Internetanschluss und Tarife 23.269 Themen, 97.196 Beiträge

1&1 als Service-Provider empfehlenswert?

gelöscht_300542 / 60 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute

Anfang Augugst läuft mein T-Online-Vertrag aus, und möchte mir nun einen anderen billigeren Service-Provider suchen.

Bei meiner Recherche bin ich auf folgendes Angebot (das rechte) gestossen:
http://dsl.1und1.de/xml/order/DslStart;jsessionid=322ADC0790ED19C09D341F9D1C6617BE.TCpfix160a?__frame=_top&__lf=Einstieg&linkId=hd.tab.vertragstypen&linkType=txt&linkOrigin=DslTarif

Im Monat komme ich so auf ca. 10 Min telefonieren innerhalb Deutschland, weswegen ich nicht so versessen auf eine Deutschland-Flat bin.

Auslandstelefonate erledige ich über billiger-telefonieren.de, das fällt auch nicht sonderlich ins Gewicht. Daher scheue ich auch das 1&1-Angebot einer Auslandsflat für 9,99 € im Monat.

Auf eine 6000er-Leitung incl. Flat möchte ich jedoch nicht verzichten und eine einzige Telefonnummer reicht mir auch.

Achja, zur Zeit habe ich den "Call & Surf Comfort/Standard
mit DSL 6000 - Tarif", und bin mit knapp 40 Euro jeden Monat dabei.

Was meint ihr?

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
cscherwinski gelöscht_300542

„1&1 als Service-Provider empfehlenswert?“

Optionen
Viel Erfolg wünscht Christian
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 cscherwinski

„Kabel Deutschland?...“

Optionen

Danke für den Tipp! Sind mir aber ehrlich gesagt zu viele Stolperfallen. Da muss man ja ständig auf der Hut sein, damit man sich nicht eine der vielen Optionen aufhalst, bzw. eine temporäre kostenlose Leistung rechtzeitig kündigt, damit sie nicht kostenpflichtig wird:

1 Reduzierter Preis – ab dem 13. Monat gilt der Preis in Höhe von 19,90 € (Paket Classic), 29,90 € (Paket Comfort) bzw. 29,90 € (Flat Comfort) pro Monat; bei Festnetz-Telefonanschluss gilt der Dauertiefpreis von 9,90 €/Monat. Bei Buchung des Paket Classic oder bei Buchung von Festnetz-Telefonanschluss ist die Option Telefon-Flatrate 3 Monate gratis, ab dem 4. Monat 9,90 €/Monat. Die Option ist mit einer Frist von 4 Wochen kündbar. Für Internet Flat Classic und Internet Flat Comfort gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, für alle anderen Produkte eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Sonderrufnummern von Telefon-Flatrate ausgeschlossen. Call by Call und Preselection nicht verfügbar. Kabel Sicherheitspaket die ersten 3 Monate gratis, ab dem 4. Monat 3,98 €/Monat; mit einer Frist von 4 Wochen kündbar. Homepage Paket „Start“ die ersten 12 Monate gratis, ab dem 13. Monat 99 Ct./Monat; mit einer Frist von 6 Wochen kündbar. Bereitstellungsentgelt einmalig 24,90 €. In immer mehr Ausbaugebieten und mit modernisiertem Hausnetz verfügbar. Angebote gültig bis 06.06.2010 für Internet und Telefon-Neukunden.

Und bei dem "Call by Call" verstehe ich nicht, ob das nur bei einer Flatrate nicht möglich ist, oder generell. Also bei dem Classic-Tarif, meine ich.

Wenn die Vertragsbedingungen schon so undurchsichtig und hakelig formuliert sind, macht mich das ehrlich gesagt etwas skeptisch.

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch cscherwinski

„Kabel Deutschland?...“

Optionen

Hallo, cscherwinski,
mit dem Verein Kabel Deutschland (allerdings Kabel TV, ist aber das selbe Verbrecherkartell) habe ich die aller schlechtesten Erfahrungen in meinem ganzen Leben gemacht.
Aus meiner Sicht kann ich nur alle vor denen warnen.
Wenn alles klappt mag ja gut sein, wehe aber da läuft was bei denen schief dann bist du verraten und verkauft.
Fast 2 Jahre nur Ärger

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
mikel8 cscherwinski

„Kabel Deutschland?...“

Optionen

1&1 ist ganz ok, nur der service ist nich so das wahre.
aus diesem grund bin ich zu congstar gewechselt et voila, der service ist spitze.
auch kein wunder, da hinter congstar ja auch nur die telekom steckt.
http://www.congstar.de/?mgmrefid=d6a1a4

