Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.514 Themen, 36.643 Beiträge

Firefox auf neuem W10 Rechner einrichten

fbe / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe es lange nicht gemacht.

Auf einem neuen Laptop will ich den FF als Standardbrowser einrichten.

Wenn ich auf "Als Standard festlegen" klicke geht das Fenster mit den Standard Apps auf.

Bei "Apps & Features" wähle ich  "Mozilla Firefox 66.0.4(x64 de)" aus. Ein Klick darauf bringt nur die Möglichkeit "Deinstallieren"

Wie bekomme ich den FF als Standardbrowser gesetzt?

fbe

bei Antwort benachrichtigen
hjb fbe

„Firefox auf neuem W10 Rechner einrichten“

Optionen

https://support.mozilla.org/de/kb/Standardbrowser_festlegen-Windows-10

Noch genauer wird dir das hier wahrscheinlich niemand erklären können......

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„Firefox auf neuem W10 Rechner einrichten“

Optionen
Wie bekomme ich den FF als Standardbrowser gesetzt?

"Apps & Features" ist das falsche Fenster.

Du musst unter "Standard-Apps auswählen" (auch wenn das dämlich klingt) erst den Edge anklicken, dann geht eine Auswahlliste auf, dort wählst Du Firefox, musst dann ggf. nochmal bestätigen, dass Du wirklich Firefox und nicht Edge haben willst und dann ist Firefox Standardbrowser.

Das hat Microsoft bewusst so dämlich konstruiert, um Leute möglichst beim Edge haten zu können.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fbe mawe2

„Apps Features ist das falsche Fenster. Du musst unter Standard-Apps auswählen auch wenn das dämlich klingt erst den Edge ...“

Optionen

Danke mawe2,

scheinbar hat MS es nötig die User so zu verarsh.....

fbe

bei Antwort benachrichtigen