Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.582 Themen, 37.439 Beiträge

Fehler Startpage

RaiKiss / 20 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Liebe Spezialisten,
habe im Moment Probleme beim Starten von diversen Browsern (Edge, Firefox, Crome und Opera) sowohl auf dem Desktop-PC und auf dem Notebook (alles Windows 10 Version 20H2 Build 19042.685)!

In allen Browsern ist startpage.com als Startseite eingestellt!
Alle Browser aktuell!

Hat noch jemand dieses Problem, oder eine Idee woran das liegen könnte?

LG
Raimund

Nachtrag: Hat sich erledigt, jetzt geht es wieder!!??!!

bei Antwort benachrichtigen
Borlander RaiKiss

„Fehler Startpage“

Optionen

Also bei mir gibt es keine Probleme mit startpage.com. Die Meldung habe ich auch noch nie gesehen.

Alles bei Dir lokale im Netzwerk?

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 RaiKiss

„Fehler Startpage“

Optionen

Hallo,

selbiges hatte ich heute ebenfalls für ca. 30 Minuten, läuft jetzt wieder.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 RaiKiss

„Fehler Startpage“

Optionen

https://dieviren.de/startpage-com-virus/

Da ist (war) normalerweise ein Browser-Hijacker am Werk!

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Alpha13

„https://dieviren.de/startpage-com-virus/ Da ist war normalerweise ein Browser-Hijacker am Werk!“

Optionen

Auf der verlinkten Seite wird aber totaler Blödsinn geschrieben!

Zitat: "Startpage.com ist eine suspekte Suchmaschine, die Sie versucht dazu zu bringen neue und sehr bedenkliche Webseiten zu besuchen. Auch wenn es wie eine typische Suchmaschine aussieht, sollten Sie beachten, dass sie bearbeitete Suchergebnisse liefern und Sie mit Unmengen an diverser Pop-up-Werbung bombardieren kann."

Das ist natürlich nicht der Fall und "Startpage.com" ist schon seit Jahren eine sinnvolle Alternative zur Suche in Google, Bing etc!

Dazu im Vergleich die Einschätzung von Wikipedia:

Zitat: "Startpage ist eine Suchmaschine, die die eingegebenen Suchanfragen an die Google-Suchmaschine weiterleitet und dadurch anonymisiert die Suchergebnisse anzeigt. Startpage will damit den Datenschutz ihrer Nutzer gewährleisten.

...

Startpage generiert seine Treffer auf der Datenbasis von Google, verwendet jedoch zur Trefferselektion eigene Such- und Rankingalgorithmen. Entsprechend sind die Suchergebnisse durch das fehlende User-Tracking nicht personalisiert, es wird keine IP-abhängige Filterung vorgenommen (siehe Filterblase) und die angezeigten Treffer werden nicht an bereits vorher getätigte Suchanfragen angepasst."

Mit diesem Unfug, den "dieviren.de" dort verbreitet, disqualifiziert sich die Seite auch in jeglicher anderer Hinsicht und sollte für eine sinnvolle Recherche nicht herangezogen werden.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mawe2

„Auf der verlinkten Seite wird aber totaler Blödsinn geschrieben! Zitat: Startpage.com ist eine suspekte Suchmaschine, die ...“

Optionen

"Wenn du kein Startpage.com-Nutzer bist und du deine Startseite nie zu https://www.startpage.com geändert oder unsere Suchmaschine bewusst installiert hast, ist wahrscheinlich ein Virus dafür verantwortlich.

Dabei handelt es sich nicht um ein legitimiertes Produkt unseres Unternehmens.

Die Startpage.com-Privatsphäre-Suchmaschine (unser Produkt) kann sich nicht selbstständig auf deinem Computer installieren.

Allerdings existiert ein Virus mit einem ähnlichen Namen – genannt Trojan Startpage-Virus, der sich selbst installiert und dann deine Startseite ändert. Dieser Virus kann auch die Standard-Suchmaschine ändern. Trojan-Startpage ist ein bösartiger, von Hackern programmierter Virus. Er hat nichts mit der legitimen Website https://www.startpage.com und unserer Suchmaschine zu tun."

https://support.startpage.com/index.php?/de/Knowledgebase/Article/View/604/61/hat-ein-computer-virus-meine-startseite-auf-startpagecom-geandert

Lesen bildet sowas von ungemein!!!

Und auf die Idee zu kommen die Browser würden von allein und ohne böse Software (oder Adware) auf Startpage.com oder ner Fake Seite starten ist schon ein Offenbarungseid!

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Alpha13

„Wenn du kein Startpage.com-Nutzer bist und du deine Startseite nie zu https://www.startpage.com geändert oder unsere ...“

Optionen
Lesen bildet sowas von ungemein!!!

Genau.

Und das gilt in erster Linie für Dich, wenn Du zu einer solchen Schwachsinnsseite wie "dievieren.de" verlinkst und nicht mal prüfst, was die dort für einen Unsinn verbreiten! Diese Seite ist absolut indiskutabel und für vernüftige Recherchen unbrauchbar.

Und auf die Idee zu kommen die Browser würden von allein und ohne böse Software (oder Adware) auf Startpage.com oder ner Fake Seite starten ist schon ein Offenbarungseid!

Wer ist denn auf diese Idee gekommen? (Ich jedenfalls nicht.)

Ich habe nirgendwo angezweifelt, dass hier Malware im Spiel ist.

Ich habe Dich nur darauf hingewiesen, dass die Seite, auf die Du verlinkt hast, Schwachsinn verbreitet.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mawe2

„Genau. Und das gilt in erster Linie für Dich, wenn Du zu einer solchen Schwachsinnsseite wie dievieren.de verlinkst und ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
Alekom mawe2

„Genau. Und das gilt in erster Linie für Dich, wenn Du zu einer solchen Schwachsinnsseite wie dievieren.de verlinkst und ...“

Optionen

ich benutze immer startpage..und habe diese meldung auch gehabt..

es war aber nicht das erstemal...und da ich weiss das sowas in der regel schnell behoben wird, war ich locker...was solls.

mir ein rätsel aber wie so eine seite gehackt werden könnte...

ich programmiere diese webseite, also lehne ich alle änderungen von aussen ab.. *so mein denken*..oder kann man das nicht bewerkstelligen?

soll ja ausschliesslich eine suchmaschine sein, oder? also was gibts da zu ändern ausser vom programmierer?

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Alekom

„ich benutze immer startpage..und habe diese meldung auch gehabt.. es war aber nicht das erstemal...und da ich weiss das ...“

Optionen
ich programmiere diese webseite, also lehne ich alle änderungen von aussen ab.. *so mein denken*

Ganz so einfach wird's wahrscheinlich nicht sein.

Wenn es so einfach wäre, hätten die meisten Seiten wohl keinerlei Sicherheitsprobleme.

I.d.R. müssen ja diejenigen, die solche Seiten pflegen, sich dort auch mit ihrem Account anmelden. Gelingt es nun einem Angreifer, solche Accounts zu knacken und diese Identitäten zu übernehmen, hat der Angreifer die selben Berechtigungen wie der eigentliche Admin.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alekom mawe2

„Ganz so einfach wird s wahrscheinlich nicht sein. Wenn es so einfach wäre, hätten die meisten Seiten wohl keinerlei ...“

Optionen

so auch hier, ich frage mich immer wie jemand von aussen den account knacken kann..

oftmals isses so, das man einen physischen zugang braucht..beispielsweise um einen logger zu installieren oder so...wenn ich mir diverse bilder betrachte..steckt doch irgendein teil hinten im pc...wie kommt der dahin? hardwaremäßig also

softwaremäßig...naja...wer installiert diese software? eben...alles nicht so simpel.

drum wunderts mich immer das auch große firmen gehackt werden können ...

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Alekom

„so auch hier, ich frage mich immer wie jemand von aussen den account knacken kann.. oftmals isses so, das man einen ...“

Optionen
so auch hier, ich frage mich immer wie jemand von aussen den account knacken kann..

Manchmal reicht es, sich mit niedrigeren Berechtigungen anzumelden und dann per Script höhere Berechtigungen zu erlangen.

Die Möglichkeiten sind so vielfältig... Oftmals spielen entweder Fehler der verantwortlichen Admins oder Softwarefehler der eingesetzten Programme eine Rolle.

