Internetanschluss und Tarife 23.311 Themen, 97.791 Beiträge

Schneller surfen ohne DSL

Tilo Nachdenklich / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Wer kein DSL bzw. DSL-Flatrate bekommen kann, ist enorm gekniffen.

Eine gewisse Milderung verspricht www.onspeed.com/de. Laut neuester c\'t S.78 für 40 Euro pro Jahr.
Es ist ein Proxy-Server, der die Daten der aufgerufenen Seiten komprimiert und die Bilder zusammendampft. Nach c\'t geht das Laden der Seiten bis zu 3-mal schneller. Man kann die Bilder aber auch noch mit dem IE nachladen, wenn man sie besser braucht.

Anscheinend kann man innerhalb der ersten 14 Tage sein Geld zurückfordern, wenn man mit onspeed unzufrieden ist.

bei Antwort benachrichtigen
SmallAl Tilo Nachdenklich „Schneller surfen ohne DSL“
Optionen

Zwar nicht schlecht, aber ehrlich gesagt halte ich das für ziemlich uncool, zumal die Leitungsübertragungsrate nur auf ein Drittel schrumpfen muß um dann einen Effekt = 0 zu erzielen...

Eigentlich kann man so etwas auch als Software bzw. Einstellungstipp geben:

In den Browser Einstellungen die Option Grafiken Laden deaktivieren...

remember: Today is the first day of the rest of your life !
bei Antwort benachrichtigen
fnmueller1 Tilo Nachdenklich „Schneller surfen ohne DSL“
Optionen

sowas gibt es beu nutzwerk.de schon viel länger, billiger und auch noch mit besserem sicherheitspaket.
Beachten sollte man eines: bereits komprimierte Daten werden so gut wie gar nicht im DL beschleunigt.

bei Antwort benachrichtigen
Tilo Nachdenklich Nachtrag zu: „Schneller surfen ohne DSL“
Optionen

www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/te/16792/1.html
http://private.addcom.de/nordi/hacken/nutzwerk/nutzwerk.html

bei Antwort benachrichtigen