Internetanschluss und Tarife 23.293 Themen, 97.533 Beiträge

Download bremst Upload bzw. andersrum !!!!

JOS2003 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich besitze Win2000 mit DSL 2000/364 - also mit höherem Upstream. Wenn ich aus dem I-Net etwas sauge und die Leitung glüht (also volle 240k) und ich zum Beispiel eine e-mail oder per FTP etwas rausschicken will, habe ich nur etwa 25k Upsteam. Es sollten aber etwa 40k sein. Ohne Download ist die volle Upstream-Geschwindigkeit vorhanden. Kann ich die volle Upstreamgeschwindikeit bei vollen Downloadspeed erreichen ?
Habe schon mal mit DFÜ-Speed 2.2 die Einstellungen für die TCP/IP-Einstellungen verändert. Ohne Erfolg !

JOS

bei Antwort benachrichtigen
ABatC JOS2003

„Download bremst Upload bzw. andersrum !!!!“

Optionen

Das Problem ist das bei tcp/ip die eingegangen pakete bestätigt werden...anders gesagt, wenn viel download ist wird eine gewisse bandbreite upload automatisch gebraucht...

zusätzlich kommt es dann noch zu 'stau' beim upload, d.h. problem bei der piorisierung der daten. es gibt mittlerweile möglichkeiten das zu entschärfen, z.b. router von AVM (Fritz Box) bieten eine funktion traffic-shaping an, für dsl-modems soll cfos-speed da weiterhelfen. gibt sicher noch weitere möglichkeiten.

bei Antwort benachrichtigen
soulseeker93 ABatC

„Das Problem ist das bei tcp/ip die eingegangen pakete bestätigt werden...anders...“

Optionen

ganz genau,
das leidliche problem lässt sich wohl nur mit traffic shaping umgehen, denn genau dafür ist es konzipiert, bzw leistet auch bei filesharing gute dienste.

kann dir cfosspeed nur empfehlen, oder gleich ne AVM fritzkart einbauen, denn die kann das auch mit traffic shaping, herkömmliche modems leider meist nicht.

mit dsl leitungs-und parametertuning wirst du nicht weit kommen :)

bei Antwort benachrichtigen