Ich weiß nicht, auf welcher Softwarebasis Startpage funktioniert aber das können entsprechende Hacker natürlich ermitteln und dann gezielt die Schwachstellen dieser Software ausnutzen.

oftmals isses so, das man einen physischen zugang braucht..beispielsweise um einen logger zu installieren

Auch eine Möglichkeit.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alekom mawe2

„Manchmal reicht es, sich mit niedrigeren Berechtigungen anzumelden und dann per Script höhere Berechtigungen zu erlangen. ...“

Optionen

seltsam, bei meinen pc verlangt immer alles nach einem kennwort wenn ich was installieren will...egal ob linux oder windows ...

deswegen frage ich mich, wie das von aussen funktionieren soll...hebelt ja dann zb ein script die kennworteingabe aus?

gibt ja universitäten die manchmal dokumente ins netz stellen..und auch da manchmal verlangen sie ein kennwort ...

ja ich weiss das man eventuell das kennwort erraten kann...wenn der angreifer mal paar jahrhunderte zeit hat..

oder sind die admins so faul das sie nur 5 zeichen eingeben?

kleiner hinweis, ich verwende 17 zeichen, alles drin, sonderzeichen, groß und kleinschreibung und zahlen *g*, gilt allerdings nur für EINEN pc. Lachend

bei meinen anderen geräten sind wieder andere kennwörter..

beim probierpc sinds nur 6 zeichen, aber der hängt auch nicht im internet, viel spass dem angreifer..der muss durch die wohnungstür.

klar mit einer linux live-cd kannst es aushebeln ...aber auch da muss der angreifer vor ort sein. dann muss er schnell sein.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 RaiKiss

„Fehler Startpage“

Optionen
Nachtrag: Hat sich erledigt, jetzt geht es wieder!!??!!

Die URL der angezeigten Seite ist in dem Screenshot leider nicht zu sehen - jedenfalls ist das nicht die übliche Startseite von Startpage https://www.startpage.com/ oder https://www.startpage.com/de/ usw.

Vor sehr langer Zeit gab es hin und wieder Browser-Hijacker und/oder plötzlich voreingestellte Startseiten - aber gleich in allen Browsern?

Guter online-Virencheck wäre eine Variante, oder mal die Defender-Protokolle ansehen.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
RaiKiss Anne0709

„Die URL der angezeigten Seite ist in dem Screenshot leider nicht zu sehen - jedenfalls ist das nicht die übliche ...“

Optionen

habe die Windows Defender "Vollständige Überprüfung" und "Offline Überprüfung" durchlaufen lassen - ohne Fund.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 RaiKiss

„Fehler Startpage“

Optionen
Nachtrag: Hat sich erledigt, jetzt geht es wieder!!??!!

Und wie hat es sich denn erledigt?

Was hast Du gemacht?

Oder haben alle Browser, die gleichzeitig auf startpage.com als Startseite umgestellt wurden, sich plötzlich von selbst wieder ihre ursprünglichen Starteinstellungen geholt?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
RaiKiss mawe2

„Und wie hat es sich denn erledigt? Was hast Du gemacht? Oder haben alle Browser, die gleichzeitig auf startpage.com als ...“

Optionen

Nachdem ich den Thread gestartet habe, habe ich die Browser nochmal geöffnet, und da war die Fehlermeldung weg, und die Startpage Startseite war wieder normal.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 RaiKiss

„Nachdem ich den Thread gestartet habe, habe ich die Browser nochmal geöffnet, und da war die Fehlermeldung weg, und die ...“

Optionen

Also eine Malware, die automatisch alle Browser gleichzeitig befällt und dann genau so schnell alle Browser gleichzeitig wieder rückstandlos verlässt?

Ich halte das eher für unwahrscheinlich...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
RaiKiss mawe2

„Also eine Malware, die automatisch alle Browser gleichzeitig befällt und dann genau so schnell alle Browser gleichzeitig ...“

Optionen

Vielleicht gab es da auch ein kurzfristiges Problem auf dem Server https://startpage.com/de/ ?

Jedenfalls funktioniert alles wieder.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 RaiKiss

„Vielleicht gab es da auch ein kurzfristiges Problem auf dem Server https://startpage.com/de/ ? Jedenfalls funktioniert ...“

Optionen

Das scheint wahrscheinlicher zu sein.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso RaiKiss

„Fehler Startpage“

Optionen

Da war vermutlich nur der/die Server von Startpage platt oder hatte zuviele Anfragen. Das kommt gelegentlich vor...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen