Kaufberatung 2.705 Themen, 14.502 Beiträge

Brauche Computer für Grafikverarbeitung - was muss ich beach

Schneefalter / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen!

Ich möchte mir einen neuen PC zulegen, den ich insbesondere für Grafikverarbeitung nutzen möchte. Dabei geht es vor allem ums Bearbeiten von Fotos und Erstellen von Fotomontagen, aber auch Entwerfen von Logos etc. Leider habe ich keine Ahnung, was ich dabei bezüglich des Prozessors, der Grafikkarte, des RAMs, des Monitors, und auch des Druckers beachten sollte, um ohne Qualitätsverlust arbeiten zu können. Zusätzliches Problem: Ich kann momentan allerhöchsten 3000,- DM ausgeben (einen eigenen Scanner benötige ich vorerst nicht). Ich vermute, daß das für halbwegs professionelle Grafikverarbeitung nicht ausreicht, aber vielleicht für ein Gerät, das eine vernünftige Grundlage bietet und im Laufe der Zeit weiter augebaut werden kann?

Wäre nett, wenn Ihr mir helfen könntet. Danke im voraus.

Schneefalter

bei Antwort benachrichtigen
Markus7 Schneefalter

„Brauche Computer für Grafikverarbeitung - was muss ich beach“

Optionen

Hallo Schneefalter.

Wenn du den Pc für DTP-Arbeiten nutzt, gebe ich dir den guten Rat:
Viel Arbeitsspeicher (256MB) und ne gute Grafikkarte.
Dies ist vorallem sehr wichtig wenn man z.B viel mit Photoshop arbeitet.
Und denk dran, wenn du viel vor der Kiste hängst, spare nicht zu sehr am Monitor "WICHTIG"!!!
Wenn du auch noch Digitale Videobearbeitung machst, empfehle ich dir einen Raid Controller für 2 Festplatten oder
nimm alles SCSI Komponenten. (Dann wirst du aber nicht mit deinem Geld auskommen)

Für 3000,- bekommst schon nen guten PC. Solltest mal bei www.snogard.de rauf gehen, da kannst du dir online nen
Rechner zusammenstellen und hast gleich den Preis.

Ich arbeite auch in diesen Bereich und habe folgende Ausstattung:
Mainboard: Asus A7V
CPU: Athlon Thunderbird 800
Speicher: 128 SD-RAM PC133 (kommen auf jeden fall noch min. 128 rauf)
Gehäuse: Midi Tower 300W
Grafikkarte: Asus V6800 Deluxe, TV-IN + TV-OUT
Festplatte: Western Digital 205BA 20GB, 7200 U/min, 2MB cache
DVD-Laufwerk: Toshiba SD-M1402, 12X
Brenner: Ricoh 7080A 8/4/32
Sound: Creative Sound Blaster PCI128
Tastatur&Maus: Digitale Funktechnik von Hamer (nicht zu empfehlen!!)
Monitor: Daewoo 712D 17" 96kHz

Ich bearbeite mit diesem Rechner in Photoshop Bilder mit 250 MB.
Und es klappt wunderbar.

MfG
Markus

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Schneefalter

„Brauche Computer für Grafikverarbeitung - was muss ich beach“

Optionen

Hallo!

Ich stimme Markus zu, einen guten Monitor und eine gute Grafikkarte samt viiieeel Speicher ist das wichtigste für Grafikbearbeitung. SCSI und RAID ist wirklich nur für Videobearbeitung nötig (IDE ist eigentlich schnell genug). Eine gute Maus (Logitech oder Microsoft) und evtl. ein Grafiktablett sind auch nicht zu verachten.

Meine Empfehungen:
- AMD Duron oder Thunderbird
- 256 MB RAM
- Monitor Belinea 103050 (17", 700 DM) oder größer (bitte nicht am Monitor sparen!)
- Grafikkarte Matrox Millenium G450 16 MB (hat zwei Monitorausgänge, 250,- DM; superpraktisch, wenn man auf einem Monitor das Bild hat und auf einem zweiten die Paletten und Symbolleisten; alter 14 bis 15" reicht schon)
- Festplatte von IBM oder Maxtor (nicht zu klein)
- CD-ROM/DVD von Toshiba oder Pioneer
- Scanner von Epson (sehr schnell und superscharf)
- Drucker von Epson oder HP (nicht gerade das billigste Modell)

Viele Grüße,
Andreas

bei Antwort benachrichtigen