Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.394 Themen, 9.834 Beiträge

Keine Mails von GMX mehr seit heute

Sovebämse / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo

Ich kann sowohl auf meinem als auch auf einem anonymen Zweitaccount von Hotmail keine Mails mehr empfangen von gmx.ch. Es betrifft nicht nur 1 Mailadresse von GMX. Ich habe erst zwei ausprobiert und dann noch extra heute eine neue erstellt und auch da erhalte ich die Mails nicht. Es gibt keine Fehlermeldung auf der Absenderseite, es steht nicht, dass die Mail nicht angekommen ist, man bekommt einfach nichts. Auf andere Mailadresse lässt es sich wunderbar senden von gmx.ch. Kann jemand weiterhelfen? Sehr müham, da es sich um die Mailadresse(n) meines Vaters handelt.

Gruss und Dank
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse

Nachtrag zu: „Keine Mails von GMX mehr seit heute“

Optionen

Scheint doch ein Virus zu sein auf dem anderen Rechner. Da kam nämlich eine Mail mit anderem Namen aber richtiger Mailadresse. Hat sich mein Vater wohl was eingefangen und Hotmail hat vorübergehend deshalb blockiert. Jetzt waren wieder paar Mails reingekommen.

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Sovebämse

„Scheint doch ein Virus zu sein auf dem anderen Rechner. Da kam nämlich eine Mail mit anderem Namen aber richtiger ...“

Optionen

Vorhin fing ich an dir eine Antwort zu schicken, wurde aber länger telefonisch unterbrochen.
Ich googelte vorher mal nach Störmeldungen bei GMX, da scheint es in den letzten 4 Tagen so einige gegeben zu haben. Dazu kann ich mich aber nur auf Deutschland beziehen.

Falls dein Papa damit keine Probleme hat und du befürchtest, dass da etwas faul ist, dann richte ihm doch eine Mailadresse eines anderen Providers ein, GMX war mir schon immer nicht grün..

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Knoeppken

„Vorhin fing ich an dir eine Antwort zu schicken, wurde aber länger telefonisch unterbrochen. Ich googelte vorher mal nach ...“

Optionen

Das Problem ist, dass er auf heiklen Seiten surft. Sich was einzufangen ist also nicht ganz abwegig und er hat sogar erzählt, es sei so eine Meldung gekommen. Das sind aber in ca. 99% der Fälle nur Pop-up-Webseiten mit Aufruf zum Anrufen auf eine Nummer, was er natürlich nicht tut. Ich werde mal vorbeigehen und intensiver forschen. Heute per Teamviewer konnte ich auf die Schnelle nichts von einem Virus entdecken. Sicher mal die Passwörter der Mail-Accounts wieder wechseln und dann weiterschauen.

Die Mails, die ich heute testhalber gesendet habe, kamen jetzt erst mit Verspätung an. Ist schon irgendwie seltsam. Aber vermutlich hat schon Hotmail auch was damit zu tun, da sie nur dort verzögert anzukommen scheinen.

Ich weiss, mit GMX hatten wir das Problem schon vor einiger Zeit mal, dass die gesperrt wurden von Hotmail, weil irgendwas "Virales" im Umlauf war.

Gruss
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Sovebämse

„Das Problem ist, dass er auf heiklen Seiten surft. Sich was einzufangen ist also nicht ganz abwegig und er hat sogar ...“

Optionen
Ich werde mal vorbeigehen und intensiver forschen.

Ich denke, dass es die beste Lösung ist, auch wenn es manchmal nervt, ich wünschte ich könnte heute noch bei meinem Vater oder Mutter noch persönlich nachsehen.
Per Teamviewer lässt sich leider nicht alles lösen, obwohl ich damit schon viel schaffte.

Melde dich bitte ob du weitergekommen bist.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen