Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.525 Themen, 36.781 Beiträge

Firefox 68.01 und 68.02: einige kleine Grafiken/Icons werden nicht richtig angezeigt

Anne0709 / 17 Antworten / Baumansicht Nickles

Bei verschiedenen Seiten werden im aktuellen Firefox einige Icons – manchmal auch als Schaltflächen eingebunden – nicht bzw. nur als Platzhalter angezeigt.

Bei Nickles.de sind das z.B. im Privatforum die Bildchen vor den abonnierten Threads – aber auch nur die. Der Rest sieht aus wie immer. Vor dem Thread "Ein paar kritische Worte..." wird statt des Icons "usa-01" angezeigt. (Bild hochladen klappt wieder mal nicht)

Zum Testen wurden
- der Cache geleert,
- alle Add-ons deaktiviert,
nichts änderte an der Darstellung etwas.

Mich ärgert es, weil z.B. auf der BVG-Seite für Verbindungen solche Auswahlfelder, die ich manchmal brauche, auch noch ohne eingeblendeten Kurztext sind.
Im alten FF für Android (64.0.2)  ist es genau so.

Bei manchen anderen Seiten tritt das nicht auf, alle Bildchen und Icons sehen aus wie immer.

Falls die Erscheinung bei niemandem sonst auftritt – dann muss ich weiter suchen.
Oder weiß jemand Hilfe?

Anbei gibt es spannende Informationen zum Firefox 70 hier , es scheint eine größere Änderung zu werden. (da ist der Fehler mit den Icons im FF bei mir auch zu sehen)

Gruß,
Anne

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„Firefox 68.01 und 68.02: einige kleine Grafiken/Icons werden nicht richtig angezeigt“

Optionen

Hallo Anne!

Ist diese Fahne gemeint?

Ich arbeite schon mit dem FF69 0b13, komme also auch früher in den Genuss des FF70.

Bei mir gibt es keine mir bekannten FF Probleme.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 hatterchen1

„Hallo Anne! Ist diese Fahne gemeint? Ich arbeite schon mit dem FF69 0b13, komme also auch früher in den Genuss des FF70. ...“

Optionen

Nein. Gucke mal https://www.nickles.de/privatforen/252361/  - oder Klick auf Dein Bild.

@einfachnixlos1 war auch etwas zu schnell und hat es dann bemerkt.

Gruß,
Anne

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„Nein. Gucke mal https://www.nickles.de/privatforen/252361/ - oder Klick auf Dein Bild. @einfachnixlos1 war auch etwas zu ...“

Optionen

Die Jungs sind halt immer zu schnell...Zwinkernd

Du hast Recht, aber es handelt sich nicht um einen Fehler, sonder einen Sicherheitsaspekt des Firefoxes. Man kann, auf Kosten der Sicherheit, solche Inhalte anzeigen. Wird im FF-Link auch beschrieben.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Anne0709

„Firefox 68.01 und 68.02: einige kleine Grafiken/Icons werden nicht richtig angezeigt“

Optionen

Moin Anne

Das liegt sicher daran, dass die privaten Foren anders eingebunden sind als die eigentlichen Seiten von Nickles.

Du müsstest oben in der  Adressleiste vor der Seitenadresse das Schloßsymbol nicht grün sehen, sondern orange. Klickst Du das an, dann siehst Du, dass das Nachladen bestimmter Dinge durch den FF unterbunden wurde und dabei u.a. auch die Grafiken für die Threads.

Daher funktioniert das zwar auf Nickles selber, aber nicht in den privaten Foren.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fakiauso

„Moin Anne Das liegt sicher daran, dass die privaten Foren anders eingebunden sind als die eigentlichen Seiten von Nickles. ...“

Optionen
anders eingebunden sind

das mag sein - aber diese "neue" fehlerhafte Anzeige von Icons betrifft richtig viele, viele Seiten.
Wie in der oben schon verlinkten Seite, auch bei Wikis und anderen.
Mir ist das gestern abend richtig aufgefallen, als ich auf der Lenovo-Seite nach Updates für ein ThinkPad gesucht habe. Funktionierte alles - bis auf die Anzeige der Mini-Schaltflächen.

Ich bin etwas zu faul und sehr, sehr ungeübt bei web-Seiten, um jetzt im Seitentext zu suchen, wieso das bei diesen Seiten so ist und bei anderen dagegen alles aussieht wie bisher.
Und dann könnte ich es auch nicht ändern wie ich es haben will...

Wenn es nicht an den Einstellungen im FF beim Nutzer liegt, ist es ein Fehler in Firefox.
Manches lässt sich ja über about:cofig einstellen.

Das mit den Sicherheitseinstellungen und Schloßsymbol habe ich auch verglichen: bei den anderen, die ich inspiziert habe, ist volle Sicherheit und nix blockiert, was dafür wichtig wäre.
Über die nicht vollständige Sicherheit vom Privatforum war bei Nickles damals ein Forum. Doch daran liegt es nicht nach meiner Meinung.

Danke für die Antwort!

Gruß,
Anne

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„das mag sein - aber diese neue fehlerhafte Anzeige von Icons betrifft richtig viele, viele Seiten. Wie in der oben schon ...“

Optionen
Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Anne0709

„das mag sein - aber diese neue fehlerhafte Anzeige von Icons betrifft richtig viele, viele Seiten. Wie in der oben schon ...“

Optionen
das mag sein - aber diese "neue" fehlerhafte Anzeige von Icons betrifft richtig viele, viele Seiten.-


Wenn es in anderen Seiten auch auftritt, dann ist es tatsächlich kein reines Nickles-Problem. Im Link zu Sören Hentzschel wird dieser Bug eigentlich als behoben beschrieben für den aktuellen FF. Das tritt beim ESR ebenfalls auf.

Von daher nehme ich schon an, dass es sich um das Unterbinden des Nachladens handelt und das zu besagtem Verhalten führt.

Inwieweit das im Hintergrund mit Zertifikaten funktioniert, die an manchen Servern das Laden erlauben und über angehängte oder Drittserver oder über Black-/Whitelisting, da müsste ich mich auch erst schlau machen.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fakiauso

„Wenn es in anderen Seiten auch auftritt, dann ist es tatsächlich kein reines Nickles-Problem. Im Link zu Sören ...“

Optionen
Inwieweit das im Hintergrund

Jojo - aber nur beim Firefox mit Nachladen usw - wer weiß?

Ich habe diese Seiten auch im IE und Opera getestet, die ja ziemlich anders arbeiten. Und da stimmt die Anzeige.

Bei Sören Hentzschel sind auf seiner Seite auch viele Mini-Icons nicht richtig wie z.B. der Kalender vor dem Datum und die Uhr vor der Lesezeit u.a. Weiß ich jetzt aus dem Opera und IE. 

Der FF wird bei mir fast immer komplett geleert einschließlich Cache -soweit ich als Nutzer das sehen kann.

Doch die Anzeige ist erst neuerdings so, ich weiß aber nicht ob 3 oder 4 Wochen oder erst ein paar Tage.
Nach Fahrplan gucke ich öfter mal und muss dann eingreifen, wenn z.B.keine S-Bahn oder U-Bahn usw. sein soll. Und die Zeichen sind jetzt eben beim FF auch nicht dargestellt - also ist das doch eher ein neues Phänomen.
Es funktioniert alles - bis auf die Anzeige einiger Icons und Schalflächen.

OK - so lange die Sicherheit stimmt und ich ich nicht unter Zeitdruck Internet-Recherche machen muss!

Und - die Seiten, bei denen Sicherheit wichtig ist, die sind korrekt angezeigt.

Es wird sich aufklären.

Gruß,
Anne

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Anne0709

„Firefox 68.01 und 68.02: einige kleine Grafiken/Icons werden nicht richtig angezeigt“

Optionen

Hallo Anne0709,

FF68.0.1

FF68.0.2

Probleme weder- noch.

Privatforum überlesen Verlegen:

fakiauso hat richtig.

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709

Nachtrag zu: „Firefox 68.01 und 68.02: einige kleine Grafiken/Icons werden nicht richtig angezeigt“

Optionen

Erledigt - die Störung wurde gefunden: AddOn uBlock Origin blockiert die Anzeige von vielen eingebundenen Icons und Mini-Grafiken.
Welche Seite blockiert wird, wurde noch nicht gesucht und gefunden: Das wird gelegentlich erledigt.

Danke für die Tipps!

Anne

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709

Nachtrag zu: „Erledigt - die Störung wurde gefunden: AddOn uBlock Origin blockiert die Anzeige von vielen eingebundenen Icons und ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch seines Veröffentlichers entfernt.
Anne0709

Nachtrag zu: „Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

Nach Entfernen und Neuinstallation von uBlock Origin ist das Problem ohne weitere Suche gelöst.

Mit der Thread-Übersicht bei den Nickles Prixatforen hat es aber nichts zu tun.
Da werden zu einem gelisteten Thread auf der linken Seite Platzhalter statt Grafiken angezeigt, also nicht wie z.B. in der Forenübersicht Bsp. das Bild vor dem Avatar des Users.

Anne

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Anne0709

„Nach Entfernen und Neuinstallation von uBlock Origin ist das Problem ohne weitere Suche gelöst. Mit der Thread-Übersicht ...“

Optionen
Nach Entfernen und Neuinstallation von uBlock Origin ist das Problem ohne weitere Suche gelöst.


Tut scheinbar bei mir nicht. Habe es jetzt aber auch nur auf einem PC versucht, mal sehen wie es auf anderen Rechnern ist.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fakiauso

„Tut scheinbar bei mir nicht. Habe es jetzt aber auch nur auf einem PC versucht, mal sehen wie es auf anderen Rechnern ist.“

Optionen

Du hast Recht - und ich bin ein bisschen unprofessionell an den Test rangegangen.

Für viele webSeiten hat es gereicht, uBlock neu zu installieren, um Schaltflächen wieder als Bild zu sehen. Dazu gehören auch Einkaufswagen oder Such-Lupe und viele ganz kleine andere.
Bei mir lag es vielleicht an Einstellungen, die ich früher (mit zu wenig Kenntnissen) im uBlock gesperrt hatte.

Manche Icons werden auch wegen NoScript nicht eingeblendet, wenn nicht alle Seiten (mal abgesehen von gogle, facebook und twitter) freigeschaltet sind.
Und dann haben die Schaltflächen  mit uBlock gar nichts zu tun!

Mir ist nicht klar, warum die fehlenden Icons erst vor kurzem aufgetreten sind, so habe ich an die FF-Updates gedacht.

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Anne0709

„Du hast Recht - und ich bin ein bisschen unprofessionell an den Test rangegangen. Für viele webSeiten hat es gereicht, ...“

Optionen
Du hast Recht - und ich bin ein bisschen unprofessionell an den Test rangegangen.


OMG;-)

Mir ist das ehrlich gesagt ziemlich egal, ob ich da so ein paar Bildchen sehe oder nicht. Auf jeden Fall lieber so als von irgendeinem Dritt-Server unschöne Dinge.

Ich warte ja immer noch auf den Tag, an dem Google sich selber aussperrt wegen möglicher Sicherheitsbedenken - Mach das weg!!!

Bei mir lag es vielleicht an Einstellungen, die ich früher (mit zu wenig Kenntnissen) im uBlock gesperrt hatte.


Da mache ich gar nüscht, sondern lasse das üblicherweise mit den Vorgaben laufen. Da dieses Problem nicht nur bei Dir ansteht, sind da imho eigene Einstellungen eher nicht schuld.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 fakiauso

„OMG - Mir ist das ehrlich gesagt ziemlich egal, ob ich da so ein paar Bildchen sehe oder nicht. Auf jeden Fall lieber so ...“

Optionen
Da dieses Problem nicht nur bei Dir ansteht, sind da imho eigene Einstellungen eher nicht schuld.

So isses (hier auch). ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fakiauso

„OMG - Mir ist das ehrlich gesagt ziemlich egal, ob ich da so ein paar Bildchen sehe oder nicht. Auf jeden Fall lieber so ...“

Optionen
ziemlich egal, ob ich da so ein paar Bildchen sehe oder nicht.

Reine Faulheit bei mir - kann mir nicht bei jeder web-Seite merken, warauf ich wofür klicken sollte....  Überrascht

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen