Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.475 Themen, 36.234 Beiträge

"Link" lassen sich nicht in neuem Tab öffnen auf Website

Sovebämse / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo

Auf einer Dating-Site gibt es so eine Übersichts-Seite mit Fotos von verschiedenen Profilen. Man kann dann auf ein Foto klicken und das Profil wird angezeigt. Bislang konnte man auch mit rechter Maustaste klicken und dann "In neuem Tab öffnen" auwählen und das jeweilige Profil wurde halt in einem neuen Tab geöffnet. Das ist sehr praktisch, da man dann zuerst mehrere interessante Profile nebeneinander öffnen konnte und diese danach anschauen. Das geht jetzt nicht mehr. Auch mit Add-On-Software im Firefox, welche alle Links automatisch in einem neuen Tab öffnet, geht es nicht. Gibt es eine Möglichkeit, es trotzdem hinzukriegen?

Gruss und Dank
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Sovebämse

„"Link" lassen sich nicht in neuem Tab öffnen auf Website“

Optionen

Hallo Thomas,

hilft es denn, wenn du beim Linksklick auf das entsprechende Profil, gleichzeitig die Taste Strg drückst?

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Knoeppken

„Hallo Thomas, hilft es denn, wenn du beim Linksklick auf das entsprechende Profil, gleichzeitig die Taste Strg drückst? ...“

Optionen

Hallo Knoeppken

Nein, das nützt leider auch nichts. Ich habe das Gefühl, diese Webseite wurde irgendwie speziell programmiert, so dass das gar kein "richtiger" Link ist. Ich habe jetzt eine Variante gefunden, wie ich trotzdem das Profil in einem neuen Tab öffnen kann, aber mit einem kleinen Umweg (1 Klick mehr). Wäre natürlich schon angenehmer, wenn es ohne ginge... aber wenn's halt nicht anders geht ...

Gruss
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Sovebämse

„Hallo Knoeppken Nein, das nützt leider auch nichts. Ich habe das Gefühl, diese Webseite wurde irgendwie speziell ...“

Optionen

Hatte ich befürchtet, ich nehme auch an, dass sich die Seite selbst verändert hat. Eventuell könntest du noch die Seite aktualisieren und den Cache leeren mit Strg + F5, ansonsten wirst du wohl mit dem Umweg leben müssen, falls keine Add-ons sonst dazwischen hauen.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
inspirator1 Knoeppken

„Hatte ich befürchtet, ich nehme auch an, dass sich die Seite selbst verändert hat. Eventuell könntest du noch die Seite ...“

Optionen

Hallo

ich habe ein ähnliches Problem - aber NUR mit W10.

Auf XP, W7 usw.kann ich beliebig viele Webseiten parallel aufrufen und betrachten.

Unter W10 klappt das nicht: Wenn ich eine weitere Seite aufrufen will, verschwindet die 1.Seite. Das nervt.

Ich habe noch die Version 1709, habe das Update noch nicht gemacht. aber daran kanns ja nicht liegen.

Weiss jemand Rat?

Grüsse, Armin

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken inspirator1

„Hallo ich habe ein ähnliches Problem - aber NUR mit W10. Auf XP, W7 usw.kann ich beliebig viele Webseiten parallel ...“

Optionen

Hallo Armin,

wenn es sich bei dir um den Browser Firefox handeln sollte, dann fallen mir 2 Dinge ein:

  1. Könntest du den Firefox selbst im Abgesicherten Modus starten, dann werden alle Add-ons deaktiviert. Sollte dann das Problem beseitigt sein, dann startest du den Firefox neu und deaktiviert einzeln und so nach und nach die Add-ons, bis der Übeltäter gefunden ist. Abgesicherter Modus Firefox
  2. Sollte das nichts bringen, dann ist die härtere Gangart den Firefox zu bereinigen. Bitte gut durchlesen.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
inspirator1 Knoeppken

„Hallo Armin, wenn es sich bei dir um den Browser Firefox handeln sollte, dann fallen mir 2 Dinge ein: Könntest du den ...“

Optionen

Hallo Knoeppken,

hatte ich vergessen, ja ich habe W10 pro und Firefox Vers.64 (jeweils 32bit)

1) hat schon mal nichts gebracht, ich werde dann später 2) probieren und geb Bescheid, obs geholfen hat

erstmal danke

bei Antwort benachrichtigen
inspirator1

Nachtrag zu: „Hallo Knoeppken, hatte ich vergessen, ja ich habe W10 pro und Firefox Vers.64 jeweils 32bit 1 hat schon mal nichts ...“

Optionen

So, habe mal testweise Opera installiert - und es klappt!

Dann nach einigen Versuchen nach 2) FF de- und neuinstalliert: Klappt jetzt wie gewünscht.

Danke Knoeppken und n' schönes WE

Armin

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken inspirator1

„So, habe mal testweise Opera installiert - und es klappt! Dann nach einigen Versuchen nach 2 FF de- und neuinstalliert: ...“

Optionen

Na prima, eine Neuinstallation wollte ich Dir zwar ersparen, aber wenns denn nun klappt, auch gut. Zwinkernd

Bis bald und Dir auch ein prima WE,
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
lexlegis Sovebämse

„Hallo Knoeppken Nein, das nützt leider auch nichts. Ich habe das Gefühl, diese Webseite wurde irgendwie speziell ...“

Optionen

Wird den das Rechtsklickmenü im Firefox gar nicht angezeigt oder fehlt da einfach der Eintrag mit dem neuen Tab?

Seitenbetreiber können das Rechtsklickmenü abschalten. Man kann das aber verhindern.

Work it harder, make it better, do it faster, makes us stronger
bei Antwort benachrichtigen