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva gelöscht_300542

„1&1 als Service-Provider empfehlenswert?“

Optionen

Nabend,

also 1& 1 standen hier schon zu oft in der Kritik, da würde ich auch wechseln wollen. Doch nur nach dem Geld sollte man auch nicht urteilen (kann am Ende teuer werden). Ich würde erst einmal Umschau in Foren halten wie es dann bei den Provider mit Support und Service steht, wie gut ist der und kostet er was. Wenn ja wieviel usw., erst dann läßt sich wirklich erkennen ob es billiger werden kann oder ob man da am Ende zusetzen muß. T-Online ist da jedenfalls nicht der schlechteste Provider mit Support und Service, habe ich inzwischen festgestellt. Ich glaube das Du dort auch ohne Telefon- Flat buchen kannst. Kannst Dir doch mal auch schon hier bei Nickles in den verschiedensten Threads dazu ein Bild machen.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_300542

„1&1 als Service-Provider empfehlenswert?“

Optionen

Vorsicht!

Das Angebot ist keine Flat. War gerade am Samstag in der Sendung von c't....

Wenn du eine Flat willst, dann das hier:

http://dsl.1und1.de/xml/order/DslTarif;jsessionid=59F64285F600D69EB3723E6792D62A32.TCpfix177a?__reuse=1275246755824&__frame=_top&__lf=Einstieg

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 luttyy

„Vorsicht! Das Angebot ist keine Flat. War gerade am Samstag in der Sendung von c...“

Optionen

Hallo luttyy

Oh, keine Flat?

Wenn ich aber auf dem Angebot auf weiter klicke, sollte es auf dem Bild das linke Angebot sein, und da steht doch "Flat"?
http://img97.imageshack.us/img97/1251/aufzeichneny.jpg

Aber danke für den Hinweis mit der c't, werde das gleich mal bei denen auf de Seite recherchieren. Die haben da glaube ich alle Sendungen abrufbereit.

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 luttyy

„Vorsicht! Das Angebot ist keine Flat. War gerade am Samstag in der Sendung von c...“

Optionen

Edit:

Es erscheint übrigens kein Angebot, wenn man auf deinen Link klickt.

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 luttyy

„Vorsicht! Das Angebot ist keine Flat. War gerade am Samstag in der Sendung von c...“

Optionen

Moin Luttyy

Habe mir den Spot gerade angeschaut. Das "Keine Flat" bezieht sich nur auf Telefonie.

Die beworbene Internet-Flat ist eine echte Flat.

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542

Nachtrag zu: „1&1 als Service-Provider empfehlenswert?“

Optionen

Hallo Ma_neva

Kannst Dir doch mal auch schon hier bei Nickles in den verschiedensten Threads dazu ein Bild machen.

Ja, aber genau aus dem Grund bin ich doch hier! :))

Doch nur nach dem Geld sollte man auch nicht urteilen

Da gebe ich dir recht, aber zwischen 40 Euro (T-Online) und 20 Euro (1&1) und 13 Euro (Kabel), besteht schon ein gewisser bestechender Unterschied.

wie es dann bei den Provider mit Support und Service steht

Mir persönlich ist der Support am liebsten, den ich erst gar nicht in Anspruch nehmen muss :))

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva gelöscht_300542

„Hallo Ma_neva Ja, aber genau aus dem Grund bin ich doch hier! : Da gebe ich dir...“

Optionen
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Blacksun1 gelöscht_300542

„Hallo Ma_neva Ja, aber genau aus dem Grund bin ich doch hier! : Da gebe ich dir...“

Optionen

also ich kann nur Gutes von 1&1 sagen, seit nun 12 Jahren habe ich 1&1 als Provider und mußte in dieser Zeit 2x den Support in Anspruch nehmen, wobwei mir beim ersten mal sofort geholfen werden konnte beim zweiten mal hat es etwa 40 stunden gedauert was aber an der Telekom lag und nicht an 1&1.
zum anderen sind wohl auch die Vertragslaufzeiten zu beachten. 1&1 hat keine mehr also immer kündbar wenn ein schuh drückt.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_300542

„1&1 als Service-Provider empfehlenswert?“

Optionen

Hi,

ob der Service gut, oder schlecht ist hat mit dem Preis nichts zu tun.
Bei einem crossover check bekleckert sich keiner Provider mit Ruhm.

Ich habe die 1&1 Doppelflatt 16000 und zahle 24,95€/M.

Bislang keinerlei Probleme bei voller Leistung.

Gruß
hatterchen45

bei Antwort benachrichtigen
Kennan11 gelöscht_238890

„Hi, ob der Service gut, oder schlecht ist hat mit dem Preis nichts zu tun. Bei...“

Optionen

Hi,
bisher mit DSL 2000 19,90 keine Probleme bei 1&1. Bis August läufts noch so, dann 6000 er DSL für 29,90. Tel. + Surf Flat + Handy ins Festnetz Flat. Könnte ein Jahr früher sein, aber mein alter Telekom Tarif wurde gecancelt, da kam die "Jahresfalle", denn der Übergang klappte leider nicht nahtlos.

