Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.555 Themen, 37.109 Beiträge

Firefox hängt sich bei neuem Tab auf

Sovebämse / 40 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen

Seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass sich Firefox aufhängt. Es ist die neueste Version installiert, jedoch trat das Problem auch mit der vorherigen Version auf. Das sieht so aus:

Ich bin am Surfen auf einem Tab, schau mir z. B. ein Video an. Dann klicke ich auf einen Link, der einen neuen Tab öffnet. Dieser wird geöffnet, aber die Seite lädt nicht. Von da an ist Firefox blockiert, man kann nichts mehr machen, meist auch nicht zum anderen Tab wechseln. Die Musik von einem allfällig gerade sich abspielenden Video läuft aber weiter. Man kann nur noch Firefox über den Task Manager abschiessen. Das Problem tritt fast immer schon beim ersten neuen Tab auf, manchmal auch erst etwas im späteren Verlauf des Surfens. Ausserdem tritt es auf zwei verschiedenen Rechnern (Desktop und Laptop von HP) auf. Wer hat eine Idee? Edge und Chrome funktionieren...

Gruss und Dank
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Sovebämse

„Firefox hängt sich bei neuem Tab auf“

Optionen

Hallo,

eine Bereinigung auf einem deiner Rechner würde ich testweise empfehlen:

https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-bereinigen

Sichere dir bitte vorher die Quellen deiner Add-ons oder Erweiterungen vom Firefox.

Bis bald
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Knoeppken

„Hallo, eine Bereinigung auf einem deiner Rechner würde ich testweise empfehlen: ...“

Optionen

Hallo Knoeppken

Das Ding ist mehr oder weniger jungfräulich, sind meine Rechner am Arbeitsplatz. Habe nun diese Bereinigung durchgeführt und bislang scheint es geklappt zu haben.

Merkwürdig ist nur, dass ein Arbeitskollege, der als neuer Mitarbeiter vor ca. 2 Wochen ein frisch geimagetes und geupdatetes Windows hat, ebenso von diesen Problemen mit Firefox berichtet hat. Daher nutzt er jetzt Chrome. Mal schauen, ob's bei mir jetzt gelöst ist, dann kann er's ja auch mal testen.

Gruss und Dank
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Sovebämse

„Hallo Knoeppken Das Ding ist mehr oder weniger jungfräulich, sind meine Rechner am Arbeitsplatz. Habe nun diese ...“

Optionen

Solche Fehler können auch auftreten, wenn der Firefox selbst updatet wurde. Bei dem einen treten Fehler auf, bei dem anderen halt nicht. Viele User vergessen auch, dass vor einer Neuinstallation vom FF der Profil-Ordner zu löschen ist, da sonst enthaltene Fehler immer wieder auftreten.

Zu 80 % tragen bei Fehlern einige Add-ons die Schuld, zu ca. 20 % ist ein altes und fehlerhaftes Profil der Schuldige, daher empfehle ich neuerdings immer die Bereinigung des FF, das half bisher meistens, auch bei mir und beseitigt beide Fehler.

Bis bald
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
fishermans-friend Sovebämse

„Firefox hängt sich bei neuem Tab auf“

Optionen

Nutzt du zufällig Win7? Ich hatte bei meinem Win7 64Bit und den aktuellen Versionen vom FF auch ein ähnliches Problem. FF habe neu installiert, ohne extra AddOns, die das alte Nutzer-Profil wurde vorher gelöscht. FF startet, ich öffne noch einen Tab und Bam, FF bringt eine Absturzmeldung.
Auch eine aktuelle portable Version hat nicht funktioniert.

Dann habe ich alles Mögliche, versucht über Reparaturinstallation usw. Zum Schluss habe ich mir dann die ESR Variante installiert und seitdem kein Absturz mehr, alles einwandfrei. Bisher habe ich noch nicht herausfinden können, wo da der Fehler zu finden ist. Daneben nutze ich noch den Chrome, welcher immer auf dem aktuellen Stand ist, problemlos.

Hier mal der Link zur ESR FF Variante:
https://www.mozilla.org/de/firefox/organizations/all/

Grüße ff

Wulf Alex, Debian GNU/Linux 3. Auflage "In der Tat ist der Pinguin ein angenehmerer Sympathieträger als ein fliegendes Gebäudeteil, oder ein Stück angebissenes Obst."
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse fishermans-friend

„Nutzt du zufällig Win7? Ich hatte bei meinem Win7 64Bit und den aktuellen Versionen vom FF auch ein ähnliches Problem. FF ...“

Optionen

Nein, alles Windows 10.

