Internetanschluss und Tarife 23.263 Themen, 97.112 Beiträge

Internetzugänge im Hotel

Andreas42 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich darf in letzter Zeit wieder häufiger Nächte im Hotel verbringen. Das ist beruflich bedingt und wenn man in Sachen EDV unterwegs ist, hat man heute auch immer ein Notebook dabei. jedes aktuelle Notebook kann WLAN und quasi jedes moderne Hotel, das etwas auf sich hält bietet heute seinen Gästen einen Internetzugang an.

Leider nur sehr selten kostenlos. Wobei man sich durchaus Hotels suchen kann, die kostenloses Internet anbieten, wenn man denn die Wahl hat. Im Moment sitze ich zufällig in einem Hotel, in dem mir ein Zimmer reserviert wurde und dieses hat kostenloses Internet per WLAN.

Merkwürdig ist, dass die Hotels dabei ganz offensichtlich die günstigen UMTS-Prepaidangebote NICHT als Konkurrenz sehen. Die langen i.d.R. durchaus zu. zwischen 5€ und 10€ für 90 Minuten scheint die Regel zu sein.

Ich habe aber auch schon teurere Angebote gesehen, wobei über 10€ für eine Tagesflat zuletzt das extremste waren.
Was soll man Abends im Hotel, wenn man mal kurz Mails prüfen und seine Stammforen besuchen will mit einer Tagesflat? Dazu passte, dass das Hotel eine Pay-TV-Flat für über 20€ pro Tag angeboten hat.

Halbwegs fair sind wenigstens noch Angebote, die 90 Minuten beinhalten, die man beliebig "absurfen" kann. Man kann soetwas dann durchaus auf drei Tage verteilen. Wenn man Pech hat kauft man ein Minutenkontingent, dass nach dem "Anbrechen" gnadenlos abläuft.
Im Urlaub auf Zypern hatte ich so ein 90 Minutenangebot für 5€, was ich an drei tagen abgesurft habe. Das fand ich ok.

Besser sind natürlich die kostenlosen Angebote, auch wenn da dann gerne mal die Geschwindigkeit in den Keller geht.

Der Vorteil der Hotelangebote, die nach Minuten abrechnen ist meiner Meinung nach, dass man nicht in die "Volumenbremse" der günstigen UMTS-Angebote laufen kann. Wenn man sich überlegt, dass ein Ubuntu-CD-Image seine 680MByte hat, sind 1GByte im Monat schnell versurft, wenn man unterwegs mal etwas mehr braucht.

Trotz diesen kleinen Vorteils halte ich die Hotelangebote für zu teuer. Eine UMTS-Monatsflat für 10 bis 20€ hat schon seinen Reiz. Ich muss mal nachdenken, ob ich mir nicht doch so einen Stick zulege.

Bis dann
Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen
Conqueror Andreas42

„Internetzugänge im Hotel“

Optionen

Also ich suche mir immer Hotels aus, wo ich mich per WLAN einloggen kann, und dies nachdem ich bei der Hotelrezeption nach den Einloggdaten gefragt hatte.
Dies war dann bis jetzt immer kostenlos.

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Conqueror

„Also ich suche mir immer Hotels aus, wo ich mich per WLAN einloggen kann, und...“

Optionen

Hi!

Dann hast du die richtigen Hotels genutzt. Die Hotels die ich beruflich nutze, stellen ihren Internetzugang i.d.R. nicht kostenlos zur Verfügung.

Bis dann
Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen
Markus Klümper Andreas42

„Hi! Dann hast du die richtigen Hotels genutzt. Die Hotels die ich beruflich...“

Optionen

Ich habe schon alle Extreme erlebt. Zweimal gute Business-Hotels mit Netzwerkdose im Zimmer. Reinstecken, läuft sofort, schnell und gratis. Den Vogel hat ein Motel in Italien abgeschnitten, die mir 10 Euro am Tag anknöpften, aber vergaßen mir zu sagen, daß mein Zimmer im 1.OG nur schlechten WLAN Empfang hatte.
Ich habe so das Gefühl, daß neue Business-Hotels von Menschen betrieben werden, die im kostenlosen Internet eine Leistung sehen, die für sie selbst spottbillig ist, aber zufriedene Kunden anlockt. Da zwei der oben beschriebenen Läden nur ein paar Kilometer auseinander sind wird das sicher bald ernst werden für den alten Bunker. Die Firma, für die ich gelegentlich in der Gegend bin, quartiert ihre Gäste jedenfalls nur noch im neuen Hotel ein. So billig kann die alte garnicht mehr werden, um da wieder mitzuhalten...

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42

Nachtrag zu: „Internetzugänge im Hotel“

Optionen

Nicht wundern, wer es jetzt im Brett findet. Den Beitrag hatte ich mal im eigenen Forum von mir gestartet, dabei hing er "in der Luft" - weder in meinem Forum, noch in einem anderen. Ich habe ihn jetzt mal verschoben, damit er "ein Zuhause" hat.

Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen