Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.687 Themen, 38.714 Beiträge

Firefox Update auf 118.0.1

winnigorny1 / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe ich grad angeboten bekommen. Der Firefox hat jetzt einen supergeilen, eingebautenübersetzer, den man auf Seiten mit fremder Sprache in der Adresszeile aufrufen kann.

Der scheint mir ziemlich gut zu sein, auch wenn er noch in der Beta-Phase ist. Er übersetzt die komplette Website! Einfach nur geil! Cool

Gruss aus dem schoenen Hamburg, Winni
bei Antwort benachrichtigen
schoppes winnigorny1 „Firefox Update auf 118.0.1“
Optionen

Yup, kam bei mir heute auch bei Linux-Mint reingeschneit.
Die Übersetzungsfunktion habe ich mal kurz ausprobiert ... scheint gut zu funktionieren.

auch wenn er noch in der Beta-Phase ist

Wie kommst du daruf, dass es eine Beta ist?
Die Mint-Macher würden niemals eine Beta-Version in die offizielle Aktualisierungsverwaltung aufnehmen.

119 ist die Beta-Version:
https://www.mozilla.org/en-US/firefox/119.0beta/releasenotes/

Gruß

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 schoppes „Yup, kam bei mir heute auch bei Linux-Mint reingeschneit. Die Übersetzungsfunktion habe ich mal kurz ausprobiert ... ...“
Optionen
Wie kommst du daruf, dass es eine Beta ist?

Weil in meinem Bericht für FF unter Windows 10 unter "Was ist neu" aufgeführt wurde, dass der Übersetzer noch in der Beta vorliegt.....

Das FF-Update selbst ist natürlich keine Beta - der integrierte Übersetzer offensichtlich allerdings schon..... Zumindest unter Windows. - Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass es unter Linux anders ist....

Gruss aus dem schoenen Hamburg, Winni
bei Antwort benachrichtigen
schoppes winnigorny1 „Weil in meinem Bericht für FF unter Windows 10 unter Was ist neu aufgeführt wurde, dass der Übersetzer noch in der Beta ...“
Optionen

Ah  ... ok.
Dann habe ich dich missverstanden. Ich bezog "Beta" auf den Firefox selbst.
Sorry.

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel schoppes „Ah ... ok. Dann habe ich dich missverstanden. Ich bezog Beta auf den Firefox selbst. Sorry.“
Optionen

Die aktuelle Beta ist diese Version und da gibt es den Übersetzer schon länger.

Gruss Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
st.lu winnigorny1 „Firefox Update auf 118.0.1“
Optionen

Das Ganze ist mir schon vor einigen Tagen aufgefallen war, wie Linux Mint die FF-Version 118.0.0 bereitgestellt hat.

Ich hatte allerdings gerade nichts zu übersetzen, weshalb ich es jetzt nicht gross beachtet habe.

Aber mal Frage an dich:

Hast du die Ver. 118.0.0 nicht angeboten bekommen, das es jetzt erst mit dieser Ver. auffällt?

Gruss

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 st.lu „Das Ganze ist mir schon vor einigen Tagen aufgefallen war, wie Linux Mint die FF-Version 118.0.0 bereitgestellt hat. Ich ...“
Optionen
Hast du die Ver. 118.0.0 nicht angeboten bekommen, das es jetzt erst mit dieser Ver. auffällt?

Kann ich dir jetzt so nicht sicher beantworten... Eigentlich nehme ich jedes Update mit, wenn eine Meldung aufpoppt.... Nur kam gestern schon früh morgens eine Meldung, die ich aber mit "jetzt nicht" wegdrückte, da ich noch schnell was anderes schauen wollte.

Das habe ich zweimal gemacht, denn zwischendurch habe ich was gearbeitet. Könnte ja sein, dass ich die 118 durch die zeitversetzt angebotenen Updates gestern beim 1. Mal angeboten bekam und vielleicht beim zweiten Mal auch noch....

Und dann, als ich beim dritten Öffnen des FF dann schon die Meldung bekam, schon die 118.0.1 bekam. Wäre ne Möglichkeit....... Überrascht

Gruss aus dem schoenen Hamburg, Winni
bei Antwort benachrichtigen
st.lu winnigorny1 „Kann ich dir jetzt so nicht sicher beantworten... Eigentlich nehme ich jedes Update mit, wenn eine Meldung aufpoppt.... ...“
Optionen

Hmmmm...

also ich meine , das es schon ungefähr eine Woche sein müsste, das 118.0.0 raus ist.

In L. Mintwird es mir immer über die Aktualisierungsverwaltung angeboten, aber immer ein paar Tage nachdem FF offizell raus ist.

Das kann ich sehen über die Direkt-Download-Links von Mozilla.

Na ja.

Gruss

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 st.lu „Hmmmm... also ich meine , das es schon ungefähr eine Woche sein müsste, das 118.0.0 raus ist. In L. Mintwird es mir immer ...“
Optionen
also ich meine , das es schon ungefähr eine Woche sein müsste, das 118.0.0 raus ist.

Wie auch immer..... Bei meiner Frau auf dem Läppi kommen updates, egal ob Windows, Thunderbird oder FF i.d.R. eine Woche, nachdem ich sie angeboten bekommen habe. - Keine Ahnung, woran das liegt.

Meine  FF- und Thunderbird Update-Einstellungen sind so konfiguriert, dass ich benachrichtigt werde. Mehr nicht. Den Download muss ich dann schon selbst anstoßen. - Was ich i.d.R. auch mache, aber nicht bevor ich meine grad anliegende (Arbeits)Session abgeschlossen habe. - Ich lasse mich eben nicht gern in meinen Aktivitäten unterbrechen - schon gar nicht, wenn damit u.U. Arbeit verloren gehen könnte.

Gruss aus dem schoenen Hamburg, Winni
bei Antwort benachrichtigen
st.lu winnigorny1 „Wie auch immer..... Bei meiner Frau auf dem Läppi kommen updates, egal ob Windows, Thunderbird oder FF i.d.R. eine Woche, ...“
Optionen
eine Woche, nachdem ich sie angeboten bekommen habe

Na ja, vermutlich um den Mozilla-Server nicht zu überlasten. MS macht es ja auch so.

Ich lasse mich eben nicht gern in meinen Aktivitäten unterbrechen - schon gar nicht, wenn damit u.U. Arbeit verloren gehen könnte.

Versteh ich nur zu gut.

Gut, belassen wir es so, wie es ist.

bei Antwort benachrichtigen