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Sovebämse

„Nein, alles Windows 10.“

Optionen

Hallo Sovebämse,

den Tipp von knoeppken schon durchgeführt, oder werden erst alle sonstigen Möglichkeiten ausgeschöpft?

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse hddiesel

„Hallo Sovebämse, den Tipp von knoeppken schon durchgeführt, oder werden erst alle sonstigen Möglichkeiten ausgeschöpft?“

Optionen

Oben in der Antwort steht, dass ich Knoeppkens Tipp durchgeführt habe, und es hat geklappt. Falls es in kurzer Zeit wieder auftreten sollte, werde ich mich sonst nochmal melden.

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Sovebämse

„Oben in der Antwort steht, dass ich Knoeppkens Tipp durchgeführt habe, und es hat geklappt. Falls es in kurzer Zeit wieder ...“

Optionen

Hallo Sovebämse,

sorry, hab ich überlesenVerschlossen

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Sovebämse

„Oben in der Antwort steht, dass ich Knoeppkens Tipp durchgeführt habe, und es hat geklappt. Falls es in kurzer Zeit wieder ...“

Optionen

Ja danke für die positive Rückmeldung nachträglich. Bei meinem Erklärungsversuch im zweiten Posting, hatte ich das total vergessen.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Knoeppken

„Ja danke für die positive Rückmeldung nachträglich. Bei meinem Erklärungsversuch im zweiten Posting, hatte ich das ...“

Optionen

Leider hat es bereits wieder begonnen mit den Hängern :-(

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Sovebämse

„Leider hat es bereits wieder begonnen mit den Hängern :-“

Optionen

Nabend,

hast du zwischenzeitlich ein Add-on installiert oder etwas unter "about:config" geändert und deine Office-Kiste hat wenigstens 2 GB- RAM?

Ansonsten fällt mir noch etwas anderes ein: In den Einstellungen im Firefox unter "Allgemein", mache bitte mal testweise den Haken raus unter "Leistung" und bei "Empfohlene Leistungseinstellung verwenden". Danach öffnet sich eine weitere Rubrik unter der du dann ebenfalls den Haken bei "Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn verfügbar" rausnehmen kannst.

Wie sieht es nun nach einem Neustart vom Firefox aus?

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Knoeppken

„Nabend, hast du zwischenzeitlich ein Add-on installiert oder etwas unter about:config geändert und deine Office-Kiste hat ...“

Optionen

Hallo Knoeppken

Also der Rechner hat 8 GB, wir arbeiten hier in der Schule nicht mit Uralt-Ware ;-)

Grundsätzlich ändere ich an meinem Arbeitsrechner so gut wie nie etwas. Aber ich habe tatsächlich ein Add-On, einen Werbeblocker für Youtube. Sonst nirgendwo was verändert.

Nun, ich kann im Moment den Fehler wieder nicht mehr reproduzieren. Ich warte nochmal, bis es wieder passiert und probiere dann mal den Tipp mit der Hardwarebeschleunigung und entferne das Add-on. Jedoch ist mir schleierhaft, warum dieses Problem dann plötzlich aufgetreten ist, an der Hardwarebeschleunigung wurde nie was verändert, warum sollte die Standard-Einstellung plötzlich zu Fehlern führen?

Gruss und Dank
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Sovebämse

„Hallo Knoeppken Also der Rechner hat 8 GB, wir arbeiten hier in der Schule nicht mit Uralt-Ware - Grundsätzlich ändere ...“

Optionen

Vielleicht hängt es mit dem Netzwerk (oder Firewall) zusammen, denn du schriebst ja, dass ein Kollege auch seine Probleme hatte. Bisherige Lösungsversuche galten meinerseits immer nur Einzelrechnern. Nur so eine spontane Bauchidee.

Vielleicht lag ich diesbezüglich bisher ja wirklich ganz falsch.

Gruß und erst einmal gute Nacht,
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Knoeppken

„Vielleicht hängt es mit dem Netzwerk oder Firewall zusammen, denn du schriebst ja, dass ein Kollege auch seine Probleme ...“

Optionen

Also ich habe den Fehler immer noch, habe auch inzwischen deinen Tipp mit der Hardwarebeschleunigung umgesetzt. Interessant ist übrigens, dass ich das Problem nicht nur mit dem fixen Schulrechner habe, sondern auch mit dem von der Schule gestellten Laptop. Gehe schwer davon aus, dass alle Mitarbeiter das Problem haben, aber die meisten haben dann einfach zu Chrome oder Edge gewechselt, muss mich mal etwas durchfragen. Wir haben auf den Geräten auch noch eine Extra-Software von unserem IT-Dienstleister laufen, der für automatische Softwareaktualisierungen sorgt. Ansonsten verwenden wir Symantec als AV-Lösung.

Gruss
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
tywin Sovebämse

„Leider hat es bereits wieder begonnen mit den Hängern :-“

Optionen

Ich würde in diesem Fall die wichtigsten Profildateien sichern, den Firefox deinstallieren und das Profil löschen. Nach der Neuinstallation sind die wichtigsten Dateien mit den gesicherten im Profilordner zu überschreiben.

Welche Profildateien zu sichern und im neuen Profil zu überschreiben sind, kannst du hier nachlesen:

https://support.mozilla.org/de/kb/wiederherstellen-wichtiger-daten-aus-altem-profil#w_dateien-von-einem-zum-anderen-profilordner-kopieren

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken tywin

„Ich würde in diesem Fall die wichtigsten Profildateien sichern, den Firefox deinstallieren und das Profil löschen. Nach ...“

Optionen

Mit der vorherigen Bereinigung wurde das alte Profil schon gelöscht, daher liegt der Fehler wohl an anderer Stelle.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
tywin Knoeppken

„Mit der vorherigen Bereinigung wurde das alte Profil schon gelöscht, daher liegt der Fehler wohl an anderer Stelle. Gruß ...“

Optionen

Vielleicht reicht das Löschen des Profils nicht aus und nur eine Neuinstallation des Firefox behebt das Problem?

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken tywin

„Vielleicht reicht das Löschen des Profils nicht aus und nur eine Neuinstallation des Firefox behebt das Problem?“

Optionen

Normalerweise ist eine Neuinstallation nach einer Bereinigung nicht nötig, aber vielleicht hast du ja recht. Aber aus Erfahrung kann ich dir jetzt schon sagen, dass auch das nur flüchtig sein wird, eben wie die vorher von mir vorgeschlagene Bereinigung.
Versuchen kann es der TS ja, wir werden sehen.

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
tywin Knoeppken

„Normalerweise ist eine Neuinstallation nach einer Bereinigung nicht nötig, aber vielleicht hast du ja recht. Aber aus ...“

Optionen

Er kann ja sogar testen, ob eine Neuinstallation etwas brächte, ohne seinen schlecht laufenden Firefox zu deinstallieren, indem er parallel den portablen Firefox verwendet.

Er muß dann nur die bereits erwähnten wichtigsten Profildateien in den Ordner Data\profile des mobilen Firefox kopieren.

https://www.chip.de/downloads/Firefox-Portable_29186641.html

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken tywin

„Er kann ja sogar testen, ob eine Neuinstallation etwas brächte, ohne seinen schlecht laufenden Firefox zu deinstallieren, ...“

Optionen

Sorry, ich weiß was er machen kann oder nicht. Ich würde mal vorschlagen, dass du ab jetzt die "Baustelle" hier übernimmst. Selbst habe ich hier noch ganz andere als Moderator und wenig Zeit und Lust Nebendiskussionen zu führen, ohne dass der Threadstarter bisher etwas zu dem Thema sagte. Das ist brotlose Kunst.  Zwinkernd

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Knoeppken

„Sorry, ich weiß was er machen kann oder nicht. Ich würde mal vorschlagen, dass du ab jetzt die Baustelle hier ...“

Optionen

Hallo zusammen

Inzwischen gab es ja auch wieder mal ein Firefox-Update und ich habe eine komplette Neuinstallation versucht, erst mal ganz kurze Zeit mit Erfolg, dann ging es wieder los. Unser Supporter konnte merkwürdigerweise das Problem nicht herbeiführen, also hat es vielleicht was mit meinen Serverprofil oder doch unserem Netzwerk zu tun. Letzthin ging z. B. auch Chrome nicht mehr, weil es ein Problem gab mit Symantec Endpoint Protection.

