Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.296 Themen, 8.673 Beiträge

Thunderbird Update und Import-Export-Tools

winnigorny1 / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

Es hat ein neues TB Update gegeben. Ich muss sagen, in diesem Falle - leider.

Jetzt funktioniert die Erweiterung ImportExportTools nicht mehr. - Damit habe ich nämlich meine E-Mails als pdf-Dateien extern speichern können und damit den Thunderbird schlankhalten können.

Weiß jemand, ob es ein vergleichbares AddOn gibt? Ich kann da nichts finden....

Und leider finde ich die Archiviererung von TB selbst eher kontraproduktiv, da ich meine Mails aus steuerrechtlichen Gründen 10 Jahre aufbewahren muss. Und wenn ich davon Archive anlege, wird der TB doch mit den Jahren immer träger. - Daher habe ich ja die genialen ImportExportTools laufen gehabt.......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
calypso at work winnigorny1

„Thunderbird Update und Import-Export-Tools“

Optionen
Damit habe ich nämlich meine E-Mails als pdf-Dateien extern speichern

Hat was, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen.

Thunderbird schlankhalten

Du kannst jedem Account einen Speicherort zuweisen. Ist bei mir eine SSD, da kommen nur mails, Dokumente etc. drauf.

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 winnigorny1

„Thunderbird Update und Import-Export-Tools“

Optionen

Mit dem ImportExportTool NG kann man Nachrichten auch als .pdf speichern.

Rechtsklick auf Nachricht(en)
Gewählte Nachrichten speichern

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 einfachnixlos1

„Mit dem ImportExportTool NG kann man Nachrichten auch als .pdf speichern. Rechtsklick auf Nachricht en Gewählte ...“

Optionen
Rechtsklick auf Nachricht(en) Gewählte Nachrichten speichern

Ja, aber da ich kan mir einfach nur einen beliebigen Speicherort auswählen, die Mails aber nicht als pdf speichern......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 winnigorny1

„Ja, aber da ich kan mir einfach nur einen beliebigen Speicherort auswählen, die Mails aber nicht als pdf speichern......“

Optionen

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 einfachnixlos1

„...“

Optionen

Kann es sein, dass du noch nicht die Version 68.2.1 hast?

Wenn ich auf eine Nachricht rechtsklicke, sieht das Menue nämlich so aus:

Da gibt es nur die Option "Speichern unter...." und ich kann die Mails dann eben nur in einem beliebigen Ordner speichern......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 winnigorny1

„Kann es sein, dass du noch nicht die Version 68.2.1 hast? Wenn ich auf eine Nachricht rechtsklicke, sieht das Menue ...“

Optionen

ImportExportTool NG hast du installiert?

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 einfachnixlos1

„ImportExportTool NG hast du installiert?“

Optionen
ImportExportTool NG hast du installiert?

Neeeee - das habe ich gar nicht verstanden. Nun habe ich es! Danke!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm einfachnixlos1

„Mit dem ImportExportTool NG kann man Nachrichten auch als .pdf speichern. Rechtsklick auf Nachricht en Gewählte ...“

Optionen

Ich klinke mich einfach ein ...
Dieses Tool kannte ich auch nicht, werde es mal testen.

Wären die Aufgaben, welche Winni da machen will, nicht auch (vielleicht besser?) mit der (für PRIVATEN Gebrauch) kostenlosen Software "MailStoreHome" machbar?
Winni brauchts natürlich fürs Geschäft ...

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 AlfUlm

„Ich klinke mich einfach ein ... Dieses Tool kannte ich auch nicht, werde es mal testen. Wären die Aufgaben, welche Winni ...“

Optionen
Winni brauchts natürlich fürs Geschäft ...

Ja. Und Mailstore Home ist halt nur für den Privatgebrauch kostenlos. Die Frage ist eigentlich, ob es für den TB sinnvoll ist....

Denn auch die "ImportExportTools NG" können die Mails natürlich im Original-Format speichern. Man kann sogar den jeweils ganzen Ordner exportieren und hat dann alles genauso zur Verfügung wie bei Mailstore Home (und natürlich kann man den Kram dann auch, wenn man will, auf einen Stick speichern).

Das habe ich jetzt auch gemacht, weil es eigentlich sinnvoller ist. Theoretisch brauche ich das zwar nicht, weil ich Anhänge grundsätzlich abtrenne und in einem eigenen Verzeichnis speichere, aber es ist so einfach praktischer und verbraucht wohl auch weniger Speicherplatz.

Daher finde ich die in den Thunderbird integrierten "ImportExportTools NG" praktischer und sinnvoller als ein zusätzliches Stück "Fremdsoftware".

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
xtom winnigorny1

„Ja. Und Mailstore Home ist halt nur für den Privatgebrauch kostenlos. Die Frage ist eigentlich, ob es für den TB ...“

Optionen

der tb wird träge?

bei mir sind jetze in 3 accounts etwa 8 gb mails drin aus 12 jahren, und der tb läuft genau so wie am ersten tag????

speicher ort ist ganz einfach e:\Mails......

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 xtom

„der tb wird träge? bei mir sind jetze in 3 accounts etwa 8 gb mails drin aus 12 jahren, und der tb läuft genau so wie am ...“

Optionen

Na ja..... hatte die Mails immer ganz normal im Installationsverzeichnis von TB unter C:\ speichern lassen.

Werde dann mal im nächsten Jahr den Speicherort auf meine Daten-HDD ändern. - Danke.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen