Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.325 Themen, 8.898 Beiträge

Per Mail versendeter Link wird beim Empfänger leer angezeigt Error 404

fbe / 17 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe meiner Tochter diesen Link von Heise Telepolis geschickt.

https://www.heise.de/tp/features/Coronavirus-Deutschlands-Unfaehigkeit-fast-einzigartig-4687715.html

Wenn sie den Link anklickt bekommt sie eine leere Seite  und 404 (seite nicht gefunden) angezeigt.

Hat heise da was eingebaut damit der Artikel nicht weiter verbreitet wird?

Kann das mal jemand verifizieren?

bei Antwort benachrichtigen
calypso at work fbe

„Per Mail versendeter Link wird beim Empfänger leer angezeigt Error 404“

Optionen

Link läuft.

bei Antwort benachrichtigen
fbe calypso at work

„Link läuft.“

Optionen

Danke,

da hat sie wohl ein Prob mit ihrem Rechner

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„Per Mail versendeter Link wird beim Empfänger leer angezeigt Error 404“

Optionen
Hat heise da was eingebaut damit der Artikel nicht weiter verbreitet wird?

Das wäre doch irgendwie unlogisch, oder?

Warum sollte Heise einen Artikel veröffentlichen, der die Öffentlichkeit möglichst nicht erreichen soll?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fbe mawe2

„Das wäre doch irgendwie unlogisch, oder? Warum sollte Heise einen Artikel veröffentlichen, der die Öffentlichkeit ...“

Optionen
Das wäre doch irgendwie unlogisch, oder?

Ich habe an die "Bezahlschranke" gedacht.

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„Ich habe an die Bezahlschranke gedacht.“

Optionen

Bei HTTP- Fehler 404 - Seite nicht gefunden  ist vielleicht der verschickte Link kaputt. Das kann halt vorkommen.
Mit dem Rechner, der den Link aufruft, hat das kaum zu tun.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
fbe Anne0709

„Bei HTTP- Fehler 404 - Seite nicht gefunden ist vielleicht der verschickte Link kaputt. Das kann halt vorkommen. Mit dem ...“

Optionen

ist vielleicht der verschickte Link kaputt. Das kann halt vorkommen. Nein,siehe die Antwort von Calypso

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„ist vielleicht der verschickte Link kaputt. Das kann halt vorkommen. Nein,siehe die Antwort von Calypso“

Optionen

Calypso hat nicht den Link in der eMail auf dem Rechner/Smartphone Deiner Tochter angeklickt.

Aber zur Beruhigung - der PC ist i.d.R. bei dieser Fehleranzeige nicht kaputt. Was Du ja vermutet hast.
Auch wenn es viele Treffer bei Suche im Internet nach dem Fehler gibt, die den PC reparieren wollen. 

Hast Du den Link noch mal verschickt? 

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„Ich habe an die Bezahlschranke gedacht.“

Optionen
Ich habe an die "Bezahlschranke" gedacht.

Dann müsste auch die "Bezahlschranke" angezeigt werden. Also den Anfang des Artikels und dann die Aufforderung zum Login / Abschließen eines Abos etc.

Ein 404-Fehler macht für die gewünschte Bezahlung keinen Sinn.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fbe mawe2

„Dann müsste auch die Bezahlschranke angezeigt werden. Also den Anfang des Artikels und dann die Aufforderung zum Login / ...“

Optionen

@all,

Es ist nicht das 1. Mal dass lange Links bei Ihr nicht angezeigt werden.

Meine Vermutung: Sie hat ein neues Dienst-Iphone der neuesten Generation. Da hat die Firmen-IT evtl. was ujmgestellt.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„@all, Es ist nicht das 1. Mal dass lange Links bei Ihr nicht angezeigt werden. Meine Vermutung: Sie hat ein neues ...“

Optionen

Machmal liegt's auch nur an (Zeilen-)Umbrüchen, die vom Empfänger-Mailprogramm in einen Link eingefügt wurden und ihn somit zerstören.

Dann muss der Empfänger den Link einfach nur kopieren, in einen Text-Editor einfügen, dort den Umbruch entfernen, erneut kopieren und dann in den Browser einfügen.

Dies ist (realistischerweise) auf einem Smartphone kaum ohne Nervenzusammenbruch möglich, auf einem PC jedoch ziemlich einfach.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Machmal liegt s auch nur an Zeilen- Umbrüchen, die vom Empfänger-Mailprogramm in einen Link eingefügt wurden und ihn ...“

Optionen
Dann muss der Empfänger den Link einfach nur kopieren, in einen Text-Editor einfügen, dort den Umbruch entfernen,

Bei mir hats in solchen Fällen sogar schon geholflen, den Link zu markieren, zu kopieren und dann in die Adresszeile des Browsers einzufügen und es klappte. - Ohne ihn in irgendeinen Editor oder eine Textverarbeitung (was auch geht) einzufügen und zu korrigieren....

Aber immer am PC. Mit dem Smartphone hatte ich sowas noch nicht, weil mein PC den ganzen Tag an ist und TB alle 5 Minuten ins Netz horcht, ob ne Mail da ist, haha....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Bei mir hats in solchen Fällen sogar schon geholflen, den Link zu markieren, zu kopieren und dann in die Adresszeile des ...“

Optionen
Bei mir hats in solchen Fällen sogar schon geholflen, den Link zu markieren, zu kopieren und dann in die Adresszeile des Browsers einzufügen und es klappte.

Ja, manchmal reicht das schon.

Aber auch das ist am Smartphone schon nur was für Masochisten...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
jofri62 fbe

„Per Mail versendeter Link wird beim Empfänger leer angezeigt Error 404“

Optionen
Hat heise da was eingebaut damit der Artikel nicht weiter verbreitet wird?

Wer schädigt sein eigenes Geschäft?

Error 404 habe ich schon häufiger gesehen.

"Der für die Webseite zuständige Webserver ist nicht in Betrieb oder die Verbindung ist unterbrochen."

https://www.ionos.de/digitalguide/websites/webseiten-erstellen/was-bedeutet-der-error-404-not-found/

bei Antwort benachrichtigen
khalid69 fbe

„Per Mail versendeter Link wird beim Empfänger leer angezeigt Error 404“

Optionen

Hallo ob ihr es glaubt oder nicht wenn auch meistens 404error  auftauchen sind es meistens link die im nachhinein gehackt worden,werden  das im umlauf zum Server werden diese abgefangen und umgewandelt , es kann auch sein das der Empfänger oder Empfängerin der PC Infiziert worden ist durch die Browser etc... dann lassen diese gewisse Links nicht öffnen... 

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 khalid69

„Hallo ob ihr es glaubt oder nicht wenn auch meistens 404error auftauchen sind es meistens link die im nachhinein gehackt ...“

Optionen
Hallo ob ihr es glaubt oder nicht wenn auch meistens 404error  auftauchen sind es meistens link die im nachhinein gehackt worden

Na ja - das ist eine von vielen Möglichkeiten.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
khalid69 winnigorny1

„Na ja - das ist eine von vielen Möglichkeiten.“

Optionen

Ja da hast du Recht, eine von vielen Möglichkeiten ist Richtig.... LG

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 khalid69

„Hallo ob ihr es glaubt oder nicht wenn auch meistens 404error auftauchen sind es meistens link die im nachhinein gehackt ...“

Optionen
wenn auch meistens 404error  auftauchen sind es meistens link die im nachhinein gehackt worden

Error 404 - oft ist es eine alter und inzwischen gelöschter Link oder ein kaputter - wie z.B @mawe2 oben und @Winni in seiner Antwort beschrieben haben.
Solche Links kenne ich aus älteren eMails, wenn man später noch mal nachlesen will gibt es die Seiten nicht mehr.

Zu "gehackten Seiten-Link" gibt es genug Berichte darüber, was dahinter stecken kann. Einfach mal als Suchbegriffe Hacking und error 404 eingeben.

Was mit "im nachhinein gehackt" gemeint ist verstehe ich nicht. Was ist das ?

Aber im Fall hier ist der Link ja gültig - wie in der ersten Antwort steht und jeder selbst überprüfen kann.  

Also könnten es da Einstellungen am (nicht privaten)  Smartphone gewesen sein oder der Link ist fehlerhaft angekommen.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen