Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.544 Themen, 36.980 Beiträge

Google Chrome - GMX usw. Seiten lassen sich nicht mehr öffnen

Family1 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

seit soeben lassen sich unter Google Chrome keine Internetseiten mehr öffnen.
Es kommt immer die Fehlermeldung:
"Dies ist keine sichere Verbindung" und oben in der Browserzeile ist das https:// durchgestrichen.
Darunter zählen auch Seiten wie GMX, Google, usw. usw, - eigentlich alle! im Moment lässt sich da gar keine öffnen.
Unter dem Microsoft Edge kann ich alle Seiten öffnen.

Was kann ich da tun oder was ist da plötzlich bei Chrome passiert?

System WIN10 Pro

bei Antwort benachrichtigen
Family1

Nachtrag zu: „Google Chrome - GMX usw. Seiten lassen sich nicht mehr öffnen“

Optionen

Ich habe es (durch reinen Zufall) soeben selbst gelöst.

Ich habe nur den Vierenscanner (AVAST FREE) deaktiviert ...dann gingen alle Webseiten wie gewohnt zum Öffnen.
Danach habe ich AVAST wieder aktiviert und alle Seiten konnten trotzdem wieder geöffnet werden.
Keine Ahnung was das war?

Zuvor hatte ich noch alle Cookies in Chrome gelöscht - das alleine brachte aber keine Besserung.

..falls es jemanden hilft!

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Family1

„Ich habe es durch reinen Zufall soeben selbst gelöst. Ich habe nur den Vierenscanner AVAST FREE deaktiviert ...dann gingen ...“

Optionen
Keine Ahnung was das war?

Wieso schreibst Du, dass Du keine Ahnung hast, was ursächlich für das Problem war, wenn Du doch weiter oben schon die Ursache

AVAST FREE

identifiziert hattest?

Empfehung: Avast deinstallieren und ausschließlich die Windows-interne AV-Software (Defender) verwenden.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Family1 mawe2

„Wieso schreibst Du, dass Du keine Ahnung hast, was ursächlich für das Problem war, wenn Du doch weiter oben schon die ...“

Optionen

Hallo mawe2,

leider kann ich Deiner Aussage/Antwort nicht ganz folgen.

Ich hatte wie ich schrieb gar keine Ahnung was der Grund für den Fehler war.
Habe ewig herum gegoogelt und auch dadurch keine Lösung gefunden.

Dann habe ich das Problem hilflos hier gepostet.

Natürlich weiter gesucht und probiert.
Rechner Neustart, anderer Browser, Inkognito Fenster, Firewall deaktiviert, usw. usw.
Dann habe ich einfach mal auf gut Glück den Virenscanner deaktiviert ...und dann ging es - also war es AVAST - dann Avast wieder an und es ging wie gehabt - verstehe ich bis jetzt nicht, aber geht wieder!

Und bei meinem 1. Post hatte ich noch keine Ursache diagnostiziert oder den Fehler an Avast erkannt.

Andere Frage:
Würdest Du den Windows Defender AVAST Free wirklich vorziehen?

Danke und glG :-) 

bei Antwort benachrichtigen
triker Family1

„Hallo mawe2, leider kann ich Deiner Aussage/Antwort nicht ganz folgen. Ich hatte wie ich schrieb gar keine Ahnung was der ...“

Optionen
Würdest Du den Windows Defender AVAST Free wirklich vorziehen?

Auf alle Fälle.

Gesundheit konnte ich mir nicht kaufen... Deshalb habe ich fast keine mehr...
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Family1

„Hallo mawe2, leider kann ich Deiner Aussage/Antwort nicht ganz folgen. Ich hatte wie ich schrieb gar keine Ahnung was der ...“

Optionen
Dann habe ich einfach mal auf gut Glück den Virenscanner deaktiviert ...und dann ging es - also war es AVAST

Genau.

Du hast es also herausgefunden und insofern ist "keine Ahnung" in dem Moment nicht mehr zutreffend.

Würdest Du den Windows Defender AVAST Free wirklich vorziehen?

Das mache ich schon immer.(Also so lange es die AV-Lösungen von Microsoft gibt.)

Bevor das Ding ab Windows 8 "Microsoft Defender" hieß, hieß es "Microsoft Security Essentials". Seit es diese Lösungen gibt, setze ich sie ein.

AV-Programme von Dritt-Anbietern machen i.d.R. mehr Ärger als sie Nutzen bringen. Dein Beitrag hier ist ein weiteres Beispiel dafür.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen