Klatsch, Fakten, News, Betas 5.087 Themen, 27.850 Beiträge

Suchanfragen und ein kleines Mahleur

Tilo Nachdenklich / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

AOL fürchtet verklagt zu werden, weil AOL-Kundendaten ins Internet gestellt wurden. Namen wurden verschlüsselt, aber leider sind die Daten zum Teil etwas zu aussagekräftig.
Etwa könnte ein Kunde aus der Finanzbranche klagen, der nach Begleitservice und Bluthochdruck gesucht hatte (mehr Infos sind dem Heise-Newsticker nicht zu entnehmen). => Riskante Kombination!
Heise News-Ticker

bei Antwort benachrichtigen
Tilo Nachdenklich

Nachtrag zu: „Suchanfragen und ein kleines Mahleur“

Optionen

"Die vielfältigen Suchanfragen der Nr. 4417749 führten die Reporter schnurstracks zu Thelma Arnold, einer 62-jährigen Rentnerin aus dem Örtchen Lilburn im US-Bundesstaat Georgia. Sie hatte nach Gärtnern in ihrem Heimatort gesucht, Informationen zu mehreren Verwandten abgerufen und außerdem nach Häusern gesucht, die zum Verkauf stehen.

Frau Arnold reagierte schockiert auf diese Offenlegung ihrer Suchanfragen. Schließlich sei darin ihr ganzes Privatleben aufgeschlüsselt: "Ich hatte ja keine Ahnung, dass mir dabei jemand über die Schulter schaut."
www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,431029,00.html

bei Antwort benachrichtigen