Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.372 Themen, 9.517 Beiträge

Telefonieren über Internet

misterxl21 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo .

ich hätte da mal ein paar fragen , b.z.w was mir nicht ganz klar ist .

also ersten : ich besitze eine DSL anschluss der Telekom T-0nline DSL 1500 MB ( keine flatrate )
wie sieht es aus wenn ich z.b telefoniere über Internet wie wird da
meine 1500 MB belastet ( übers internet telefonieren dafür geht auch auch einige MB drauf ) wie sieht es z.b aus wenn ich eine stunde
übers internet telefoniere wieviel MB brauche ich dafür in etwa
ist es mit 1500 MB sinnvoll .. ich ziehe übrigens keine riesigen datenmengen aus dem netz ....
gebt mal eure meinung , anregungen oder was auch immer dazu ab

MFG Mister X

bei Antwort benachrichtigen
fnmueller1 misterxl21

„Telefonieren über Internet“

Optionen

das hängt ganz von dem von dir verwendeten codec ab. Welchen willst du also benutzen?

bei Antwort benachrichtigen
REPI misterxl21

„Telefonieren über Internet“

Optionen

Ja , bei VoIP entsteht ein Datenstrom, der den DSL-Tarif zusätzlich zu den ggf. entstehenden Kosten für die Telefonie belastet !
Je nach Komprimierungsverfahren werden schon mal 0,8 - 1,5 Megabyte Datenvolumen je Minute Gespräch benötigt.

http://www.onlinekosten.de/voip/anleitung

Es empfiehlt sich immer, etwas Linux im Hause zu haben.
bei Antwort benachrichtigen
misterxl21

Nachtrag zu: „Telefonieren über Internet“

Optionen

Hallo .

danke mal für die Infos ...



Hallo FNMüller

was meinst du den mit Codec ( die kompremierung ?? )

MFG Mister X

bei Antwort benachrichtigen
fnmueller1 misterxl21

„Hallo . danke mal für die Infos ... Hallo FNMüller was meinst du den mit Codec...“

Optionen

ja, und wenn du uns die nennst können wir auch konkret werdenq

bei Antwort benachrichtigen
misterxl21

Nachtrag zu: „Telefonieren über Internet“

Optionen

Hallo fnmueller .

leider kann ich ja nix nennen ( die Codec ) da ich internet telefonie ja noch
nicht nutze , daraum wollte ich es ja zuerst wissen ..

MFG Mister X

bei Antwort benachrichtigen
Borlander misterxl21

„Hallo fnmueller . leider kann ich ja nix nennen die Codec da ich internet...“

Optionen

Mit einem Codec wirst Du bei VoIP nie in berührung kommen - VoIP hate nämlich die angenehme Eigenschaft einfach zu laufen nachdem man seine Zugangsdaten eingetragen hat :-)

Als Erfahrungswert eines Bekannten sind bei VoIP mit etwa 30MB/h (also gut 0,5MB/min) zu rechnen. Als ich Skype kürzlich mal getestet hatte bin verursachte das ~10MB/0,5h also hochgerechnet 20MB/h (oder 1/3MB/min)...


Gruß
Borlander

bei Antwort benachrichtigen
fnmueller1 Borlander

„Mit einem Codec wirst Du bei VoIP nie in berührung kommen - VoIP hate nämlich...“

Optionen

hmmm borlander.
Schau dir z.B. mal SIP an. Dort kommt man schon recht einfach mit codecs in Berührung, z.B. wenn man x-lite nützt. 711a,u,g, gsm, usw usw.

bei Antwort benachrichtigen
ostseekrabbe misterxl21

„Telefonieren über Internet“

Optionen

telefonieren und gleichzeitig im Internet surfen ist kein Problem. Clevere Router wie z.B. von AVM handeln das ganz ohne Eingriff. Codecs vergiss schnell wieder, ausser vielleicht bei SIPGATE.

Praktische Erfahrung: Man kann über DSL 1024 sogar 2 Telefonate führen und noch surfen.

Internet Telefonie und Volumentarif sollte man meiden, das wird unüberschaubar. Hat auch wenig Sinn bei Flatrates ab 5 Euro. Bei nur 1,5 MB Freivolumen lass die Finger von Internet Telefonie.

bei Antwort benachrichtigen