Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.557 Themen, 37.128 Beiträge

Browser

JDCarr / 21 Antworten / Baumansicht Nickles

Welche Browser sind aktuell empfehlenswert nachdem Firefox eine niederschlagene Kritik auf vielen Ebenen erhält?

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso JDCarr

„Browser“

Optionen
nachdem Firefox eine niederschlagene Kritik auf vielen Ebenen erhält?


Die da wäre?

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 fakiauso

„Die da wäre?“

Optionen
Die da wäre?

Jau, das würde mich auch mal interessieren.

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Jau, das würde mich auch mal interessieren.“

Optionen
Jau, das würde mich auch mal interessieren.

Jau - mich auch. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem FF.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
andy11 JDCarr

„Browser“

Optionen

Also, gegen Corona immun. Grad getestet. A

Ob Essen oder auch die Liebe, ich liebe meine lieben Triebe. Doch, wenn Covidneunzehn dich befaellt, dann sag Adieu du schoene Welt. v.m.
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 andy11

„Also, gegen Corona immun. Grad getestet. A“

Optionen
gegen Corona immun.

Kannste den auch mal auf HIV testen? Oder gegen das "Greta-Syndrom" ("Morbus Greta" wäre da eine gute Bezeichnung)?

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
andy11 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Kannste den auch mal auf HIV testen? Oder gegen das Greta-Syndrom Morbus Greta wäre da eine gute Bezeichnung ?“

Optionen
Kannste den auch mal auf HIV testen? Oder gegen das "Greta-Syndrom"

Ach Juuungss. Ich hab noch ein paar andere Dinge auf der Agenda. Andy

"Morbus Greta"

Lol, der iss gut.

Ob Essen oder auch die Liebe, ich liebe meine lieben Triebe. Doch, wenn Covidneunzehn dich befaellt, dann sag Adieu du schoene Welt. v.m.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Kannste den auch mal auf HIV testen? Oder gegen das Greta-Syndrom Morbus Greta wäre da eine gute Bezeichnung ?“

Optionen
gegen Corona immun.
Kannste den auch mal auf HIV testen? Oder gegen das "Greta-Syndrom" ("Morbus Greta" wäre da eine gute Bezeichnung)?

... Passt bloß auf, das da mal kein Shitstorm über euch hereinbricht, lol!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy JDCarr

„Browser“

Optionen

Es kommt wohl darauf an, bei welcher PC-Zeitung (Stiftung Warentest soll da ja auch mitmischen) man die Meldungen liest!

https://www.chip.de/test/Browser-Test-Chrome-Firefox-Edge-und-Co.-im-Vergleich_128101458.html

Ich mag den FF zwar nicht besonders, aber etwas besseres in der Gesamtsumme habe ich auch noch nicht gefunden..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy

„Es kommt wohl darauf an, bei welcher PC-Zeitung Stiftung Warentest soll da ja auch mitmischen man die Meldungen liest! ...“

Optionen

Ich hab FF, Brave und Opera abwechselnd in Benutzung.

Am FF müssen sich alle messen. Brave kann man empfehlen.

Opera ist ein solider und stabiler Arbeiter mit Fake VPN.

Sein Bild in Bild Modus müsste gerne überall funktionieren.

Unter Linux, wenn Werbeblocker angemeckert werden, tu

ich es gerne mit Chromium. Vor allem schnell das Teil.

Es sind alle Browser gut.

Der FF mit selbst erstellter Vollausstattung wird aber mein

Standardbrowser bleiben. Andy

Ob Essen oder auch die Liebe, ich liebe meine lieben Triebe. Doch, wenn Covidneunzehn dich befaellt, dann sag Adieu du schoene Welt. v.m.
bei Antwort benachrichtigen
Scruffy andy11

„Ich hab FF, Brave und Opera abwechselnd in Benutzung. Am FF müssen sich alle messen. Brave kann man empfehlen. Opera ist ...“

Optionen

Hallo Lutty,

es würde mich sehr interessieren warum Opera ein Browser mit Fake VPN sein soll.

MfG

Scruffy

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Scruffy

„Hallo Lutty, es würde mich sehr interessieren warum Opera ein Browser mit Fake VPN sein soll. MfG Scruffy“

Optionen
Zinsen sind wie Dinosaurier: ausgel?scht. Sie waren einmal ziemlich gro? und heute gibt es sie nicht mehr. (aus einem Werbeplakat der Sparda-Bank)
bei Antwort benachrichtigen
Scruffy Olaf19

„Hi Scruffy, guckst du hier: https://forums.opera.com/topic/30061/is-the-opera-vpn-a-true-vpn-or-just-a-proxy CU Olaf“

Optionen

Danke für Deine schnelle Antwort. Was ich aus deinem vorgeschlagenen Link heraus gelesen habe ist, dass VPN im Opera Browser gut genug ist um Geoblocking zu umgehen. Da ich in Belgien wohne habe ich so besseren Zugang zu verschiedenen Seiten in Deutschland. Beispiel (Mediatheken  verschiedener Fernsehsender)

Vielen Dank nochmal

Scruffy

bei Antwort benachrichtigen
tywin Scruffy

„Danke für Deine schnelle Antwort. Was ich aus deinem vorgeschlagenen Link heraus gelesen habe ist, dass VPN im Opera ...“

Optionen

Geoblocking kannst du mit Opera nicht umgehen. Es werden 4 virtuelle IP-Adressen angeboten: Optimaler Standort, Europa, Amerika und Asien. Eine deutsche IP-Adresse habe ich noch nicht gesehen.

