Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.652 Themen, 38.265 Beiträge

Firefox erweiterung aus zahlen und buchstabenkombination?

dogger2 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

seit 2 tagen finde ich in den addons von firefox eine erweiterung die aus einer zahlen/buchstaben kombi besteht (ähnlich wie manche datein in der registry), daneben ein ladebalkenfenster und ein löschbutton. löschen kann ich das ding zwar, doch sobald ich ff neu starte, ist das ding wieder da, aber mit neuer zahlen/buchstabenkombi - außerhalb der klammer am ende immer mit 01. habe ff auch schon neu instaliert mit den für mich wichtigen addons. nach stunden langem googeln und echt guten tipps (profiles/extension usw.) adwcleaner, gmer bin ich mit meinem latein am ende. weiß jemand abhilfe? evtl. mit einem programm? danke schon mal allen die sich meines problems annehmen oder auch nur gedanken dazu machen.
win7 home premium 64bit sp 1
aser aspire x3300
amd athlon(tm) II x 4 630 processor 2,80ghz

bei Antwort benachrichtigen
Nashörnchen dogger2 „Firefox erweiterung aus zahlen und buchstabenkombination?“
Optionen

Solche Zahlen/Buchstaben-Kombis haben die AddOns fast alle, wenn sie im Profilordner liegen.

Geh da mal rein und such die Nummer und versuch sie direkt da drin zu löschen. Vielleicht ist nur irgendeine Erweiterung kaputt - wenn sie danach wiederkommt, kann das aber auch irgendein Übeltäter sein, den Du Dir eingeschleppt hast. Dann ist intensivere Suche angesagt...

bei Antwort benachrichtigen
dogger2 Nashörnchen „Solche Zahlen/Buchstaben-Kombis haben die AddOns fast alle, ...“
Optionen

danke für deine schnelle antwort nashörnchen. das was du mir räts, habe ich schon getan. nichts für ungut, nur nach welcher nummer soll ich suchen, wenn die sich jedesmal neu generiert. und wenn du meinen beitrag konzentriert gelesen hättest, hättest du erkannt, daß ich nicht ganz unwissend bin.

bei Antwort benachrichtigen
Nashörnchen dogger2 „danke für deine schnelle antwort nashörnchen. das was du ...“
Optionen

Nun, wenn Du nicht ganz unwissend bist, kommst Du ja sicher auch bald auf die Idee, daß Du seit 2 Tagen irgendein Programm auf Deiner Kiste haben mußt, das diese Zahlen jedesmal neu generiert und dieses AddOn immer wieder neu installiert. Von alleine kommt's halt nicht. Vielleicht ein Ansatz, wo man mal anfangen könnte, zu suchen...

bei Antwort benachrichtigen
dogger2 Nashörnchen „Nun, wenn Du nicht ganz unwissend bist, kommst Du ja sicher ...“
Optionen

gmer ist ein rootkit suchprogramm - nichts gefunden

avast virenscanner - kein befund

malewarebytes - kein befund

gibts noch was besseres?

bei Antwort benachrichtigen
Nashörnchen dogger2 „gmer ist ein rootkit suchprogramm - nichts gefunden avast ...“
Optionen

Ich weiß nicht, ob diese ganzen Scanner da überhaupt was bringen: Vermutlich geht es um irgendeine Toolbar oder Suchmaschine oder sowas, die da per AddOn eingebunden wird. Ganz simpler Werbemüll - da hülft kein Virenscanner.

Irgendwas mußt Du ja gemacht haben vor 2 Tagen > nachdenken - erinnern. Kuck doch erstmal in Deinen Programmordner, in die Systemsteuerung > Programme, vielleicht in die Registry, ob Du da irgendwas siehst, was Du nicht (bewußt) installiert hast. Datum steht ja überall dran. Wenn nicht > so eine generierte Nummer mal bei Gugl eingeben - vielleicht hat ja schon vorher einer dasselbe Problem gehabt und eine Lösung gefunden.

Aber jetzt tagelang suchen bringt garnix - dann eben in den sauren Apfel beißen und neu aufsetzen den ganzen Kram. Und hinterher gleich ein Systemabbild (Paragon, Acronis etc.) machen für's nächste Mal. Dann ist wenigstens Ruhe...

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Nashörnchen „Solche Zahlen/Buchstaben-Kombis haben die AddOns fast alle, ...“
Optionen
Dann ist intensivere Suche angesagt...

Eigentlich nicht.

Eine Neuinstallation des OS und aller Anwendungen ist hier sicher der schnellste (und eigentlich der einzig sinnvolle) Weg, um den Rechner wieder nutzbar zu machen.

Umständliches Suche, die dann doch nichts bringt und anschließend sowieso kein vertrauenswürdiges System garantiert, lohnt sich nicht.

Gruß, mawe2

bei Antwort benachrichtigen
Nashörnchen mawe2 „Eigentlich nicht. Eine Neuinstallation des OS und aller ...“
Optionen

Das ist wohl leider wahr.

Immerhin: Wenn das Problem erst seit 2 Tagen auftritt, hat der Fragesteller vielleicht noch eine gewisse Chance, den Übeltäter auszumachen und zu deinstallieren. Was man vor 2 Tagen gemacht hat, kann man sich ja evtl. noch dran erinnern. Vielleicht geht auch noch was über die Systemwiederherstellung. Ich weiß es nicht, ich kann nicht suchen - ist nicht meine Kiste. Wenn's wirklich sicher sein soll, ist neu aufsetzen wohl die effektivste Variante...

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 dogger2 „Firefox erweiterung aus zahlen und buchstabenkombination?“
Optionen

Hallo,

versuche doch einmal ob hier etwas enthalten ist, dass das Problem löst:

http://www.pc-magazin.de/ratgeber/versteckte-sqlite-spuren-in-firefox-loeschen-1464890.html

bei Antwort benachrichtigen