Gruß
Kennan11

bei Antwort benachrichtigen
Proldi gelöscht_300542

„1&1 als Service-Provider empfehlenswert?“

Optionen

Ich habe auch schon seit ca. 5 Jahren meinen DSL-Anschluss bei 1&1 und kann nicht klagen.

Im Gegenteil, hat 1&1 mir nach zwar langen Verhandlungen, aber trotzdem, zu einem neuen Kabel ins Haus geholfen. Die Telekom führte diese ständigen Abbrüche auf "normales Netzverhalten" zurück.

Schuld war ein Kabelbruch in der Nähe des Garagentores.

Ich muss zur Klarstellung sagen:
Ich habe immer noch einen Telekom ISDN-Anschluss zur Sicherheit "unten drunter" liegen. Soll heißen:

Bei Problemen bin ich dem "Chef" nicht fremd.

Überleg Dir einfach genau, was Du haben willst / musst. Ich würde nicht mit meinem kompletten Anschluss wechseln, aber anders ist es heute wohl kaum noch möglich.

Um genaueres zu sagen, ob es mit Telekom-Anschlus noch möglich ist, müsste ich mich aber auch erst schlau machen.

Bin mir aber sicher, das wissen andere hier im Forum.

-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Proldi

„Ich habe auch schon seit ca. 5 Jahren meinen DSL-Anschluss bei 1 1 und kann...“

Optionen
Ich habe immer noch einen Telekom ISDN-Anschluss zur Sicherheit "unten drunter" liegen.

Du zahlst also für eine Leitung, zwei mal.
Dann bist Du einer der wahren Unterstützer des deutschen Wirtschaftsaufschwunges.

Gruß
hatterchen45
bei Antwort benachrichtigen
Proldi gelöscht_238890

„ Du zahlst also für eine Leitung, zwei mal. Dann bist Du einer der wahren...“

Optionen
Du zahlst also für eine Leitung, zwei mal.

Woher nimmst Du die Weißheit?

In dem Falle ist natürlich auch der Anschluss über 1&1 günstiger, oder meinst Du ich bin media?

Kannst Du aber nicht feststellen, da nicht mehr angeboten. Wenn man als Bestandskunde aber auf den alten Vertragsbedingungen besteht, geht da schon was.

Und in meinem Fall waren die alten Bedingungen besser!
-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Proldi

„ Woher nimmst Du die Weißheit? In dem Falle ist natürlich auch der Anschluss...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
Proldi gelöscht_238890

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen
2 Verträge mit unterschiedlichen Providern, und erzähle uns hier nicht Du würdest weniger als 24.95 im Monat dafür bezahlen.

Habe ich nie behauptet, oder kannst Du mir die Stelle zeigen - Witzbold - ?

Und was spricht dagegen, für eine (ja evtl. Sicherheit) mehr zu bezahlen?

Und jemand anderen, ohne Fakten als "Witzbold" zu bezeichnen, das finde ich ehrlich gesagt "unter aller Sau"!

Du verstehst, ja?
-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Proldi

„ Habe ich nie behauptet, oder kannst Du mir die Stelle zeigen - Witzbold - ? Und...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
Proldi gelöscht_238890

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

dito

ansonsten, gib doch einfach Ruhe.

Oder kannst Du nicht damit umgehen, das es neben Deiner Meinung noch andere gibt?

Zur Klarstellung:
Ich habe lediglich meine Meinung zu meinem Provider geäußert, das war wohl auch so gewünscht.

Ich habe allerdings nicht erwartet, das ich wegen meiner Meinung / Aussage / Erfahrungen mit meinem Provider mich dann hier auch automatisch in einer Verteidigungssituation befinde.

So werde ich mir in Zukunft meine Kommentare verkneifen, wenn diese eh nicht erwünscht sind.

Sorry!

-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 Proldi

„dito ansonsten, gib doch einfach Ruhe. Oder kannst Du nicht damit umgehen, das...“

Optionen
So werde ich mir in Zukunft meine Kommentare verkneifen, wenn diese eh nicht erwünscht sind.

Quark! Sachbezogenen Kommentare sind immer erwünscht! :)

Vielleicht sollten wir hier bei Nickles mal ein eigenes Zoff-Forum eröffnen, um Querelchen aus den Sach-Threads zu verbannen.

mfg :)


bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Proldi

„ Habe ich nie behauptet, oder kannst Du mir die Stelle zeigen - Witzbold - ? Und...“

Optionen

Geht es hier nach Schönheit???

Wenn es im Forum um den guten Ton geht, dann muss man aber auch diese Töne Löschen.

das finde ich ehrlich gesagt "unter aller Sau"!

Du verstehst, ja?


hatterchen45

PS. Das könnt ihr ja nach dem Lesen auch löschen.

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva gelöscht_238890

„Geht es hier nach Schönheit??? Wenn es im Forum um den guten Ton geht, dann...“

Optionen

Schönen Tag,

warum soll es Das könnt ihr ja nach dem Lesen auch löschen. gemacht werden?
Nun seid mal nett zueinander und nicht überempfindlich. Es hat doch niemand jemand persönlich was anmerken wollen sondern den entsprechenden Provider gemeint und seinen (oder auch nicht , meine nicht vorhandenen) Service damit.
Da kann es doch nur persönliche Ansichten und Meinungen geben, natürlich auch reichlich Erfahrungen dazu.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Ma_neva

„Schönen Tag, warum soll es gemacht werden? Nun seid mal nett zueinander und...“

Optionen

Hallo Manfred,

na warum wohl, weil die Letzten von mir auch gelöscht wurden.
Keine Ahnung ob Du die gestern gelesen hast, es fühlte sich wohl Jemand auf den Schlips getreten.
Es soll ja Leute geben, die über solche Antworten mit ihrer Selbsthilfegruppe reden müssen, wenn sie Widerspruch erleiden.

Aber das hatten ja auch schon andere hier festgestellt, dass das Löschen von Beiträgen oft etwas willkürlich erscheint. Es gibt Mitglieder, die sich das alles ganz peniebel abspeichern, bevor es gelöscht werden kann, warum auch immer. :-))

Nun mein lieber Manfred, was lernen wir daraus?
Natürlich geht das Leben weiter, wo kämen wir denn hin wenn uns jedes Schlagloch aus der Bahn werfen würde. Werde jetzt erstmal schnell ein "Schlagloch" zuschütten. ;-)

Gruß
hatterchen45

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva gelöscht_238890

„Hallo Manfred, na warum wohl, weil die Letzten von mir auch gelöscht wurden....“

Optionen

Hallo hatterchen,

weil die Letzten von mir auch gelöscht wurden.
Keine Ahnung ob Du die gestern gelesen hast kann ich auch nicht sagen, hatte gestern mit "Geistern" (nicht zuviel, etwas) zu tun, persönliche kleine Feier (ganz jung freut man sich auf solche Tage, nun sind sie nur ein Schritt zum Nirwana ;-)), nix Besonderes aber eben doch auch nicht so konzentriert hier unterwegs.
Nächste Woche wird es auch etwas anstrengend für mich, da ist der "Jung" mit Familie 3 Wochen zu Besuch hier, wird also mal etwas eng werden mit seinen 3 Katzen dazu.Natürlich geht das Leben weiter, Gut so, nicht verdrießen und nicht immer auf die Goldwaage legen.

Schönen Abend dann noch.
Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 Proldi

„Ich habe auch schon seit ca. 5 Jahren meinen DSL-Anschluss bei 1 1 und kann...“

Optionen

Hallo Proldi

Gegen Sicherheit habe ich natürlich nichts, aber wenn ich für zwei Leitungen von verschiedenen Providern bezahlen muss, steht das in Widerspruch zu meinem Anliegen, nämlich Geld zu sparen. Anders kann ich mir das nicht vorstellen, oder ist das bei dir irgendwie anders gelöst?

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch gelöscht_300542

„1&1 als Service-Provider empfehlenswert?“

Optionen

Hallo, voenix
mit dem Verein Kabel Deutschland (allerdings Kabel TV, ist aber das selbe Verbrecherkartell) habe ich die aller schlechtesten Erfahrungen in meinem ganzen Leben gemacht.
Aus meiner Sicht kann ich nur alle vor denen warnen.
Wenn alles klappt mag ja gut sein, wehe aber da läuft was bei denen schief dann bist du verraten und verkauft.
Fast 2 Jahre nur Ärger

Gruß nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 nettermensch

„Hallo, voenix mit dem Verein Kabel Deutschland allerdings Kabel TV, ist aber das...“

Optionen

Hallo nettermensch

Ja, also Kabel Deutschland wirds wohl eher nicht. Da hat schon das Werbe-Gebaren irgendwas ziemlich unseriöses. Ein Tarif-Kauderwelch der seinesgleichen sucht.

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
ulli1956 gelöscht_300542

„1&1 als Service-Provider empfehlenswert?“

Optionen

1&1?? *wuerg*

nein, danke! auf keinen Fall, lieber Trommel ich!

Arcor oder jetzt Vodafone...
ISDN-Leitung mit DSL6000 und Festnetzflat
heisst da: All-Inclusive-Paket
...und dann noch freuen!!

bis dann

Ulli

bei Antwort benachrichtigen
hannes43 gelöscht_300542

„1&1 als Service-Provider empfehlenswert?“

Optionen

Diese Frage ist schon fast überflüssig.
Scheinbar ist das Lesen, nicht deine Stärke.

Weil dieser schei...Verein seit Ewigleiten in der Kritik steht und vorallem hat C't die ständig am wickel.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 hannes43

„Diese Frage ist schon fast überflüssig. Scheinbar ist das Lesen, nicht deine...“

Optionen

Finde mal einen Provider, der nicht irgendwie bei irgendwem in Kritik steht!
Und bei den gleichen Providern findest du auch Leute die hochzufrieden sind.

