Internet der Dinge 10 Themen, 198 Beiträge

Wenn Smart-TVs auch zum Internet der Dinge gehören.....

gelöscht_84526 / 31 Antworten / Baumansicht Nickles

....dann steht dieser Beitrag auf dem richtigen Brett. :-)

Der Firma Samsung ist da wohl ein großer Patzer passiert! Nach einem automatischen Update der Firmware bleiben viele Bildschirme bei Geräten der neuesten Generation einfach mal schwarz. Die wurden kurzum in große Ziegelsteine "verwandelt", - neudeutsch "gebrickt"!

Das Problem mit den Problemen Zwinkernd nach automatisch durchgeführten Updates hat also nicht nur Microsoft...... Cool

Einen Bericht gibt es hier: http://winfuture.de/news,99269.html

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_84526

„Wenn Smart-TVs auch zum Internet der Dinge gehören.....“

Optionen

Während man ein gebricktes Handy noch als Briefbeschwerer nutzen kann, taugt ein 60" Flatscreen nur noch als Windschutz auf der Terrasse.Lächelnd

Ob das unter Garantie fällt? Rückgabe an den Händler?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hatterchen1

„Während man ein gebricktes Handy noch als Briefbeschwerer nutzen kann, taugt ein 60 Flatscreen nur noch als Windschutz auf ...“

Optionen
Ob das unter Garantie fällt?

Wenn kein Garantie-/Gewährleistungsanspruch besteht, dürfte zumindest Sachbeschädigung vorliegen, für die der Verursacher haftbar ist.

Nur muss man dafür vermutlich den Klageweg beschreiten und Sammelklagen gegen renitente Hersteller sind ja in Deutschland bislang nicht möglich...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 mawe2

„Wenn kein Garantie-/Gewährleistungsanspruch besteht, dürfte zumindest Sachbeschädigung vorliegen, für die der ...“

Optionen

Es soll sich ja um neuere Geräte handeln.
Sind diese jünger als 6 Monate, muss der Händler sie zurücknehmen (im Zweifel für den Käufer).
Sind sie älter als 6 Monate und der Schaden nachweislich auf ein Hersteller Update zurückzuführen, greift die Herstellergarantie.

Die Frage ist natürlich die Durchsetzung der Ansprüche und in welchem Zeitraum. Gibt es Nutzungs/Ausfallentschädigung?

Klage und Durchsetzung der Klage können ja Monate dauern.
Was macht man dann ohne Fernseher? Steigt dann die Mortalitätsrate? Gibt es einen Babyboom?Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hatterchen1

„Es soll sich ja um neuere Geräte handeln. Sind diese jünger als 6 Monate, muss der Händler sie zurücknehmen im Zweifel ...“

Optionen
Es soll sich ja um neuere Geräte handeln.

Ich meinte das auch ganz allgemein: Wenn die Geräte gerade aus der Garantie / Gewährleistung raus sind, will man ja auch nicht, dass der Hersteller sie dann einfach "ausknipsen" darf.

Das wäre dann schon eine sehr spezielle Form von mutwilliger Obsoleszenz!

Sind sie älter als 6 Monate und der Schaden nachweislich auf ein Hersteller Update zurückzuführen, greift die Herstellergarantie.

Wir wissen nicht, ob es eine Herstellergarantie gibt. (Samsung wäre schön blöd, eine Garantie zu geben und dann die Geräte selbst kaputt zu machen!)

Klage und Durchsetzung der Klage können ja Monate dauern.

Das ist mir klar. Umsomehr wird es Zeit, dass Sammelklagen in solchen Fällen möglich werden.

Was macht man dann ohne Fernseher?

Dann schaut man TV auf einem der zig anderen Devices, die Otto-Normalo zu Hause hortet!

Gibt es einen Babyboom?

Aber doch nicht in Deutschland!

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Borlander hatterchen1

„Es soll sich ja um neuere Geräte handeln. Sind diese jünger als 6 Monate, muss der Händler sie zurücknehmen im Zweifel ...“

Optionen
Sind sie älter als 6 Monate und der Schaden nachweislich auf ein Hersteller Update zurückzuführen, greift die Herstellergarantie.

Die Fragestellung ist allerdings eher theoretischer Natur, da i.d.R. sowie nicht so lange Updates geliefert werden :-\

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Borlander

„Die Fragestellung ist allerdings eher theoretischer Natur, da i.d.R. sowie nicht so lange Updates geliefert werden :-“

Optionen
Die Fragestellung ist allerdings eher theoretischer Natur, da i.d.R. sowie nicht so lange Updates geliefert werden :-\

Du meinst also, wenn das Gerät 6 Monate "überstanden" hat, dann ist man "auf der sicheren Seite"? :-)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Borlander mawe2

„Du meinst also, wenn das Gerät 6 Monate überstanden hat, dann ist man auf der sicheren Seite ? :-“

Optionen
wenn das Gerät 6 Monate "überstanden" hat, dann ist man "auf der sicheren Seite"? :-)

Du kannst Dir dann vor allem sicher sein, dass störende Softwarefehler danach eher nicht mehr behoben werden und Du mit denen leben musst bis das Gerät richtig kaputt geht. Die Bereitschaft Software-Updates und Korrekturen für bereits verkaufte Geräte bereitzustellen ist ja erfahrungsgemäß sehr minimalistisch :-(

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Borlander

„Du kannst Dir dann vor allem sicher sein, dass störende Softwarefehler danach eher nicht mehr behoben werden und Du mit ...“

Optionen

https://www.sony.de/electronics/support/lcd-tvs-legacy-lcd-tv/kdl-32ex500/downloads/Z0000279

https://geizhals.de/?phist=498093

Für gute Kisten gibts auch 5 Jahre nach Markteinführung (und weit weit über 3 Jahre nach Einstellung der Produktion) noch ne neue Firmware!

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Alpha13

„https://www.sony.de/electronics/support/lcd-tvs-legacy-lcd-tv/kdl-32ex500/downloads/Z0000279 https://geizhals.de/?phist ...“

Optionen

Gibt natürlich Ausnahmen. Und das von Dir genannte Geräte gehört mit >600 EUR für 32" schon eher zu den teureren Modellen.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Borlander

„Gibt natürlich Ausnahmen. Und das von Dir genannte Geräte gehört mit 600 EUR für 32 schon eher zu den teureren Modellen.“

Optionen

http://av.jpn.support.panasonic.com/support/global/cs/tv/download/fw/europe/down_eug20.html

Bei besseren Sony und Panasonic Kisten ist das die Regel und nicht die Ausnahme.

Und das sehr gute KDL-32EX500 hat mich genau 449€ gekostet und wurde dafür und auch billiger ziemlich lange verkauft...

Und das man für richtig billig normalerweise überhaupt keine neue Firmware bekommt sollte klar wie Kloßbrühe sein!

Die neue Firmware ist ein Qualitätskriterium, besonders wenn man mit der Kiste im Internet unterwegs ist und bei Sony und Panasonic gabs AFAIK nie so ein Desaster  und die wären damit auch definitiv anders umgegangen.

Die Quintessenz daraus ist sehr leicht zu ziehen.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Alpha13

„http://av.jpn.support.panasonic.com/support/global/cs/tv/download/fw/europe/down_eug20.html Bei besseren Sony und ...“

Optionen

Abgesehen davon, dass Panasonic aktuell mein bevorzugter Hersteller von TV-Geräten ist: Die Firmware-Updates auf Deiner Seite sind auch schon 4 Jahre alt. Nachlieferung von Firmware-Updates also auch nur gute 3 Jahre.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Borlander

„Abgesehen davon, dass Panasonic aktuell mein bevorzugter Hersteller von TV-Geräten ist: Die Firmware-Updates auf Deiner ...“

Optionen

https://geizhals.eu/?phist=521316

Über 3,5 Jahre schon und Sony hat da die mit Abstand beste Firmware Unterstützung.

https://www.sony.de/electronics/support/lcd-tvs-legacy-lcd-tv/kdl-40w905a/downloads/Z0000308

https://geizhals.eu/?phist=943716

Und auch bei neueren Kisten weit über 3 Jahre...

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Borlander

„Du kannst Dir dann vor allem sicher sein, dass störende Softwarefehler danach eher nicht mehr behoben werden und Du mit ...“

Optionen
Die Bereitschaft Software-Updates und Korrekturen für bereits verkaufte Geräte bereitzustellen ist ja erfahrungsgemäß sehr minimalistisch :-(

Das kannst Du natürlich mit einem Wiki-Link untermauern, oder?Zwinkernd

Mein LG Fernseher ist auch schon etwas älter, gekauft Nov. 2015, und hat in diesem Frühjahr noch ein Update erhalten. Mein Samsung S7, auch schon abgelöst, wird auch noch Android 8 erhalten.

Natürlich wünschen wir uns alle eine längere Haltbarkeit der Produkte, aber ganz so schlechtreden sollte man auch nicht alles.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander hatterchen1

„Das kannst Du natürlich mit einem Wiki-Link untermauern, oder? Mein LG Fernseher ist auch schon etwas älter, gekauft ...“

Optionen
schon etwas älter, gekauft Nov. 2015 […] Mein Samsung S7

Ich bin wahrscheinlich etwas altmodisch, wenn ich 1,5a alte Hardware noch nicht als alt bezeichnen mag ;-)

Das Beispiel mit dem Top-Modell Smartphone von ist halt leider nicht so ganz repräsentativ für die Masse der Android Telefone…

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Borlander

„Ich bin wahrscheinlich etwas altmodisch, wenn ich 1,5a alte Hardware noch nicht als alt bezeichnen mag - Das Beispiel mit ...“

Optionen
Das Beispiel mit dem Top-Modell Smartphone

OK, vielleicht leben wir in unterschiedlichen Sphären, aber heute bekomme ich sogar schon ein S8, mit Flat in alle Netze und 3GB Daten, für 1,00€ plus Monatspreis von 19,95€.

Und die Masse, die ich relativ gut einschätzen kann (in meiner SphäreZwinkernd) hat natürlich ein Topmodel der bekannten Anbieter.

Und diese Topmodelle wechselt man natürlich spätestens nach 2 Jahren, mit neuem Topvertrag.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hatterchen1

„OK, vielleicht leben wir in unterschiedlichen Sphären, aber heute bekomme ich sogar schon ein S8, mit Flat in alle Netze ...“

Optionen
Und diese Topmodelle wechselt man natürlich spätestens nach 2 Jahren, mit neuem Topvertrag.

Das nenne ich mal "Nachhaltig"!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_84526

„Das nenne ich mal Nachhaltig !“

Optionen
Das nenne ich mal "Nachhaltig"!

Wer fragt denn danach?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hatterchen1

„Wer fragt denn danach?“

Optionen

Ich zum Beispiel. Und 'ne ganze Menge anderer Menschen auch.

Als jemand aus der 70+-Generation habe ich bei Dir eigentlich etwas mehr Verstand erwartet!  Ehrlich - und sorry, dass ich das so sagen muss!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 gelöscht_84526

„Ich zum Beispiel. Und ne ganze Menge anderer Menschen auch. Als jemand aus der 70 -Generation habe ich bei Dir eigentlich ...“

Optionen

Dann solltest du dich schon fragen wo deine Rente eigentlich herkommt...

Wenn man das wirklich will müßte man schon das komplette Wirtschaftssystem umbauen und wem das nicht klar ist und auch die Konsequenzen...

Was passiert, wenns auf Dauer kein Wachstum mehr gibt, sollte man schon wissen!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Alpha13

„Dann solltest du dich schon fragen wo deine Rente eigentlich herkommt... Wenn man das wirklich will müßte man schon das ...“

Optionen
Dann solltest du dich schon fragen wo deine Rente eigentlich herkommt...

Natürlich kommt die von den Arbeitplätzen in China, wo die Smartphones und sonstige Unterhaltungselektronik herkommt. Was dachtest du denn?

Und die Rohstoffe für die Produktion der Geräte werden aus der Luft gesaugt. Davon haben wir ja genug!

Und wer das alles nicht weiß, der hat die Welt verpennt!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_84526

„Natürlich kommt die von den Arbeitplätzen in China, wo die Smartphones und sonstige Unterhaltungselektronik herkommt. ...“

Optionen
Natürlich kommt die von den Arbeitplätzen in China, wo die Smartphones und sonstige Unterhaltungselektronik herkommt. Was dachtest du denn?

Und ich dachte immer, Du wärst ein Globaldenker, aber anscheinend sind die Dünen in OFri Land zu hoch.

Deutschland hat ein Handelsüberschuss von >18 Milliarden, wenn wir als nicht auch Einkaufen scheißen uns unsere Handelspartner demnächst vor den Koffer.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hatterchen1

„Und ich dachte immer, Du wärst ein Globaldenker, aber anscheinend sind die Dünen in OFri Land zu hoch. Deutschland hat ...“

Optionen

Netter Versuch. Aber unverantwortliches Handeln wird nicht dadurch besser, dass man es schönredet!

EOD

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_84526

„Netter Versuch. Aber unverantwortliches Handeln wird nicht dadurch besser, dass man es schönredet! EOD“

Optionen

Und dumm reden schadet nur dem Ansehen...

Hier redet niemand etwas schön, wer aber die Zusammenhänge des weltweiten Handels, aufgrund seines Schmalspurdenkens, nicht begreift, schwelgt wohl in sehr alten Erinnerungen.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 gelöscht_84526

„Natürlich kommt die von den Arbeitplätzen in China, wo die Smartphones und sonstige Unterhaltungselektronik herkommt. ...“

Optionen

Und wer liefert nicht nur die Werkzeugmaschinen nach China, sondern auch Fertigungsroboter und hast du nicht gesehen???

Zudem machen alle deutschen Hersteller nix anderes, systemimmanent schimpft sich das!

Und wer sich da nur eine Teilindustrie rauspickt...

Verpennt hat hier nur jenau einer!

Und von dem wie die Wirtschaft läuft mußt du noch sehr sehr viel lernen...

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Alpha13

„Und wer liefert nicht nur die Werkzeugmaschinen nach China, sondern auch Fertigungsroboter und hast du nicht gesehen??? ...“

Optionen
Und von dem wie die Wirtschaft läuft mußt du noch sehr sehr viel lernen...

Na klar. Und du kennst dich natürlich auf allen Gebieten bestens aus, egal, ob es um Regenwürmerzucht, Kindergartenbetreuung, Reifenherstellung, Essenszubereitung aus Insekten, Dummschwätzen oder Sandabbau in der Wüste Gobi handelt! Gibt ja zu allen Themen irgendwelche Einträge bei Wikipedia!

*LOL* und EOD!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 gelöscht_84526

„Na klar. Und du kennst dich natürlich auf allen Gebieten bestens aus, egal, ob es um Regenwürmerzucht, ...“

Optionen

"Mich wunderst immer noch wie wenig Leute den Kapitalismus, das daraus resultierende Schuldsystem und den absoluten Zwang zu Wachstum auch nur annähernd verstehen...

Von der Globalisierung mal janz abgesehen."

Du bist da ein definitiver Noob (eher Dummschwätzer) und das ist so sicher wie das Amen in der Kirche!

EOD

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 gelöscht_84526

„Ich zum Beispiel. Und ne ganze Menge anderer Menschen auch. Als jemand aus der 70 -Generation habe ich bei Dir eigentlich ...“

Optionen

Wie bist Du denn wieder drauf?

Ich habe geschrieben:"Wer fragt danach".

Ich schrieb nicht, ich frage nicht danach!

Andererseits interessiert mich diese scheiß Nachhaltigkeitsdebatte in Deutschland auch einen feuchten Kehricht. In anderen Ländern gibt es diesen Begriff überhaupt nicht.
Nachhaltig ist da nur, was dem Land nutzt.

Und ich habe das vor Jahren hier schon einmal geschrieben, nachhaltig ist nur was Arbeitsplätze sichert, möglichst aber in Deutschland.
Wenn allerdings deutsche Unternehmen so blöd sind, sich den Ast abzusägen auf dem sie protzig sitzen, ist mir das auch egal. Denn auf mich hat im Arbeitsleben auch keiner Rücksicht genommen.

Die Nachfrage bestimmt den Preis, den Spruch kennen alle.

Die Nachfrage bestimmt aber auch die Arbeitsplätze!

Wer alles 30 Jahre oder länger nutzen will, darf sich über Arbeitslosigkeit nicht beklagen.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hatterchen1

„Wie bist Du denn wieder drauf? Ich habe geschrieben: Wer fragt danach . Ich schrieb nicht, ich frage nicht danach! ...“

Optionen

"Wer alles 30 Jahre oder länger nutzen will, darf sich über Arbeitslosigkeit nicht beklagen."

Deine Rente ist dann natürlich auch definitiv im Eimer, wenn die absolute Mehrheit das will und das "normale" Zeug nicht mehr kauft!

Mich wunderst immer noch wie wenig Leute den Kapitalismus, das daraus resultierende Schuldsystem und den absoluten Zwang zu Wachstum auch nur annähernd verstehen...

Von der Globalisierung mal janz abgesehen.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander hatterchen1

„OK, vielleicht leben wir in unterschiedlichen Sphären, aber heute bekomme ich sogar schon ein S8, mit Flat in alle Netze ...“

Optionen
Und die Masse, die ich relativ gut einschätzen kann (in meiner Sphäre) hat natürlich ein Topmodel der bekannten Anbieter.

Und hast Du auch schon mal außerhalb Deiner Sphären geschaut, bzw. in wie weit hältst Du Dein persönliches Umfeld für Repräsentativ? (ich erhebe diesen Anspruch für mein Umfeld ausdrücklich nicht.) Es gibt auch Menschen die sich jeden Monat ein neues Top-Modell-Telefon kaufen könnten, aber sich stärker mit der Idee der Nachhaltigkeit identifizieren als mit Geltungskonsum…

Und diese Topmodelle wechselt man natürlich spätestens nach 2 Jahren,

Und beim Fernseher machst Du das auch?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Borlander

„Und hast Du auch schon mal außerhalb Deiner Sphären geschaut, bzw. in wie weit hältst Du Dein persönliches Umfeld für ...“

Optionen
Und beim Fernseher machst Du das auch?

Ne, der wird ja nicht subventioniert...Zwinkernd

in wie weit hältst Du Dein persönliches Umfeld für Repräsentativ?

Da mein erweitertes Umfeld alle fast alle Bevölkerungsschichten abdeckt, von sehr jung bis ganz alt und von "reich" bis H4,  frage ich nicht nach Repräsentativ -ist so wie so nur eine Floskel.

bei Antwort benachrichtigen
lisabremchen mawe2

„Wenn kein Garantie-/Gewährleistungsanspruch besteht, dürfte zumindest Sachbeschädigung vorliegen, für die der ...“

Optionen

Da hast du Recht, das könnte schwierig werden..

bei Antwort benachrichtigen