Opera läßt sich aber mit Erfolg einsetzen, um Zwangsdownloadpausen, meist eine Stunde, für Nicht-Premium-Nutzer bei Filehostern zu überbrücken oder von Filehostern zu laden, die Nutzer mit deutscher IP-Adresse aussperren, wie z. B. Zippyshare. Beispiel: Download

bei Antwort benachrichtigen
Scruffy tywin

„Geoblocking kannst du mit Opera nicht umgehen. Es werden 4 virtuelle IP-Adressen angeboten: Optimaler Standort, Europa, ...“

Optionen

Ich habe es gerade ausprobiert. Wenn ich in Google News auf einen Artikel der Bildzeitung klicke bekam ich keinen Zugang weil ich im Ausland wohne.

Dann habe ich Opera mit VPN genutzt und nun bekomme ich einwandfreien Zugang.

Das gleiche gilt für Videos aus Mediatheken.

Wie gesagt, es geht mir nur darum Geoblocking zu umgehen und das klappt.

VG

Scruffy

bei Antwort benachrichtigen
tywin Scruffy

„Ich habe es gerade ausprobiert. Wenn ich in Google News auf einen Artikel der Bildzeitung klicke bekam ich keinen Zugang ...“

Optionen

Die Artikel der Bild-Zeitung und die "normalen" Sendungen aus den Mediatheken von ARD und ZDF werden nicht geblockt. Ich kann sie mit verschiedenen IP-Adressen weltweit (Ukraine, Frankreich, USA) aufrufen. Belgien kann ich nicht testen. Geblockt werden von ARD und ZDF normalerweise nur die Live-Übertragungen von Sportereignissen.

Anders sieht es bei den Mediatheken des ORF aus, hier werden zumeist Sportsendungen geblockt und können nur mit österreichischer IP-Adresse abgerufen werden. Opera hilft da auch nicht weiter. Beispiel: ORF-Mediathek

Eventuell könnten deine Probleme des Abrufs mit dem Firefox auch mit deinem DNS-Server zusammenhängen. Ich verwende Cloudflare. 

bei Antwort benachrichtigen
Scruffy tywin

„Die Artikel der Bild-Zeitung und die normalen Sendungen aus den Mediatheken von ARD und ZDF werden nicht geblockt. Ich kann ...“

Optionen

Gut, aber ein richtiges VPN kostet ja auch einen gehörigen Jahresbeitrag, z.B. Nord-VPN

Für meine Zwecke reicht Opera aus.

Nochmals Dank

VG

Scruffy

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 JDCarr

„Browser“

Optionen

Hi!

Stimmt, mein Firefox heult schon seit Tagen rum und will am liebsten bis Ende April gar nichts mehr machen.

Ok und jetzt im Ernst: gibt es konkrete - echte - Probleme? Ich nutze den Firefox auf meinen privaten Rechners (unter Linux) und auf dem Android Smartphone auch. Es gibt tatsächlich immer mal wieder einzelne Seiten, die nicht richtig funktionieren, aber das sind Ausnahmen. Da nutze ich dann Chrome oder Chromium - was gerade auf den Geräten installiert ist.

Ich sehe aktuell (für mich) keine Gründe, die einen generellen Wechsel erfordern würden. Mir wäre jetzt auch kein Bericht der c't oder auf Heise.de bekannt, da das nahelegen.

Bis dann

Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel JDCarr

„Browser“

Optionen

Hallo,

Jahrelang war ich gerne mit dem Opera als Standardbrowser im Netz unterwegs, bis einige mir wichtige Funktionen gestrichen wurden, seitdem bin ich mit dem Firefox unterwegs, zurzeit mit Version 75.0b3 (64-Bit), kann nicht meckern und sehe ebenfalls keinen Grund zu wechseln.
Wenn es einmal Probleme gab, wurde der Firefox bereinigt, danach lief er wieder ohne Probleme.
Wenn man natürlich jedes angebotene Add-ons installiert und testeten möchte, dann wird der Firefox auch irgendwann seine Arbeit verweigern, weil er einfach zugemüllt wurde.
Aber das ist alles Ansichtssache und ist jedem überlassen, ob er schnell oder im Schneckentempo unterwegs sein möchte.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
calypso at work hddiesel

„Hallo, Jahrelang war ich gerne mit dem Opera als Standardbrowser im Netz unterwegs, bis einige mir wichtige Funktionen ...“

Optionen
75.0b3

Also den Fuchs für die neugierenden. Habe ich auch, läuft sehr gut. Ebenso Opera-beta. Chromium-dev habe ich von der Platte geputzt, weil ein update trotz bester Hardware ewige Zeiten braucht. Ist aus dem AUR.

schnell oder im Schneckentempo unterwegs sein möchte.

Da hat der FF richtig aufgeholt.

bei Antwort benachrichtigen
inspirator1 JDCarr

„Browser“

Optionen

Habe selbst schon viele Browser probiert - wenn mich mal was am FF geärgert hatte - bin aber immer reumütig zum FF zurückgekehrt.

Klar gibt's hier und da mal Unterschiede, das ändert sich aber auch dauernd nach 'nem Update.

Letztlich bleibt der FF mein Hauptbrowser. Ist aber, wie manches Andere, Ansichtssache

bei Antwort benachrichtigen
neanderix JDCarr

„Browser“

Optionen

Bei mir ist seit einigen Jahren Vivaldi der Standardbrowser. 

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen