Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.559 Themen, 37.143 Beiträge

Unterschiedliche Soundqualität bei verschiedenen Browsern?

elbbatz / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Liebe Experten,

heute eine höchst nebensächliche, mich aber interessierende Frage - das Richtige zwischen zwei WM-Spielen:

Ich habe den subjektiven (nicht messbaren) Eindruck, dass mir "radioswissclassic.ch/de" auf dem Internet Explorer bessere Tonqualität liefert als auf dem Firefox. Dieser Eindruck wurde im Doppelblindversuch von einer Testperson bestätigt.

Kann es sein, dass der IE auf eine höhere Bitrate zugreift?

Windows 10 auf Fujitsu Lifebook, MS Office 2016
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 elbbatz

„Unterschiedliche Soundqualität bei verschiedenen Browsern?“

Optionen

Warum bieten Sie keine höhere Streaming-Qualität als 128kbps MP3 an?

Eine sukzessive Erhöhung der Streaming-Qualität ist infolge der rasanten technischen Entwicklung mittelfristig absehbar, zurzeit aber nicht geplant. Eine Erhöhung der Streaming-Qualität bedeutet, dass proportional mehr Bandbreite benötigt wird, was deutlich höhere Kosten zur Folge hat. Von der marginal höheren Klangqualität kann hingegen nur ein kleiner Teil der Hörer unseres Programms profitieren, die über entsprechendes Hi-Fi-Equipment verfügen. Eine leicht bessere Klangqualität bietet übrigens unser 96kbps AAC+ Stream.

http://www.radioswissclassic.ch/de/ueber-uns/faq

http://www.radioswissclassic.ch/live/aacp.m3u

http://www.listenlive.eu/switzerland.html

 https://www.netzwelt.de/news/155029_13-web-dab-vergleich-gut-klingt-digitalradio.html

96kbps AAC+ mit z.B. VLC ist schon immer mindestens leicht besser...

https://geizhals.de/asus-xonar-u3-schwarz-a636504.html

Wirklich guten Sound gibts besonders bei deinem NB aber nur mit ner guten externen USB Soundkarte und guten externen Boxen!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13

Nachtrag zu: „Warum bieten Sie keine höhere Streaming-Qualität als 128kbps MP3 an? Eine sukzessive Erhöhung der Streaming-Qualität ...“

Optionen

Der Internet Explorer 11 unterstützt AAC:

https://html5test.com/compare/browser/ie-11.html

Ob er aber 96kbps AAC+ automatisch nimmt (falls vorhanden) keine Ahnung und Ich nutze den IE nicht.

[7] AAC is only supported in the MP4 container. To avoid patent issues, support for MPEG 4 and AAC is not built directly into Firefox. Instead it relies on support from the OS or hardware (the hardware also needs to be able to support the profile used to encode the video, in the case of MP4). Firefox supports these formats on the following platforms: Windows Vista+ since Firefox 22.0, Android since Firefox 20.0, Firefox OS since Firefox 15.0, Linux since Firefox 26.0 (relies on GStreamer codecs) and OS X 10.7 since Firefox 35.0.

https://developer.mozilla.org/en-US/docs/Web/HTML/Supported_media_formats

Beim FF ist Pustekuchen mit nem 96kbps AAC+ Stream angesagt!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327008 Alpha13

„Der Internet Explorer 11 unterstützt AAC: https://html5test.com/compare/browser/ie-11.html Ob er aber 96kbps AAC ...“

Optionen

Beide  Streams laufen bei mir im Firefox:

AAC: http://stream.srg-ssr.ch/m/rsc_de/aacp_96

MP3: http://stream.srg-ssr.ch/m/rsc_de/mp3_128

Allerdings muß ich manchmal vorher den Cache leeren,

und MP4 spielt er auch ab: https://www.quirksmode.org/html5/tests/video.html

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 gelöscht_327008

„Beide Streams laufen bei mir im Firefox: AAC: http://stream.srg-ssr.ch/m/rsc_de/aacp_96 MP3: ...“

Optionen

http://stream.srg-ssr.ch/m/rsc_de/aacp_96

Da ist ein externer Player involviert.

http://www.radioswissclassic.ch/de/empfang/internet

Sieht man da übrigens auch eindeutig.

AAC is only supported in the MP4 container.

Das ist so beim FF ohne externen Player.

bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter Alpha13

„http://stream.srg-ssr.ch/m/rsc_de/aacp_96 Da ist ein externer Player involviert. ...“

Optionen

Hallo,

AAC 96 kps funktioniert bei mir bestens mit Firefox und Opera - und natürlich auch mit dem VLC.

Grüße, Michael

Bei gleicher Geistlosigkeit kommt es auf den Unterschied der Koerperfuelle an. Ein Dummkopf sollte nicht zu viel Raum einnehmen. (Karl Kraus)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327008 Alpha13

„http://stream.srg-ssr.ch/m/rsc_de/aacp_96 Da ist ein externer Player involviert. ...“

Optionen

Die Wiedergabe beider Audiostreams im Firefox funktioniert, weil sie in Videostreams eingebettet sind. Der Videostream besteht aus dem Balken mit der schaltenden Zeitanzeige.

So wird es auch in der Seiteninformation angezeigt:

bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter elbbatz

„Unterschiedliche Soundqualität bei verschiedenen Browsern?“

Optionen

Hallo,

die beste Qualität habe ich mit dem uralten WinAmp, der den "m3u" bestens wiedergibt. Und wenn man den ebenso alten Streamripper noch hat, kann man sich eine, na ja, nicht vollständige, Musikbibliothek aufbauen - downloaden und speichern. Und dazu gibt es ja unzählige Andere. (*)

Beachten sollte man, dass nicht alle der angebotenen Audio-Dateien in guter Qualität sind, die Aufnahmen sind teilweise recht alt sind und nicht in Hi-Fi.

(*) Wer Musik liebt, der kann selbst mit dem o.a. uralten WinAmp noch unedlich vieles finden.

Grüße, Michael

Bei gleicher Geistlosigkeit kommt es auf den Unterschied der Koerperfuelle an. Ein Dummkopf sollte nicht zu viel Raum einnehmen. (Karl Kraus)
bei Antwort benachrichtigen