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
gsguitar gelöscht_300542

„1&1 als Service-Provider empfehlenswert?“

Optionen

Hi,
ich bin mit 1und1 ebenfalls zufrieden - habe eine DSL6000-Leitung mit Internet- und Telefonieflat (D), dazu 2 Handykarten mit Festnetzflat und einen UMTS-Stick für mobiles Internet, der einen Tag im Monat frei ist und danach 1,99€ pro Tag kostet - das alles für die 40 €, die Du ja jetzt für deutlich geringere Leistungen an die Telekom zahlst. Anfangs (vor ca. 5 Jahren) war die Qualität der DSL-Telefonate nicht gut (vor allem nicht wenn Anrufe eingingen - das lag aber an der Verquickung von analoger Leitung und DSL-Telefonie-Endgeräten [vertiefe ich jetzt nicht, da nicht mehr relevant]), aber inzwischen ist das einwandfrei. Der Support ist m.E. deutlich besser geworden - und inzwischen kostenfrei...
Jetzt kommt das ABER: da es eine reine DSL-Telefonie ist kannst Du m.E. keine Call-by-call-Nummern nutzen - und das verbirgt sich doch hinter billiger-telefonieren.de, oder?
Letztendlich kommst Du nicht umhin, Dir alle Kosten mal durchzurechnen anhand eines exemplarischen Monats - mit Fragen wie: lohnt sich die Flat für Deutschland-Gespräche, lohnt sich die Auslandsflat... das kann Dir hier keiner abnehmen... hoffe ich konnte trotzdem helfen...
Herzliche Grüße,
gsguitar

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 gsguitar

„Hi, ich bin mit 1und1 ebenfalls zufrieden - habe eine DSL6000-Leitung mit...“

Optionen
Jetzt kommt das ABER: da es eine reine DSL-Telefonie ist kannst Du m.E. keine Call-by-call-Nummern nutzen - und das verbirgt sich doch hinter billiger-telefonieren.de, oder?

Danke, genau die Frage nach dem "Call by call" bei 1%1 wollte ich noch stellen. :)

Habe um ca. 13 Uhr 1&1 über ein Kontakt-Formular gebeten, mich innerhalb der nächsten 2 Stunden zurückzurufen, hat sich aber bis jetzt niemand gemeldet.

Voraussichtlich werde ich mich für 1&1 in Verbindung mit einer Auslandsflat für zusätzliche 9,99 € entscheiden, oder für einen ähnlichen Tarif bei Arcor.

mfg :)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_300542

„ Danke, genau die Frage nach dem Call by call bei 1 1 wollte ich noch stellen. :...“

Optionen
Arcor.

Die Firma Arcor gibt es nicht mehr, wurde "übernommen"!

Aber warum nimmst Du nicht einfach billig DSL, also zB. 1&1, und telefonierst mit dem PC über Skype mit dem Ausland -kostenlos wenn beide Skype benutzen!!!
Das mache ich so, mit Kanada, Australien ectr.

Gruß
hatterchen45
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 gelöscht_238890

„ Die Firma Arcor gibt es nicht mehr, wurde übernommen ! Aber warum nimmst Du...“

Optionen
Aber warum nimmst Du nicht einfach billig DSL, also zB. 1&1, und telefonierst mit dem PC über Skype mit dem Ausland -kostenlos wenn beide Skype benutzen!!!

Ja, Skype-Telefonie wäre vielleicht eine Alternative. Aber braucht man da nicht spezielle Skype-taugliche, bzw. Internet-Telefonie taugliche Handgeräte? Werd mich da nochmal einlesen müssen.

Ansonsten habe ich natürlich schon Skype-Chat mit Mikro und Peter-Zahlt.de ausprobiert. Alles nicht das Gelbe.

mfg :)


bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_300542

„ Ja, Skype-Telefonie wäre vielleicht eine Alternative. Aber braucht man da...“

Optionen
Aber braucht man da nicht spezielle Skype-taugliche,

Keine Ahnung ob es damit besser geht, ich benutze so etwas nicht.
Ob ich über Leitung, oder den PC/LT telefoniert habe, da gab es nie einen gravierenden Unterschied.
Und wenn bei Skype die Verbindung mal nichts taugt, dann baue ich eben eine neue auf. Das kann aber auch auf der Telefonleitung passieren und selbst ISDN-Leitungen hatten häufig Störungen (bei Auslandsverbindungen).

Gruß
hatterchen45
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 gelöscht_238890

„ Keine Ahnung ob es damit besser geht, ich benutze so etwas nicht. Ob ich über...“

Optionen

Ok, danke für die Info!

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
Conqueror gelöscht_300542

„ Danke, genau die Frage nach dem Call by call bei 1 1 wollte ich noch stellen. :...“

Optionen

Die Firmen, die Internet Telephonie anbieten, bei diesen funktioniert Call by Call nicht mehr, das muss man sich im klaren sein.

bei Antwort benachrichtigen
Proldi Conqueror

„Die Firmen, die Internet Telephonie anbieten, bei diesen funktioniert Call by...“

Optionen

Bei mir geht es noch.

1&1 mit Telekom-Anschluss.

-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Conqueror

„Die Firmen, die Internet Telephonie anbieten, bei diesen funktioniert Call by...“

Optionen
bei diesen funktioniert Call by Call nicht mehr

Wozu braucht man das, wenn man eh bei 1&1 eine Doppelflat hat?
bei Antwort benachrichtigen
Proldi gelöscht_238890

„ Wozu braucht man das, wenn man eh bei 1 1 eine Doppelflat hat?“

Optionen
Wozu braucht man das, wenn man eh bei 1&1 eine Doppelflat hat?

Mobilfunk!

Lässt sich auch sehr gut direkt über die Fritz-Box routen.
-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Proldi

„ Mobilfunk! Lässt sich auch sehr gut direkt über die Fritz-Box routen.“

Optionen
Mobilfunk!

Sorry, ich blicke immer noch nicht durch.

Ich habe eine 16.000 DSL/Telefon-Flat, zahle dafür 24,95€/M, könnte auch noch eine kostenlose Handy-Karte dazu bekommen, wenn ich wollte.

1&1 DSL plus Telekom ist doch da sicher deutlich teurer, und Call by Call ist auch nicht kostenlos.

Gruß
hatterchen45
bei Antwort benachrichtigen
Proldi gelöscht_238890

„ Sorry, ich blicke immer noch nicht durch. Ich habe eine 16.000...“

Optionen
Sorry, ich blicke immer noch nicht durch.

Ich habe eine 16.000 DSL/Telefon-Flat, zahle dafür 24,95€/M, könnte auch noch eine kostenlose Handy-Karte dazu bekommen, wenn ich wollte.


Dann hast Du sicherlich noch einen alten Vertrag, denn die 16.000er kostet 29,99 Euro incl. der kostenlosen SIM.

1&1 DSL plus Telekom ist doch da sicher deutlich teurer, und Call by Call ist auch nicht kostenlos.

Das ist richtig, ich erhebe auch nicht den Anspruch damit den billigsten Anschluss zu haben.
Durch Call by Call spare ich aber 50% der Gebühren vom Festnetz zum Handy als auch von Handy zum Handy. Beides geroutet über die Fritzbox, so relativiert sich das ganze wieder etwas.

Das entspricht einer Ersparnis von ca. 6,- Euro/Std.

Und ich habe das sichere Gefühl, nichts vollends an den Provider gebunden zu sein.

naja, vielleicht auch etwas das "Kind im Manne" (Spieltrieb?

Zumindest bin ich beim Telefonieren nicht auf 1&1 angewiesen, da ich nur umstecken muss. Und schon habe ich die Telekom wieder geschaltet.

Ich weiß, sicher ist es ein Rechenexempel. Aber ich fühle mich so "sicherer".
-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Proldi

„ Dann hast Du sicherlich noch einen alten Vertrag, denn die 16.000er kostet...“

Optionen

Nun die Entscheidung muss letztendlich jeder für sich treffen. Ich habe bis heute mit keinem meiner Provider echte Probleme gehabt, egal ob Telekom, Arcor, freenet oder 1&1. Das mag auch daran liegen das ich (zwar auf dem Dorf, aber) in einer Großstadt lebe, mit "Schaltkasten" in Sichtweite.

Zur Sicherheit habe ich dann noch ein preepayd Handy. :-)

Gruß
hatterchen45

bei Antwort benachrichtigen
bilibi gelöscht_300542

„1&1 als Service-Provider empfehlenswert?“

Optionen

Also ARCOR / Vodafone kann ich Dir nur empfehlen.
Wenn es einmal nicht klappen sollte gibt es eine 0800 Service Nummer
4 Euro obendrauf und du hast eine ISDN Leitung mit zwei Anschluessen

Mein Nachbar hat eine Leitung bei 1 & 1
Monatlich wenigstens zweimal einen Ausfall

1&! Störungshotline 0721 96 00* Kostenfrei aus dem !&1 Netz da wird es beim Handy dann doch etwas teurer.

Kabel Deutschland oder wie es bei uns heißt Unitymedia 99 cent pro angefangener Minute mit einer 0900 Nummer


Wenn du bei Vodafone landen solltest, schau das du die Easybox 802 als Hardware dabei bekommst
Damit wirst du glücklich sein

Gruß
b

Deo Fretus Erumpe
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 bilibi

„Also ARCOR / Vodafone kann ich Dir nur empfehlen. Wenn es einmal nicht klappen...“

Optionen
1&! Störungshotline 0721 96 00 begin_of_the_skype_highlighting 0721 96 00 end_of_the_skype_highlighting* Kostenfrei aus dem !&1 Netz da wird es beim Handy dann doch etwas teurer.

Bei 1&1 gibt es kostenlos eine Handy Flat -einfach mal alles richtig lesen.

Gruß
hatterchen45
bei Antwort benachrichtigen
bilibi gelöscht_238890

„ Bei 1 1 gibt es kostenlos eine Handy Flat -einfach mal alles richtig lesen....“

Optionen

wenn du dein Handy bei !+1 unter Vertrag hast.

Auch verstehen ist die Devise ;-)

Gruß
b

Deo Fretus Erumpe
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 bilibi

„wenn du dein Handy bei ! 1 unter Vertrag hast. Auch verstehen ist die Devise -...“

Optionen

Na da solltest Du mal die Angebote erst richtig lesen, danach versuchen zu verstehen...;-)

Eine Handykarte ist inklusive!

Gruß
hatterchen45

bei Antwort benachrichtigen
bilibi gelöscht_238890

„Na da solltest Du mal die Angebote erst richtig lesen, danach versuchen zu...“

Optionen

AAAHHH

Trotzdem ist der Laden nichts für mich.

Zuviele Bekannte die mit zuviel Störungen bei mir landen.

Das kann ich nicht gebrauchen.

Gibt mir eigentlich ein Wunder das der Kerl aus der Werbung noch Zeit hatte die neuen Werbespots zu drehen.
Eigentlich müßte der jeden Tag vor lauter Problemfällen nicht mehr auf die Toilette gehen können :-O

Gruß
b

Deo Fretus Erumpe
bei Antwort benachrichtigen
Alfredo7 gelöscht_300542

„1&1 als Service-Provider empfehlenswert?“

Optionen

NEIN
Gar NIE NICHT
BLOS NICHT
solangs geht, gehts - ABER WEHE DIR; WENN EIN PROBLEM AUFTRITT.

Dann verzicht lieber gleich drauf.

Gruss
Fred

Neid und Missgunst ist die Wurzel jeden Übels
bei Antwort benachrichtigen
burhan gelöscht_300542

„1&1 als Service-Provider empfehlenswert?“

Optionen

Finger weg von 1 und1!
Mein DSL funktioniert seit 2Wochen nicht. Service gibt es nicht. Ich habe mir zum Behelf einen O2 Surfstick besorgt. Da die 14-Tagefrist fruchtlos verstrichen ist habe ich gekündigt und die letzte Abbuchung zurückgeholt. Gestern im T-Punkt informiert und werde wohl zur Telekom zurückgehen. 1und1 ist der letzte Husten.

bei Antwort benachrichtigen
gsguitar burhan

„Finger weg von 1 und1! Mein DSL funktioniert seit 2Wochen nicht. Service gibt es...“

Optionen

wie wärs wenn du das mal etwas konkreter beschreibst, v.a. das "Service gibt es nicht", bevor du hier Angst und Schrecken verbreitest?!?
gruß, gsguitar

bei Antwort benachrichtigen
luttyy burhan

„Finger weg von 1 und1! Mein DSL funktioniert seit 2Wochen nicht. Service gibt es...“

Optionen

Da wirst du aber dein blaues Wunder erleben!

Solange 1und1 deinen Port nicht frei gibt, wird nix aus dem Wechsel zu der Telekom.

Seit Jahren bin ich bei dem Verein, absolut Null Probleme und über den Service konnte ich nie meckern, habe ihn wohl zu selten gebraucht...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Loopi© gelöscht_300542

„1&1 als Service-Provider empfehlenswert?“

Optionen

Luttyy könnte Recht haben - außer du gehst zu einem Kabel-TV-DSL-Telefonanbieter.
Eine Arbeitskollegin war bei Berlikomm (gehört heute zu Versatel) und die haben wochenlang den Port blockiert, letzte Rettung war dann Kabel Deutschland.

Beste Grüße
André

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542

Nachtrag zu: „1&1 als Service-Provider empfehlenswert?“

Optionen

Hallo

Nachdem ich jetzt glaubte, dass soweit alles under Dach und Fach sei, bekam ich heute von 1&1 diese Mail:

wir freuen uns über Ihren Auftrag und das in uns gesetzte Vertrauen.

Gerne haben wir für Sie die Verfügbarkeit Ihres gewünschten 1&1 DSL-Komplettanschlusses überprüft.

Zurzeit ist es aus technischen Gründen noch nicht möglich, Ihren DSL Anschluss
ohne Festnetzanschluss der T-Com über 1&1 bereitzustellen. Allerdings möchten wir Ihnen gern 1&1 DSL auf Basis eines analogen Telefonanschlusses anbieten!

Sie zahlen weiterhin die Grundgebühr für Ihren Telefonanschluss bei der T-Com. Auf diesen Telefonanschluss beauftragen wir für Sie bei Verfügbarkeit die DSL-Leitung. Wir stellen Ihnen im Tarif 1&1 Doppel-Flat 2000 Basic, DSL
mit einer Bandbreite bis 2000 kbit/s inklusive Internet- und Telefon-Flat für insgesamt nur 19,99 Euro monatlich zur Verfügung.

Bitte teilen Sie mir unter der Rufnummer 02602-963479 oder per E-Mail unter sarah.schwarz@1und1.de mit, ob wir den Auftrag so für Sie durchführen dürfen. Für Ihre Bemühungen herzlichen Dank.


Mit freundlichen Grüßen


Sarah Schwarz
1&1 Telesales Outbound




Die 1&1-Auftragsbestätigung erhielt ich bereits am 29.06.10 und es wurde auch behauptet, dass das alles technisch kein Problem sei, usw.. Bevor ich 1&1 überhaupt kontaktierte, überprüfte ich die Verfügbarkeit des von mir gewünschten Anschlusses über Internet, mit dem Ergebnis: Alles wunderbar und verfügbar!

Und jetzt erzählt man mir, dass vermutlich kein Port seitens 1&1 frei wäre. Als eigentlichen Hammer empfinde ich aber, dass sich jetzt automatisch mein Vertrag mit der Telekom um ein Jahr verlängert hat, weil 1&1 übehaupt nicht gekündigt hat. Ich habe jetzt also gar keine Chance mehr, mir noch einen anderen günstigeren Provider zu suchen, weil ich jetzt quasi für ein weiteres Jahr an die Telekom gebunden bin.

Ob es etwas nützt, dagegen vorzugehen, also mit 1&1 über eine Übernahme der jetzt zuviel gezahlten Gebühren zu verhandeln, oder diese Firma gleich zu verklagen?

Was meint Ihr?

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
bilibi gelöscht_300542

„Hallo Nachdem ich jetzt glaubte, dass soweit alles under Dach und Fach sei,...“

Optionen

Glückwunsch !!

Du hast die wunderbare Welt von 1 & 1 erlebt.

Na, willst du wirklich noch immer da einen Vertrag abschließen.....?


Jrueß

b

Deo Fretus Erumpe
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 bilibi

„Glückwunsch !! Du hast die wunderbare Welt von 1 1 erlebt. Na, willst du...“

Optionen

Nachdem ich die Mail bekommen habe, habe ich gleich dort angerufen und gesagt, dass ich mit 1&1 nichts mehr zu tun haben möchte, etc.. und dass ich möglichst schnell eine Auftragsstornierungsbestätgung haben möchte. Nicht dass dann noch irgendwelche Spirenzchen im Hntergrund ablaufen.
1&1? Ich bin bedient!

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
bilibi gelöscht_300542

„Nachdem ich die Mail bekommen habe, habe ich gleich dort angerufen und gesagt,...“

Optionen

Mündlich ist ...als ob du ein Eis gegessen hast.

Dreimal dran geleckt und keiner weiss das du jemals eins hattest


SCHRIFTLICH !! per Einschreiben Rückschein,

Jrueß

b

Deo Fretus Erumpe
bei Antwort benachrichtigen
Proldi bilibi

„Mündlich ist ...als ob du ein Eis gegessen hast. Dreimal dran geleckt und...“

Optionen
SCHRIFTLICH !! per Einschreiben Rückschein

Das wäre schon mal ein guter Ansatz!

Allerdings betrifft dies generell alle Anbieter, incl. der Telekomiker.

Ich kann nur sagen:

Telekom:
Kabelbruch (nachweislich) wurde nicht behoben.
DSL sollte auf 2000er Leitung heruntergefahren werden, dann wären angeblich weniger Abbrüche.
etc.

Dann wegen dem ganzen Ärger zu 1&1 gewechselt, Telefonanschluss aber bei der Telekom:
Probleme gingen weiter, Telekom sperrte sich gerne bei Reklamationen.
Die gleichen Ausreden, wie vor.

Irgendwann hatte 1&1 die Schnauze wohl so gestrichen voll, dass man gesagt hat, da wird eine neue Leitung gezogen. Den Streit mit der Telekom fechten wir aus, damit haben sie nichts zu tun - die Aussage von 1&1. Habe auch nie wieder was gehört, außer einer Nachfrage von 1&1, ob jetzt alles in Ordnung wäre.

So geschah es dann auch.
Seitdem habe ich keine Probleme mehr, DSL steht einwandfrei. Die Fritz zeigt mir eine Leitungskapazität von 17700 an.

Und das ist nicht gelogen, denn der schnellste bemerkte Download kam mit ca. 15800 rein!

Bei der Telekom mit dem alten Kabel waren pro Monat ca. 300 Neueinahlen die Regel, da wird es dann spaßig!
-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen