Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.501 Themen, 36.523 Beiträge

Vivaldi 1.0 erschienen

mi~we / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Nach 3 Beta-Versionen gibt es nun die erste stabile Version vom Vivaldi-Browser, sinnigerweise hat die die Versionsnummer 1.0:

https://vivaldi.net/en-US/teamblog/102-vivaldi-finale-1-0

Wer sich einen schnellen Überblick über Features und Bedienung verschaffen will, kann mal hier schauen:

http://vivalditips.com/

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel mi~we

„Vivaldi 1.0 erschienen“

Optionen

Hallo mi~we,

die neuste Vivaldi- Version ist 1.0.435.38 und nicht 1.0, wird so auch im Download angezeigt.

Zumindest was Vivaldi- Windows- Version 32- und 64-Bit betrifft.

Das Vivaldi- Update installiert auch genau diese Version.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
joseph3 mi~we

„Vivaldi 1.0 erschienen“

Optionen

Hallo mi~we,

aktuell ist jetzt 1.2 - habe ich durch Zufall soeben entdeckt.

Gibt es schon Erfahrungen? Seit Kurzem bin ich mit Chrome unterwegs, nachdem mich Firefox zu oft geärgert hatte.

http://www.focus.de/digital/videos/update-mit-neuen-moeglichkeiten-chrome-und-firefox-koennen-nur-staunen-die-killer-funktionen-des-vivaldi-browsers_id_5592342.html

(Vorsicht für jeden, der es nicht mag: Ist nur ein Video, leider nichts zum Lesen.)

Beste Grüße
Joseph

Wer buckelt, eckt nie an und wer kriecht, kann nicht stolpern. Aber: Beim Kriechen sieht man nur vor die eigenen Füße - deshalb will ich aufrecht durchs Leben gehen und die Welt mit offenen Augen sehen.
bei Antwort benachrichtigen
mi~we joseph3

„Hallo mi we, aktuell ist jetzt 1.2 - habe ich durch Zufall soeben entdeckt. Gibt es schon Erfahrungen? Seit Kurzem bin ich ...“

Optionen
Gibt es schon Erfahrungen?

Ich hab die 64Bit Version installiert,sowohl unter Windows als auch Linux. Beide laufen bei mir flott und problemlos. Abstürze oder andere größere Probleme hatte ich noch nicht. 
Wer eine Alternative zu den etablierten Platzhirschen sucht, sollte Vivaldi mal eine Chance geben!

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 mi~we

„Ich hab die 64Bit Version installiert,sowohl unter Windows als auch Linux. Beide laufen bei mir flott und problemlos. ...“

Optionen

Frage: Was kann der, was bspw. der FF nicht kann? Nenne mir doch bitte mal die Funktion, die man unbedingt braucht und die andere Browser nicht integriert haben oder welche man nicht per Addon nachrüsten kann.

Ich habe mir das Teil bisher nicht angeschaut oder installiert, deswegen würde ich, bevor ich da irgendwie rangehe, gerne wissen, wo die Vorteile dieses Browsers gegenüber den "Platzhirschen" liegen - so als kleine Entscheidungshilfe....

Ach ja, bevor ich es vergesse: Abstürze oder größere Probleme hatte ich bisher auch mit dem FF nicht. Da du schreibst, dass du noch keine "größeren" Probleme hattest: Wie sieht es denn mit "kleineren" Problemen aus und wie äußern die sich? Auch solche Probleme habe ich eigentlich nicht mit dem FF, deswegen würde ich gerne wissen, wie die kleineren Probleme unter Vivaldi sich bemerkbar machen und ob man damit leben kann. Unentschlossen

bei Antwort benachrichtigen