Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.652 Themen, 38.265 Beiträge

Flash-Player-Meldung

mthr1 / 21 Antworten / Baumansicht Nickles

Seit einigen Tagen kommt bei FF bzw. Googlemail häufig eine Fehlermeldung
( siehe Dateianhang )

Kann jemand damit etwas anfangen ?



mfG mthr1
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 mthr1 „Flash-Player-Meldung“
Optionen

Hast Du den Flash Player für Firefox ?

bei Antwort benachrichtigen
mthr1 gelöscht_265507 „Hast Du den Flash Player für Firefox“
Optionen

Das ist alles, was ich unter Flash Player finden konnte.

( Verzeichnisse Installationen und Screenshots sind nur Hardcopys )

Bewusst benutze ich den mir unbekannten Player nicht.

bei Antwort benachrichtigen
aldebuedel mthr1 „Das ist alles, was ich unter Flash Player finden konnte. ...“
Optionen

Überprüfe, ob deine FlashPlayer Version:


mit dieser identisch ist:

http://www.adobe.com/de/products/flashplayer/distribution3.html

Ansonsten genau diese installieren:




Nachtrag: Sieht komisch aus, bearbeitet ihr gerade die Seite?
bei Antwort benachrichtigen
schoppes aldebuedel „Überprüfe, ob deine FlashPlayer Version: mit dieser ...“
Optionen
Nachtrag: Sieht komisch aus, bearbeitet ihr gerade die Seite?
Bild im Editor markieren ---> Kamerasymbol anklicken ---> Ausrichtung auf "links" einstellen

MfG
"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
aldebuedel schoppes „Bild im Editor markieren --- Kamerasymbol anklicken --- ...“
Optionen

Danke.

bei Antwort benachrichtigen
mthr1 aldebuedel „Überprüfe, ob deine FlashPlayer Version: mit dieser ...“
Optionen

Danke, ich habe den Adobe Flash-Player runtergeladen und installiert, mal sehen, ob die Meldung nochmal erscheint.

Eigenartig ist nur, dass der Name nicht identisch ist mit dem im Screenshot angegebenen
Flash Player - ohne weiteren Namen.



mfG mthr1
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 mthr1 „Danke, ich habe den Adobe Flash-Player runtergeladen und ...“
Optionen

Grundregel Nr. 1:

Niemals Browserplugins wie Flash, Reader, Java woanders herunterladen.
Sondern immer vom Hersteller der Software (Adobe und Oracle).

Es ist so einfach, auf diese Herstellerseiten zu gelangen - einfach Google aufrufen und als Suchbegriff "flash", "Adobe Reader" und "Java" eingeben.

In allen drei Fällen führt dich gleich der erste Link zum Hersteller.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
mthr1 shrek3 „Grundregel Nr. 1: Niemals Browserplugins wie Flash, Reader, ...“
Optionen

Im Prinzip richtig, nur frage ich mich, wie die Warnmeldungen unaufgefordert bei FF bzw. Google kommen.

Ich habe sie immer weggedrückt, aber sie erschienen immer wieder.

mfG mthr1

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 mthr1 „Im Prinzip richtig, nur frage ich mich, wie die ...“
Optionen

Solche Hinweise können viele Ursachen haben.

Die Hauptursache:

Du hast den Flash Player für den IE installiert, bist aber mit dem FF unterwegs.

Weitere Ursache:

Du hast ein Tool installiert, welches Tracking der Seiten verhindert.

Ich hatte mal den Social Button : Google +1 abgeschaltet. Da ginge manche Videos gar nicht bei MyVideo.de

bei Antwort benachrichtigen
peterdeutzmann mthr1 „Im Prinzip richtig, nur frage ich mich, wie die ...“
Optionen

Hey, habe ich auch schon des öfteren gehabt, mindestens 10 mal neu installiert, aber immer wieder, nun habe ich alles von Adobe Seite gezogen, wie shrek3 schreibt,
bis jetzt nix mehr zu sehen von die Meldungen, hoffe es bleibt so!

Gruß Peter

Wer anderen eine GRUBE gräbt, soll sehen das er sein GELD bekommt!!! © "Gehirn" Anno 2014 - D. J. P. P. ©
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer mthr1 „Danke, ich habe den Adobe Flash-Player runtergeladen und ...“
Optionen

Hallo,
Ich überprüfe meinen Flashplayer immer hiermit:

http://helpx.adobe.com/flash-player.html


http://250kb.de/u/130514/j/cO3E52FmIYrX.jpg

Und heute kamen bei mir ja 14 Updates für Windows 7 64-Bit und Office 2010. Und an diesem Updatetag gibt es auch immer einen neuen Flashplayer.
Ausserdem kam noch ein Update vom Adobe Reader und Firefox.
Und bitte grundsätzlich immer Updates von der Herstellerseite runterladen.
Hast du XP 64-Bit? wenn ja, dann müsstest du dir auch den Flashplayer für den IE 8 64-Bit runterladen!

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
der glottertaeler mthr1 „Flash-Player-Meldung“
Optionen

Hi mthr1,
habe auch so eine Meldung bekommen, ist schon eine Weile her. Nur nicht installieren, sonst hast du die einen schönen Fake eingefangen.
Bei mir ging garnichts mehr, keine Taste, rein garnichts. Dafür eine Meldung, daß ich auf illegalen Seiten gesurft habe (Porno etc.) und gegen eine Bezahlung von etlichen Euronen würde die Seite freigeschaltet.
Na dann, überlegt was kann man tun, und die Idee kam ganz plötzlich: versucht in den abgesicherten Modus zu kommen, was nach einigen Versuchen auch gelang, dann zur Wiederherstellung und einen Wiederherstellungspunkt gesucht der vor der "Komischen" Meldung lag, Remot gemacht und alles war bestens.
Seither so 1 bis 2 mal die Woche, wenn der Rechner optimal läuft einen Wiederherstellungspunkt setzen.
Mir hats geholfen.
Gruß Paps

bei Antwort benachrichtigen
Alter68er der glottertaeler „Hi mthr1, habe auch so eine Meldung bekommen, ist schon eine ...“
Optionen

Wenns nicht so traurig wäre, würde ich mich kaputtlachen.
Du hast die Symptome beseitigt, der Virus aber werkelt  fröhlich auf Deinem PC!

bei Antwort benachrichtigen
mthr1 Alter68er „Wenns nicht so traurig wäre, würde ich mich kaputtlachen. ...“
Optionen

Heute kam erneut die u.a. Meldung, nach Starten des Firefox.

bei Antwort benachrichtigen
aldebuedel mthr1 „Heute kam erneut die u.a. Meldung, nach Starten des Firefox.“
Optionen

Hallo mthr1,

deinstalliere den FlashPlayer nach dieser Anleitung:

http://helpx.adobe.com/de/flash-player/kb/uninstall-flash-player-windows.html

und installiere ihn neu. Dazu bitte den Link aus meinem vorigen Posting benutzen, auf keinen Fall Softonic (hab ich in deinem Screenshot gesehen).

bei Antwort benachrichtigen
shrek3 mthr1 „Heute kam erneut die u.a. Meldung, nach Starten des Firefox.“
Optionen

Diese Meldung kommt von allmplayerdownloads.com
Besuchst du diese Seite bewusst?

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
mthr1 shrek3 „Diese Meldung kommt von allmplayerdownloads.com Besuchst du ...“
Optionen

Diese Seite ist mir unbekannt, möglicherweise wird sie durch das Runterladen irgendeines anderen Programmes aktiviert, ich schau mal nach, was sich hinter allmplayer.. verbirgt.

mfG mthr1

bei Antwort benachrichtigen
shrek3 mthr1 „Diese Seite ist mir unbekannt, möglicherweise wird sie ...“
Optionen

Das mindeste, was du dir eingefangen hast, ist ein Browser-Hijacker.
Firefox öffnen und über Extras -> Einstellungen -> Registerkarte "Allgemein" versuchen, die Startseite zu ändern.

Evtl. reicht das schon.

Darüberhinaus würde ich über Extras -> Addons -> "Erweiterungen" überflüssige Erweiterungen deinstallieren.
Desgleichen deinstalliere unter Windows 7 über die Systemsteuerung -> Programme und Funktionen -> Toolbars und andere Programme, die kein Mensch braucht.

Solltest du XP haben, führt der Weg zur Deinstallation über Systemsteuerung -> Software.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
mthr1 shrek3 „Das mindeste, was du dir eingefangen hast, ist ein ...“
Optionen
https://mail.google.com/mail/?hl=de&shva=1#inbox

bei den Einstellungen / Allgemein

Dies ist meine Startseite bei FF / Google ( Windows XP prof - SP3 )

Ich habe mal bei den Addons reingeschaut, da ist mir aufgefallen, dass bei der Abfrage nach Aktualität Silverlight als nicht sicher eingestuft wurde. ( habe ich deaktiviert )

Nachdem u.a. auch eine Meldung " iLivid Manager installieren" auftauchte, ergab aber die  " " Suche " unter " Start " kein Ergebnis.

Jetzt warte ich mal, ob sich eine Wirkung zeigt.

Unabhängig davon, funktionierte eigenartigerweise die " Antworten " Funktion nicht mehr, das gleiche traf auch auf " Anmelden " bei Nickles zu.

Erst nach mehrfachen Beenden von FF sowie " Neustarten " des Rechners habe ich wieder Zugriff.

Vielen Dank - vorerst - für die Bemühungen, ich melde mich wieder.

mfG mthr1


bei Antwort benachrichtigen
aldebuedel mthr1 „https://mail.google.com/mail/ hl de shva 1 inbox bei den ...“
Optionen

Da hast du dir wohl etwas eingefangen. Hoffentlich nur, wie von shrek3 beschrieben, einen Browser-Hijacker. Versuchs erst mal damit:

http://www.chip.de/downloads/AdwCleaner_58118522.html

Genau lesen und danach verfahren. Silverlight (Flashersatz) kannst du deinstallieren: (Systemsteuerung -> Alle Systemsteuerungselemente -> Programme und Funktionen). Sollte das Programm wider Erwartens doch eine Zukunft haben, kannst du es neu installieren.

Bei den Firefox-Erweiterungen würde nur ein Screenshot helfen, dir den richtigen Rat zu geben, was du löschen solltest.

bei Antwort benachrichtigen
mthr1 aldebuedel „Da hast du dir wohl etwas eingefangen. Hoffentlich nur, wie ...“
Optionen

Danke, habe den adwcleaner laufenlassen, hat einige Prog. als gelöscht angegeben.

Mal sehen, ob die ominöse Meldung Flash Player nochmal auftaucht.

Silverlight war als Progr. in der Systemsteuerung nicht vorhanden.

mfG mthr1

bei Antwort benachrichtigen