Internetanschluss und Tarife 23.252 Themen, 96.982 Beiträge

Router und T-DSL :-((

christian29 / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,

ich brauche bei folgendem Problem dringend Eure Hilfe. Ein Bekannter hat von mir einen Rechner (WIN 98 SE), der mit T-DSL über die T-Online Software ins Internet geht. Das funktioniert auch einwandfrei. Jetzt hat er sich einen zweiten Rechner zugelegt (Windows XP Home), mit dem er ebenfalls ins Internet will. Jetzt hätte dafür eigentlich eine zweite Netzwerkkarte und Jana Server gereicht, allerdings hat er sich gleich einen Router zugelegt, da er in naher Zukunft sich noch einen oder zwei Rechner zulegen will, die ebenfalls dann ins Internet sollen.

Der Router ist ein \'Sitecom DC-201\'. Da ich bisher damit noch keinerlei Erfahrung gemacht habe, gilt es jetzt folgendes Problem zu lösen: Laut Anleitung im Handbuch des Routers muss man ihn nur mit dem T-DSL Modem (WAN-Port) verbinden und die Rechner mit Netzwerkkabeln ebenfalls mit dem Router. Lt. Anleitung soll man nach dem Anschließen der Kabel (bei ausgeschalteten Rechnern) das System booten und dann einfach via Webbrowser versuchen, ob eine Internetverbindung möglich ist. Aber wie soll das gehen, wenn der Router die Zugangsdaten zu T-Online nicht kennt. Ich habe dann das Konfigurationsmenü des Routers über den IE geöffnet. Man hat dann dort die Möglichkeit auszuwählen, wie die Verbindung aufgebaut werden soll, entweder \'Direct Connection\' oder \'Connection via PPP\'. Ich habe beide Alternativen versucht, und auch die Zugangsdaten von T-Online eingetragen, aber funktionieren tut es nicht. Es sind noch mehrere Einstellmöglichkeiten vorhanden (LAN, WAN, etc.), aber laut Handbuch sind die voreingestellten Werte empfohlen.

Wie bekomme ich nun eine Internetverbindung her? Wie muss ich die Zugangsdaten von T-Online eintragen (muss man das was bestimmtes beachten)? Muss ich an den Rechnern in den Neztwerkeinstellungen was besonderes eintragen (auf beiden Rechner ist TCP/IP an der Netzwerkkarte eingetragen)? Muss ich, und wenn ja was, in der Konfiguration des Routers in bezug auf IP-Adresse, DHCP-Server etc. irgendwas eintragen?

Wie gesagt, lt. Handbuch soll das Einstöpseln reichen, um eine Verbindung herzubekommen, aber das muss ja schon wegen den Zugangsdaten, die der Router ja gar nicht kennen kann, scheitern.
Wenn ich die Beschreibung richtig übersetze, soll der Router auch automatisch den Rechnern IP-Adressen zuweisen. Also, Ihr habt einen absoluten Dummie vor Euch ;-)), und es wäre super, wenn mir jemand diesbezüglich helfen oder vielleicht eine Internetseite nennen könnte, auf der ich entsprechende Anleitungen finde.

Ihr könnt Euch sicher sein, dass Euch mein ewig Dank nachschleichen wird ;-))

Gruss

bei Antwort benachrichtigen