Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.292 Themen, 8.611 Beiträge

SPAM wird weniger !?

RogerWorkman / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe mehrere email-Konten. Durchschnittlich habe ich pro email-add knapp 800 Spam-mails/Monat bekommen. Extrem nervig. Nun sehe ich, das pro Monat weniger als 50 Spam reinkommen.

Hab nix gemacht, nirgendwo an/abgemeldet, lediglich unbekannte mails brav in den Junk-Ordner verschoben.

Mein Spam-Verhalten hat sich nicht geändert, aber es sind dramatisch weniger geworden. Merken die Spammer langsam die Sinnlosigkeit, oder woran liegts, das sehr viel weniger Spam reinkommt?

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 RogerWorkman

„SPAM wird weniger !?“

Optionen

Hi!

Ich würde sagen Zufall oder Sekundenglück.

Bei meinem Arbeitgeber bricht seit mehreren Wochen eine SPAM-Welle nach der anderen in die Postfächer. Das war vor drei Monaten noch ganz anders.

Hier kommen die typischen SPAMs für Firmen an: Rechnungen, Lieferankündigungen usw.

In meinem Postfach landen zwar bei weitem keine 800 SMAIM-Mails pro Monat, aber die Zunahme ist trotzdem auffällig.
(Ich weiß nicht, was die Firewall und SPAM-Filter auf dem Server alles abfangen; ich sehe nur, was da noch duchkommt; diese Mails sind dann aber oft schon als SPAM markiert.)

Bis dann
Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Andreas42

„Hi! Ich würde sagen Zufall oder Sekundenglück. Bei meinem Arbeitgeber bricht seit mehreren Wochen eine SPAM-Welle nach ...“

Optionen
Ich weiß nicht, was die Firewall und SPAM-Filter auf dem Server alles abfangen; ich sehe nur, was da noch duchkommt;

Das geht mir ja genauso, das macht ja mein Provider, ich helfe mir selbst, und schiebe Spam in den entsprechenden Ordner, der Server ist anscheinend individuell lernfähig. Ich zahl aber nix für den Filter.  Selbst uralte Spam-mails, die ich übersehen habe, kann ich noch später  in den Ordner "Spam" schieben. Das hat wohl seine Wirkung getan. Viel von dem Mist sehe ich schon garnicht (mehr) und wird wohl auch nicht mehr zugestellt.

Vielleicht hat es auch was damit zu tun, das ich nicht nur eine email-add habe, sondern für Projekte eigene email-adds einrichte (darf bis 200 verschiedene pro domain einrichten). Nach Projektende  wird die email-add gelöscht. Spammer merken ja, das eine email nicht zustellbar ist.

Dennoch, es ist dramatisch weniger Spam-Aufkommen.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso RogerWorkman

„SPAM wird weniger !?“

Optionen
Merken die Spammer langsam die Sinnlosigkeit, oder woran liegts, das sehr viel weniger Spam reinkommt?


Schätze eher, dass im Moment die Spitze über die Feiertage wieder nachgelassen hat.

Ganz blöd sind die Spammer ja auch nicht und nutzen daher sehr wahrscheinlich Zeiten und Anlässe gezielt aus, zu denen die "Reinfallgefahr" beim Empfänger höher ist.

Umgekehrt funktionieren die Filter ja auch nach Algorithmen, die natürlich immer wieder umgangen werden sollen durch andere Code-Wörter oder eben durch Fake-Adressen, eingekürzte oder umgeleitete URL etcpp.

Wird ein Verteiler oder Empfänger/Sammler solcher Spam-Links ausgemacht, dann dauert es je nach Standort länger oder kürzer, bis der betreffende Hoster informiert ist und den Schrott vom Server kickt.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman fakiauso

„Schätze eher, dass im Moment die Spitze über die Feiertage wieder nachgelassen hat. Ganz blöd sind die Spammer ja auch ...“

Optionen
Wird ein Verteiler oder Empfänger/Sammler solcher Spam-Links ausgemacht, dann dauert es je nach Standort länger oder kürzer, bis der betreffende Hoster informiert ist und den Schrott vom Server kickt.

Gibt es dann gute und schlechte Horster?  Größere besser?   Kleinere schlechter?

Hier alle Horster und Provider: https://www.provider-liste.de/provider/alle_provider.html?l=de&s=alpha#list__navigation

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso RogerWorkman

„Gibt es dann gute und schlechte Horster? Größere besser? Kleinere schlechter? Hier alle Horster und Provider: ...“

Optionen
Gibt es dann gute und schlechte Horster?  Größere besser?   Kleinere schlechter?


Nö;-)

Nur kann man ja als Hoster nicht wissen, was jemand vorhat mit dem angemieteten Webspace.

Wird so ein Spammer ausgemacht bzw. dessen Server, so wird der Hoster angemailt und dann hängt es eben von dessen Reaktionszeit ab, wann der Zugang platt ist.

Selber dürften zumindest die kleineren Spammer kaum Server betreiben, die ziehen eher schnell um oder melden sich ständig neu an.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Borlander RogerWorkman

„SPAM wird weniger !?“

Optionen

Also ich habe in 2019 bislang quasi überhaupt keinen Spam bekommen. Das stört mich nicht groß ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 RogerWorkman

„SPAM wird weniger !?“

Optionen

Nach meiner Erinnerung gab es den meisten Spam in den 2000er-Jahren, damals wurde das Medium "E-Mail" teilweise schon als "E-Müll" verspottet und von einigen sogar schon totgesagt, so nach dem Motto: wenn diese Negativ-Entwicklung sich weiter so fortsetzt, ist das ganze Medium E-Mail in einigen Jahren nicht mehr brauchbar.

In den 10er-Jahren ist das Spam-Aufkommen nach meiner Beobachtung deutich zurückgegangen, auf ein erträgliches Niveau sozusagen, und auf dem verharrt es nun. In letzter Zeit hat sich für mich nichts mehr signifikant geändert, abgesehen davon, dass es immer mal größere oder kleinere "Wellen" gibt.

CU
Olaf

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen