Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.588 Themen, 37.506 Beiträge

Firefox starte auf lokalem Konto nicht mehr.

minbari / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Moin,

der Titel sagt es bereits, meine Frau hat auf dem Rechner ein lokales Konto (Windwos 10).
Seit ein paar Tagen startet Firefox bei Ihr nicht mehr.
Bei mir (Admin) geht es.

Das Problem hatte ich vor Monaten schon einmal, damals half eine Neuinstallation.
Diesmal nicht.
Habt Ihr noch ne Idee?

Danke für die Hilfe!

minbari

bei Antwort benachrichtigen
mi~we minbari

„Firefox starte auf lokalem Konto nicht mehr.“

Optionen
damals half eine Neuinstallation. Diesmal nicht.

Dann besteht natürlich noch die Möglichkeit, dass da im FF-Profilordner was beschädigt ist. Startet FF denn noch im abgesicherten Modus? Der lässt sich über die Eingabeaufforderung erreichen, wenn man da die firefox.exe mit dem Parameter -safe-mode startet.

Startet der FF im abgesicherten Modus, könnte irgendein Addon der Übeltäter sein. Oder man kann mal die Option "Firefox zurücksetzen" versuchen:

https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-probleme-beheben-abgesicherter-modus

Klappt es auch im abgesicherten Modus nicht, kann man noch zur Radikalmethode greifen und den FF-Profilordner (C:\users\Benutzername_deiner_Frau\AppData\Roaming\Mozilla) komplett löschen oder erst mal nur testweise woanders hin verschieben (Beim Löschen gehen natürlich alle gespeicherten Lesezeichen, Passwörter, installierte Addons verloren). FF legt dann beim nächsten Start automatisch einen neuen, jungfräulichen Profilordner an.

Wenn FF dann immer noch nicht startet, weiss ich auch erst mal nicht weiter....

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
minbari mi~we

„Dann besteht natürlich noch die Möglichkeit, dass da im FF-Profilordner was beschädigt ist. Startet FF denn noch im ...“

Optionen

Das war die Lösung, Dankeschön!

bei Antwort benachrichtigen