Internetanschluss und Tarife 23.280 Themen, 97.346 Beiträge

Handyvertrag bei o.tel.o ?

fknth / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, ich halte gerade Ausschau nach einem neuen Handy-Vertrag. Ich habe aktuell noch einen Uralt-Vertrag von Arcor, der soll nun weg. Ich habe im Handy-Shop einen Vertrag von o.tel.o angeboten bekommen. Das ist ja meines Wissens die preiswerte Variante von Vodafone (ähnlich Congstar / Telekom). Hat jemand von Euch Erfahrung mit o.tel.o bezüglich der Netzqualität bzw. Netzabdeckung etc.?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fknth

„Handyvertrag bei o.tel.o ?“

Optionen

Hallo,

warum, oder aus welchem Grund, schließt man einen Handy-Vertrag ohne Handy ab?

Vodafone Netz ist gut.

Erfahrung mit o.tel.o bezüglich der Netzqualität bzw. Netzabdeckung etc.?

Das ist doch in jeder Ecke Deutschlands unterschiedlich, lebst du in einer Stadt, oder im Wald?

Auf solche allgemeinen Fragen kann doch keiner konkret antworten.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fknth hatterchen1

„Hallo, warum, oder aus welchem Grund, schließt man einen Handy-Vertrag ohne Handy ab? Vodafone Netz ist gut. Das ist doch ...“

Optionen
warum, oder aus welchem Grund, schließt man einen Handy-Vertrag ohne Handy

Weil ich bereits ein prima Handy besitze.  Weil es durchaus Gründe gibt sein altes Handy behalten zu wollen. Weil ich nicht auf jeden Zug aufspringen muß, der gerade vorbei fährt. Und vor allem, weil ich das selber entscheide.

Dass es in Deutschland Funklöcher gibt, weiß ich selber. Ich wollte wissen, ob es bei o.tel.o grundsätzliche Nachteile in Sachen Netzqualität oder -abdeckung gegenüber dem Vodafone Netz geben könnte.

Ich hoffe, das war konkret genug. Vielen Dank.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fknth

„Weil ich bereits ein prima Handy besitze. Weil es durchaus Gründe gibt sein altes Handy behalten zu wollen. Weil ich ...“

Optionen
Weil es durchaus Gründe gibt sein altes...

Langsam, langsam...
Wenn ich ein gutes Handy habe, dann schließe ich keinen länger laufenden Vertrag ab mit allen Nachteilen.
Es gibt tolle Monatsangebote für 5-10€, mit allnet Flatt und einigen GB an Daten, also...

o.tel.o grundsätzliche Nachteile in Sachen Netzqualität oder -abdeckung gegenüber dem Vodafone Netz geben könnte.

Grundsätzlich gibt es bei keinem Anbieter Nachteile, es kommt aber immer auf den Standort an.

Nein, Deine Antwort war absolut nicht konkret, sondern wischi, waschi und darauf kann man auch keine konkrete Antwort geben -es sei denn, man hat eine Kristallkugel.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fknth hatterchen1

„Langsam, langsam... Wenn ich ein gutes Handy habe, dann schließe ich keinen länger laufenden Vertrag ab mit allen ...“

Optionen
Langsam, langsam... Wenn ich ein gutes Handy habe, dann schließe ich keinen länger laufenden Vertrag ab mit allen Nachteilen. Es gibt tolle Monatsangebote für 5-10€, mit allnet Flatt und einigen GB an Daten, also...

Ach so, jetzt versteh ich!

Und ich dachte die ganze Zeit, ich könnte das selber abwägen und entscheiden, welche Art von Vertrag ich abschließe.

Und da ich viel unterwegs bin, sowohl innerstädtisch wie auch auf dem platten Land, hatte ich vermutet die Standortfrage sei für mich eher weniger wichtig.

Aber ich werde Montag sofort loslaufen und mir so'n Ding für 5-10€ kaufen. Vielleicht eine prepaid-Karte für's  E-Netz oder so was...

Übrigens, ich hab noch 'ne Schneekugel hier, vielleicht schau ich ja da vorher nochmal rein...

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fknth

„Ach so, jetzt versteh ich! Und ich dachte die ganze Zeit, ich könnte das selber abwägen und entscheiden, welche Art von ...“

Optionen

Wieder mal herrlich...Zwinkernd

Also eine absolut gute Abdeckung bietet einfach die Telekom! Hier im Taunus z.B. kommt da absolut niemand an die Telekom ran.

Die Prepaid-Angebote sind nicht die schlechtesten und ich liebe meine schon etwas ältere Handys  (Äppel-SE) Lächelnd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 luttyy

„Wieder mal herrlich... Also eine absolut gute Abdeckung bietet einfach die Telekom! Hier im Taunus z.B. kommt da absolut ...“

Optionen

Hier in Ostfriesland habe ich ebenfalls die beste Abdeckung mit der Telekom. Habe auch schon O2 und Vodafone und e+ versucht - kannst du alles mehr oder weniger vergessen. Zudem habe ich auch noch nie einen Vertrag gehabt, bin bisher immer noch mit Prepaid zufrieden gewesen und hat mir immer gereicht - was allerdings auch von Fall zu Fall verschieden sein mag, denn wenn man sein Handy geschäftlich und nicht nur privat braucht, dann sieht die Sache ja doch möglicherweise etwas anders aus. Und dass man alle zwei Jahre ein neues Handy braucht, das kann ich absolut nicht verstehen.....

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
fknth luttyy

„Wieder mal herrlich... Also eine absolut gute Abdeckung bietet einfach die Telekom! Hier im Taunus z.B. kommt da absolut ...“

Optionen

Vielen Dank für Deine Antwort. Ich schlafe nochmal drüber und werde mich morgen entscheiden.

Schönen Abend noch

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fknth

„Ach so, jetzt versteh ich! Und ich dachte die ganze Zeit, ich könnte das selber abwägen und entscheiden, welche Art von ...“

Optionen
Und da ich viel unterwegs bin, sowohl innerstädtisch wie auch auf dem platten Land, hatte ich vermutet die Standortfrage sei für mich eher weniger wichtig.

Guck, das wollte ich wissen, ob das evtl. Einfluss auf die Netzabdeckung hat.

Aber ich werde Montag sofort loslaufen und mir so'n Ding für 5-10€ kaufen. Vielleicht eine prepaid-Karte für's  E-Netz oder so was...

Was soll der Unsinn, damit telefoniert und surft man einen ganzen Monat zum festen Preis, daran ist absolut nichts schlechtes.

Übrigens, ich hab noch 'ne Schneekugel hier,

Warum hast Du die denn nicht schon früher bemüht?

Ich bin hier so ungefähr der letzte der anderen sagt was sie kaufen sollen, wenn Du aber Leute brauchst, die Dir sagen kauf dies und kauf da, hast Du ja deine Auskünfte bekommen. Kaufe dich also bei der Telekom ein, wie man dir hier geraten hat und bezahle deren Freudenhauspreise.

EOD

Nur am Rande, ich habe einen O2-Vertrag und der funktioniert in ganz Europa hervorragend. 

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
kongking fknth

„Handyvertrag bei o.tel.o ?“

Optionen

Das Netz von Vodafone ist brauchbar. Reseller wie Othelo setzen auf das selbe Netz, oft ist aber der Datendurchsatz begrenzt.

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
schoppes fknth

„Handyvertrag bei o.tel.o ?“

Optionen

Hi,

ich persönlich habe mit Vodafone ("Lidl Connect") bessere Erfahrungen gemacht als mit dem D1-Netz (Telekom), was die Verbindungsqualität angeht.
Ich bezahle 9 Cent/Minute oder SMS, Internetvolumen buche ich mir für 30 Tage zusätzlich hinzu ...  für 3,99 € oder 6,99 € ... wenn benötigt .. oder auch nicht. Wenn ich im Urlaub bin, dann kann Internetvolumen nicht schaden! Wenn ich zur Zeit im HomeOffice bin, dann kann ich auch über das häusliche WLan ins Netz gehen.

Grüße vom Niederrhein
Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen