Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.371 Themen, 9.510 Beiträge

Telefonieren übers Internet???

Philipp007 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

servus leute,
ich hab da mal ein paar fragen dazu.
wie funktioniert das telefonieren übers internet?
kann ich dann vor meinem pc meinen nachbarn am normalen telefon anrufen? wenn er mich anruft, muss dann mein pc laufen und ich im internet sein? was kostet dass? muss man sich da irgendwo anmelden? was braucht man dazu?
da ich bei google nichts wirklich zusammenhängendes finde, und sich die beiträge auch zu oft widersprechen, hoffe ich hier auf informative und aufklärende antworten.
danke schon mal.

mfg phil

bei Antwort benachrichtigen
fnmueller1 Philipp007

„Telefonieren übers Internet???“

Optionen

am besten liest du das auf sipgate.de nach, da ist alles erklaert. Den billigsten Tarif hat uebrigens gmx. Da hast du auch keine Vertragsbindung.

bei Antwort benachrichtigen
Philipp007

Nachtrag zu: „Telefonieren übers Internet???“

Optionen

dann is des ja doch nicht kostenlos.
nur wenn ich zwischen spigate typ telefonieren, kostenlos.
und wenn ein anruf auf meine nummer kommt, dann muss ich da ja im netz sein. hab aber keien flatrate. wenn ich aufs festnetz, also normal telefonier will, kost mich des ja noch mehr als jetzt schon. des is ja da wahn! und dann noch die ganzen hardware mist was mann da noch braucht, des is ja sau umständlich!


mfg phil

bei Antwort benachrichtigen
fnmueller1 Philipp007

„Telefonieren übers Internet???“

Optionen

naja, hastdu etwa geglaubt das das kkostenlos ist?
Also ich hab VOIP weil ich eben keinen Festnetzanschluss mehr habe und ich da keine Grundgebühr bezahlen muss. Bei dem Preis von 1 cent pro min lohnt sich das schon für mich.
Für alle Leute mit festnetz ist es aber definitif uninteressant. Da ist es billiger nen HW LCR zu kaufen und bei der Telekom zu bleiben. Nie hat denke ich jmd was anderes behauptet.

bei Antwort benachrichtigen
angelpage Philipp007

„Telefonieren übers Internet???“

Optionen

"Für alle Leute mit festnetz ist es aber definitif uninteressant." - das ist natürlich völliger Unsinn. Die Vorteile, falls man sie noch nicht kennt, kann man aber selbst nachlesen ( z.B. Google, Keywords "Vorteile VoIP"). In bereits 1...3 Jahren wird sich VoIP als Hauptvariante fürs Telefonieren durchgesetzt haben.

"bei der Tele...kom bleiben" ist ebenfalls ein schlechter und der teuerste Rat sowieso. Heutzutage sind etwa 35.- EURO (immerhin 70.- DM in richtigem Geld) Grundgebühr für Telefon + DSL-Anschluß + DSL-Flatrate ohne! Zeit- und Volumenbegrenzung völlig real. Die Hardware und Einrichtungsgebühren werden im Moment fast immer durch die Anbieter getragen, kosten also überhaupt nichts. Rechne aber und vergleiche selbst (HanseNet, ARCOR, 1und1 etc.) - ich spare jedenfalls über 40.- EURO monatlich gegenüber dem rosa T(Riesen).

Manfred von

bei Antwort benachrichtigen