Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.201 Themen, 7.602 Beiträge

Datensammler Firefox?

AlfUlm / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

diese Mitteilung Firefox Datensammler gabe ich soeben bei Borns IT-Blog entdeckt Stirnrunzelnd

bei Antwort benachrichtigen
andy11 AlfUlm

„Datensammler Firefox?“

Optionen

Soll bei etwa einem Prozent der laufenden FF Anwendung finden.

So hab ich anderswo mal gelesen.

Es ist wohl ein normales AddOn das man auch deinstallieren kann.

Also zunächst mal keine Panik. Andy

"Betrachte die Lage von allen Seiten, und Du wirst offener werden." Dalai Lama
bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm andy11

„Soll bei etwa einem Prozent der laufenden FF Anwendung finden. So hab ich anderswo mal gelesen. Es ist wohl ein normales ...“

Optionen
Es ist wohl ein normales AddOn das man auch deinstallieren kann.

Andy, ja. ABER ich möchte bei der Installation egal welchen Programms schon gefragt werden, was sonst noch installiert wird und das scheint bei diesem einen Prozent eben gar nicht der Fall zu sein.
Du kannst jetzt natürlich entgegnen, dass das bei der Installation von Windows 10 doch ebenfalls so sei, da müsse man auch nachträglich viele verschiedene Dienste selbst abschalten (wenn man denn weiß, was und wo).
Durch wiederholtes (ungefragtes) Installieren solcher Programmzusätze wird dieser Vorgang aber trotzdem nicht reingewaschen und ich ärgere mich einfach darüber..

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso andy11

„Soll bei etwa einem Prozent der laufenden FF Anwendung finden. So hab ich anderswo mal gelesen. Es ist wohl ein normales ...“

Optionen

Sehe ich auch ähnlich wie AlfUlm und Traute - installiere ich mir das selbst, ist es mein Bier, bekomme ich das dagegen ungefragt und nach dem Zufallsprinzip untergejubelt, hat die Sache einen Beigeschmack.

Es dürften nämlich nicht wenige User sein, die das nicht wissen und daher das Ding auch nicht deinstallieren, denn beim Installieren wird sicher nicht explizit auf den Zusatz hingewiesen. Wenn man dann noch bedenkt, dass dieses Addon ausgerechnet von Burda-Medien stammt und diese mit dem Cliqz-Browser angeblich mehr Anonymität versprechen, wird es schon wieder lächerlich.
Das Addon Ghostery aus demselben Hause sammelt ähnlich wie ABP auch die geblockten Daten, aber da lässt sich das wenigstens abstellen.

Und wer würde bei geblockter Werbung und einem privaten Medienunternehmen wie Burda schon einen Zusammenhang, ein Ziel oder gar Probleme mit dem Datenschutz beim Sammeln mutmassen wollen? ;-)

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Firefox-Testlauf-fuer-neue-Empfehlungsfunktion-3852129.html

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Burda-Tochter-Cliqz-uebernimmt-Anti-Tracking-Dienst-Ghostery-3626680.html

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
andy11 fakiauso

„Sehe ich auch ähnlich wie AlfUlm und Traute - installiere ich mir das selbst, ist es mein Bier, bekomme ich das dagegen ...“

Optionen

Das ist sicher kein feiner Zug von Mozilla. Für mich ist das

nur ein weiterer Fehlpass für den Versuch einem was

unter zujubeln was man nicht braucht und nicht haben will.

Der Beispiele gibbets wohl genug. Alle hier auf Nickles

wissen, das man da schon seit geraumer Zeit ein Auge

drauf haben muss was man installiert.

Ja, richtig. Die es nicht wissen, haben Pech. Und Daten

sammeln ist nu wahrlich nix neues. Wer sich dagegen

wehren will, muss eben lernen.

Vielleicht macht Mike mal nen ordentlichen Krawallartikel,

damit es auch der letzte mitbekommt. Andy

"Betrachte die Lage von allen Seiten, und Du wirst offener werden." Dalai Lama
bei Antwort benachrichtigen
andy11

Nachtrag zu: „Das ist sicher kein feiner Zug von Mozilla. Für mich ist das nur ein weiterer Fehlpass für den Versuch einem was unter ...“

Optionen

Als Beispiel und ganz aktuell hier:

http://stadt-bremerhaven.de/chrome-web-store-fake-erweiterung-hat-wieder-einmal-nutzer-von-adblock-plus-im-visier/

Und es wird immer so weiter gehen, bis wir alle im Sack sind. Andy

"Betrachte die Lage von allen Seiten, und Du wirst offener werden." Dalai Lama
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso andy11

„Das ist sicher kein feiner Zug von Mozilla. Für mich ist das nur ein weiterer Fehlpass für den Versuch einem was unter ...“

Optionen
Das ist sicher kein feiner Zug von Mozilla.


Ne - ziemlich sicher nicht. Wer keine Freunde will, kann das aber auch anders sagen. Was mich etwas tröstet, ist die Annahme, dass es wahrscheinlich nur Windows-user trifft oder solche, die den Fox per Hand und Download installieren statt per Paketverwaltung unter anderen OS.

Vielleicht macht Mike mal nen ordentlichen Krawallartikel


Ne - das glaube ich nicht und bei der geschätzten Reichweite von Nickles kommt da auch nicht mehr herum wie beim Verbreiten über Heise und Co. Die Welle des Empörens und der Konsequenzen dürfte eine seichte sein...

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
andy11 fakiauso

„Ne - ziemlich sicher nicht. Wer keine Freunde will, kann das aber auch anders sagen. Was mich etwas tröstet, ist die ...“

Optionen
Die Welle des Empörens und der Konsequenzen dürfte eine seichte sein...

Man hat sich halt mittlerer weile an solches Zeugs gewöhnt. Drauf aufmerksam

machen seh ich trotzdem wichtig. Mal sehen wie das entwickelt. Andy

"Betrachte die Lage von allen Seiten, und Du wirst offener werden." Dalai Lama
bei Antwort benachrichtigen
Traute AlfUlm

„Datensammler Firefox?“

Optionen

Hallo!

Habe deinen Beitrag gelesen! Hast du das Add-on integriert und nun Angst?

Was für einen Browser willst du den nehmen ,,ohne Datensammlung´´? Der muss wohl erst erfunden werden und bietet der uns die berühmte Sicherheit.Der Herr Born sucht genau wie wir im Internet um sein Image und gelesenes Wissen weiterzugeben.

Nachtrag: Ließ bitte mal hier die Kommentare.Jetzt finde ich das auch hart,was Mozilla da mit dem FF treibt(Vertrauensbruch)

Gruß

             Traute

bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm Traute

„Hallo! Habe deinen Beitrag gelesen! Hast du das Add-on integriert und nun Angst? Was für einen Browser willst du den ...“

Optionen

Traute, nein, bei mir ist das Addon (zum Glück noch) nicht installiert.

Angst? Nein, aber es ärgert mich ungemein, wenn man mir etwas unterjubeln will, mich nicht informiert, dass man etwas vorhat, was mich persönlich betrifft.

Der Herr Born sucht genau wie wir im Internet um sein Image und gelesenes Wissen weiterzugeben.

Also meine Sicht ist da etwas anders. Das zu erörtern ist aber nicht Sinn dieses threads.

Gruß AlfUlm

bei Antwort benachrichtigen
AlfUlm

Nachtrag zu: „Datensammler Firefox?“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
andy11 AlfUlm

„Ergänzung soeben gefunden ...“

Optionen

Bestehende Nutzer nicht betroffen und das Teil

ist deinstallierbar. Was für ein Schei.... Andy

"Betrachte die Lage von allen Seiten, und Du wirst offener werden." Dalai Lama
bei Antwort benachrichtigen
fishermans-friend AlfUlm

„Datensammler Firefox?“

Optionen

Leider gibts da, imho keinen anderen Browser als Alternative. Beim Chrome und Konsorten ist die Sammelwut von vornherein mit dabei.  

Auch beim von mir sehr geschätzten Waterfox, ist der Mist mit dabei. Kann man über about:config herausfinden. Ich muss mir mal die Zeit nehmen und schauen, ob sich was machen lässt.

Wulf Alex, Debian GNU/Linux 3. Auflage "In der Tat ist der Pinguin ein angenehmerer Sympathieträger als ein fliegendes Gebäudeteil, oder ein Stück angebissenes Obst."
bei Antwort benachrichtigen
Traute fishermans-friend

„Leider gibts da, imho keinen anderen Browser als Alternative. Beim Chrome und Konsorten ist die Sammelwut von vornherein ...“

Optionen
Leider gibts da, imho keinen anderen Browser als Alternative

Wer lässt gern von seinen Surfgewohnheiten ab und nimmt einen unbekannten Browser,richtet seine Lesezeichen neu ein und vermisst seine geliebten Add-ons?

Durch suchen nach Browser ohne Sammelwut bin ich auf dieser Seite auf den Bit Box Browser gestoßen.Man beschreibt ihn als sicheren Browser ,da er wohl in einer virtuellen Umgebung laufen soll.Eben für mich bis jetzt unbekannt.Der Bit Box Browser wird auch mit Updates versorgt.Ich will hier keine Werbung für das Teil machen,ich bleibe auch beim FFund werde die Entwicklung weiter verfolgen mit AdleraugenLachend

Gruß

bei Antwort benachrichtigen