Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.389 Themen, 9.767 Beiträge

Windows 10 Mail App - Alte Mail Adresse aus Vorschlägen verbannen

W@ldemar / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Guten Morgen,

vor einigen Wochen habe ich meinen Job gewechselt, damals natürlich noch viel per Mail (Windows Mail App, die Standard Mail App von Windows) mit den Kollegen kommuniziert, die mir jetzt fleißig vorgeschlagen werden, wenn ich Daten freigeben möchte. Das nervt mich so langsam, und ich würde diese Adressvorschläge sehr gern raus schmeißen.

Leider geht das offenbar nicht so einfach, die Mail Adressen sind weder in irgend einem Adressbuch gespeichert, noch sonst wie hinterlegt, die Mail App, die Kontakte App habe ich zwischenzeitlich komplett zurück gesetzt, alles mögliche probiert, und sie tauchen leider immer wieder auf. 

Ich habe sogar in meiner Verzweiflung einfach an eine zweite Mail Adresse von mir täglich mehrere Mails gesendet in der Hoffnung, dass einfach meine Mail die alten in den Favoriten ersetzt, jedenfalls die als erste vorgeschlagene Mail, an die ich seit September nichts mehr sende. 

Nichts passiert, in den Microsoft Foren keine Lösung gefunden, vielleicht fällt hier jemandem etwas ein. 

bei Antwort benachrichtigen
plaetzchenwolf W@ldemar

„Windows 10 Mail App - Alte Mail Adresse aus Vorschlägen verbannen“

Optionen

Hier hilft nur die Loslösung vom Mailer und sich immer direkt beim Anbieter einloggen, weil auch schon die Vorschau eine Kontamination sein kann. Das habe ich schon vor Jahren gemacht.

Win10 incl. dem neuen Rechner habe ich vor einem Jahr als Muster ohne Wert zurück geschickt und das Geld erstattet bekommen.

(Ich bin von Anfang an Windows-User und bin die Faxen leid)

Unser Sohn baut 3D-Drucker und konfiguriert diese mit Ubuntu auf richtig kleinen Platinen mit vielen USB Ports. Diese Leistung reicht für Office bestens aus.  (Einen Unterschied zu Windows sehe ich nur in der leichteren Bedienbarkeit. Die Treiber laufen in automatischer Installation.

Soweit ich weiß hat er 56? Euro für das OS bezahlt und kann das auf einigen PCs nutzen; ansonsten ist es frei. 

Und was die Adressvorschläge anbelangt, kann man auch gleich im Adressbuch erledigen, indem das zuerst aufgesucht wird. 

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_237326 plaetzchenwolf

„Hier hilft nur die Loslösung vom Mailer und sich immer direkt beim Anbieter einloggen, weil auch schon die Vorschau eine ...“

Optionen

Sorry, aber das:

konfiguriert diese mit Ubuntu
hat er 56? Euro für das OS bezahlt

verstehe ich jetzt nicht ganz. Vielleicht kannst du das mal erklären, wieso und wo er für Ubuntu 56 Euronen bezahlt hat.

bei Antwort benachrichtigen