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Sovebämse

„Hallo zusammen Inzwischen gab es ja auch wieder mal ein Firefox-Update und ich habe eine komplette Neuinstallation ...“

Optionen
also hat es vielleicht was mit meinen Serverprofil oder doch unserem Netzwerk zu tun. Letzthin ging z. B. auch Chrome nicht mehr, weil es ein Problem gab mit Symantec Endpoint Protection.

Hallo Sovebämse,

Netzwerk oder Firewall hatte ich weiter oben schon einmal aufgeführt, eventuell liegt es aber tatsächlich an Symantec.

Stutzig, nein eher ratlos macht mich, dass die Fehler nun mit anderen Browsern auftreten oder traten und dann noch auf unterschiedlichen Rechnern, wenn auch nur sporadisch (nach erneutem Lesen des ganzen Threads).

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Knoeppken

„Hallo Sovebämse, Netzwerk oder Firewall hatte ich weiter oben schon einmal aufgeführt, eventuell liegt es aber ...“

Optionen
Stutzig, nein eher ratlos

Jepp. - Bin ich auch nach dem Lesen des Artikels ratlos, vor allem, weil ich mit der Version 70 vom FF dasselbe Problem mit Youtube-Videos hatte.

Eins geschaut, ein anderes geöffnet, dann lief das an und plötzlich lief das Video nicht mehr. Nur die Musik. Und neue Tabs ließen sich nicht öffenen und ich musste den FF mit dem Taskmanager beenden. - Kurzfristig half das Zurücksetzen des FF, aber es tauchte dann nach einiger Zeit wieder auf.

An meinen Addons lag es auch nicht. Meine Meinung war dann: "Ruhig Blut, it's not a feature but a bug.". LOL! Und irgenwie scheine ich Recht gehabt zu haben. Nach dem nächsten Update war dann alles wieder in Ordnung und der FF läuft seither fehlerfrei.

Aber wenn sich beim TS das Problem auch auf andere Browser auswirkt, kann es ja eigentlich nicht am FF liegen, oder? - Denn das Problem trat bei mir nicht auf. Ich habe damals ja dann auch bei youtube andere Browser verwendet, bis FF wieder tat, was er sollte.

Sehr mysteriös....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse winnigorny1

„Jepp. - Bin ich auch nach dem Lesen des Artikels ratlos, vor allem, weil ich mit der Version 70 vom FF dasselbe Problem ...“

Optionen

Also, das habe ich nie beschrieben, dass es sich um dasselbe Problem handelt. Bei Chrome ging gar nichts mehr, keine Internetverbindung, das Programm selbst blockierte aber nicht. Und seit der Installation der neuesten Version von Symantec ist das Problem auch wieder gelöst. Das Problem konnte man im Netz auch mancherorts finden. Das Problem im FF ist auch nach dem letzten Update persistent. Da ich aber nur von einer anderen Person gehört habe, die dieses Problem auch hat, gehe ich mittlerweile eher von einem Windows-Benutzerprofilproblem aus.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Sovebämse

„Also, das habe ich nie beschrieben, dass es sich um dasselbe Problem handelt. Bei Chrome ging gar nichts mehr, keine ...“

Optionen
Und seit der Installation der neuesten Version von Symantec ist das Problem auch wieder gelöst.


Mal sehen wie lange...

...und wieder mal hat eine "Sicherheitslösung" Probleme verursacht. Sehr wahrscheinlich durch das Einklinken in die https-Verschlüsselung, weil bei Videos z.B. der Wächter mit dem Filtern des aufgebrochenen SSL nicht mehr nachkommt.

In der Zwischenzeit hat Symantec aka Norton aber noch ein wenig Flurschaden angerichtet mit seinen Systembremsen:

https://blog.fefe.de/?ts=a3598658

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse fakiauso

„Mal sehen wie lange... ...und wieder mal hat eine Sicherheitslösung Probleme verursacht. Sehr wahrscheinlich durch das ...“

Optionen

Das Problem bei Chrome hatte zumindest in unserem Fall gar nichts mit Videos zu tun. Man konnte gar keine Internetseiten mehr aufrufen. Er fand keine Seite mehr und meldete, dass kein Internet verfügbar sei.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Sovebämse

„Das Problem bei Chrome hatte zumindest in unserem Fall gar nichts mit Videos zu tun. Man konnte gar keine Internetseiten ...“

Optionen

Das eigentliche Problem war trotzdem die AV und nicht einer der Browser. Und auch später setzte das Zeug wieder Browser ausser Gefecht:

https://www.borncity.com/blog/2019/10/24/symantec-antivirus-bringt-google-chrome-78-zum-absturz/

https://www.winboard.org/threads/achtung-windows-7-nutzer-kb4512486-und-kb4512506-nicht-installieren-mit-symantec-oder-norton.261880/

https://www.borncity.com/blog/2019/08/21/symantec-verffentlicht-patch-fr-sha-2-bug-in-windows-7/

Im Prinzip ist es ja wurscht, aber einmal mehr und irgendwie immer häufiger zeigt sich, dass dieser Quark mehr schadet als nutzt.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse fakiauso

„Das eigentliche Problem war trotzdem die AV und nicht einer der Browser. Und auch später setzte das Zeug wieder Browser ...“

Optionen

Na ja, ist halt eine Schule, da will man wohl doch auf etwas "Besseres" als nur den Windows-internen Schutz setzen. Aber ja, ich habe nur vor langer Zeit mal AV-Programme benutzt und war lange mit Windows XP ohne Schutz unterwegs und hab's überlebt.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Sovebämse

„Na ja, ist halt eine Schule, da will man wohl doch auf etwas Besseres als nur den Windows-internen Schutz setzen. Aber ja, ...“

Optionen
Na ja, ist halt eine Schule, da will man wohl doch auf etwas "Besseres" als nur den Windows-internen Schutz setzen.


Genau - mit allen Konsequenzen;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse fakiauso

„Genau - mit allen Konsequenzen -“

Optionen

Ja, so sieht's aus. Ich geh mal davon aus, in grossen Firmen und Konzernen setzt man auch noch auf solche Business-AV-Lösungen und nicht nur den Microsoft-Schutz? Einen Markt dafür muss es ja geben...

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Sovebämse

„Ja, so sieht s aus. Ich geh mal davon aus, in grossen Firmen und Konzernen setzt man auch noch auf solche ...“

Optionen
Einen Markt dafür muss es ja geben...

Es gibt für alles einen Markt, besonders wenn man mit der Angst des Menschen spielt.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Sovebämse

„Ja, so sieht s aus. Ich geh mal davon aus, in grossen Firmen und Konzernen setzt man auch noch auf solche ...“

Optionen
Ich geh mal davon aus, in grossen Firmen und Konzernen setzt man auch noch auf solche Business-AV-Lösungen und nicht nur den Microsoft-Schutz? Einen Markt dafür muss es ja geben...


Die haben dann aber auch den Support mit dazu. Und was Märkte betrifft, so schaffen sich den die AV-Klitschen gerne selbst.

Falls das wieder einmal auftritt, dann kannst Du ja imHinterkopf behalten, dass u.a. auch zuerst die Addons/Toolbars von AV im Browser und ggf. die AV selbst mal abgeschaltet wird.

Normalerweise wird im kommerziellen Bereich so etwas auch von Admins erst auf die Client-Rechner losgelassen aka ausgerollt, wenn das Zeug sicher ist.

Allerdings wird da auch Software wie der Firefox über solche Sachen wie DSM-Installer installiert und nicht auf jeder Kiste einzeln. Kommt natürlich auch auf die Grösse des Ladens an, aber eine Schule mit etlichen Endgeräten wäre dafür durchaus in Betracht zu ziehen. Das reduziert dann logischerweise auch solche Fehler, weil die vorher abgefangen werden.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse fakiauso

„Die haben dann aber auch den Support mit dazu. Und was Märkte betrifft, so schaffen sich den die AV-Klitschen gerne ...“

Optionen

Die Geräte werden bei uns per Image aufgesetzt und da ist Firefox schon drauf.

Der Symantec gräbt sich mMn nicht so tief ins System... also bei Firefox sind da keine Add-Ons drin. Und bzgl. "auf die Clients loslassen"... bei Symantec hatte sich ja nichts geändert, das Problem war ein Update vo Chrome, das dann mit der vorhandenen AV-Version nicht mehr harmonierte. Chrome wird bei uns nicht automatisch installiert, sondern von Lehrpersonen manuell (aber nur auf ihren persönlichen Schullaptops).

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Sovebämse

„Die Geräte werden bei uns per Image aufgesetzt und da ist Firefox schon drauf. Der Symantec gräbt sich mMn nicht so tief ...“

Optionen
Der Symantec gräbt sich mMn nicht so tief ins System... also bei Firefox sind da keine Add-Ons drin. Und bzgl. "auf die Clients loslassen"... bei Symantec hatte sich ja nichts geändert, das Problem war ein Update vo Chrome, das dann mit der vorhandenen AV-Version nicht mehr harmonierte.


Nö - das Problem war Symantec und das gräbt sich tief in´s System. Wenn die Browser ohne diesen Schnulli funktionieren und mit nicht, dann ist das deren Schuld.

Und nach Deiner Beschreibung hat ja erst der Firefox und dann Chrome gelaggt und nach einem Update von Symantec funkionierte es wieder.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse fakiauso

„Nö - das Problem war Symantec und das gräbt sich tief in s System. Wenn die Browser ohne diesen Schnulli funktionieren ...“

Optionen

Gelaggt hat keiner, Chrome konnte gar keine Seiten mehr laden und Firefox hat sich manchmal bei Klick auf Link aufgehängt. Allerdings vermute ich bei Firefox ein Problem mit dem Windows Benutzerprofil, da sich das Problem nicht bei allen Benutzern zu zeigen scheint. Das Problem mit Firefox habe ich schon mehrere Monate, das mit Chrome tauchte erst kürzlich (eben nach einem Update) auf und war dann auch innert Wochenfrist behoben.

Symantec kann man ja unterschiedlich konfigurieren, man muss nicht alles nutzen, was es bietet. Ausserdem sind die Corporate Versionen meistens etwas besser als die für Einzelplätze. Grundsätzlich liest man aber über Norton und Symantec in den letzten Monaten und Jahren deutlich Besseres, als dies früher der Fall war. Norton bremst z. B. das System deutlich weniger als andere AVs.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Sovebämse

„Gelaggt hat keiner, Chrome konnte gar keine Seiten mehr laden und Firefox hat sich manchmal bei Klick auf Link aufgehängt. ...“

Optionen
Symantec kann man ja unterschiedlich konfigurieren, man muss nicht alles nutzen, was es bietet. Ausserdem sind die Corporate Versionen meistens etwas besser als die für Einzelplätze. Grundsätzlich liest man aber über Norton und Symantec in den letzten Monaten und Jahren deutlich Besseres, als dies früher der Fall war. Norton bremst z. B. das System deutlich weniger als andere AVs.


Naja - die verlinkten Links sprechen da zwar etwas anderes, aber so what...;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fakiauso

„Naja - die verlinkten Links sprechen da zwar etwas anderes, aber so what... -“

Optionen
aber so what...;-)

Mehr ist dazu auch nicht zu sagen.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Sovebämse

„Ja, so sieht s aus. Ich geh mal davon aus, in grossen Firmen und Konzernen setzt man auch noch auf solche ...“

Optionen

Dieser FF ist schon ein leidiges Thema!

Aus heiterem Himmel ist mit unter der Build 1903 bei jeden 2. oder 3. Linkaufruf der FF kompl. abgestürzt.

Kopfstände habe ich gemacht, mir den Wolf gesucht, neues Profil usw., nichts hat geholfen.

Dann habe ich die Build 1909 unter WIN10 (1903) neu installiert und der Fehler war weg.

Frag mich was leichteres..Unentschlossen

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy

„Dieser FF ist schon ein leidiges Thema! Aus heiterem Himmel ist mit unter der Build 1903 bei jeden 2. oder 3. Linkaufruf ...“

Optionen
Dann habe ich die Build 1909 unter WIN10 (1903) neu installiert und der Fehler war weg.

Das klingt dann aber so, als wäre nicht der FF, sondern win10 1903 buggy gewesen was ja auch tatsächlich wohl der Fall war....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Sovebämse

„Also, das habe ich nie beschrieben, dass es sich um dasselbe Problem handelt. Bei Chrome ging gar nichts mehr, keine ...“

Optionen
gehe ich mittlerweile eher von einem Windows-Benutzerprofilproblem aus.

.... Klingt ganz danach. Ich habe da auch ein Problem. Das WISO-Steuersparbuch lässt sich bei mir seit 2018 nicht mehr installieren. - Die haben einen eigenen Installer und nutzen nicht den MSI. Die Installationen brechen dann immer nach dem Start mit einer Fehlermeldung ab.

Die einzige Lösung ist ein vorübergehendes neues Konto mit Adminberechtigung zu erstellen. Dann gehts. Da das Problem aber nur mit WISO auftritt, werde ich deshalb Windows nicht neu installieren.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen