Internetanschluss und Tarife 23.289 Themen, 97.502 Beiträge

ISDN-PC-Kabel in Telefonbuchse?

(Anonym) / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Freund hat ISDN und muß am Sonntag für Telefon nix zahlen,
aber für Internet.
Wenn man einfach die Buchsen vertauscht, wäre dass dann kostenlos?
Oder ist das verboten?
Oder geht das sowieso nicht?

bei Antwort benachrichtigen
neanderix (Anonym)

„ISDN-PC-Kabel in Telefonbuchse?“

Optionen

Bei ISDN erkennt die Vermittlungsstelle, was fuer ein Dienst angeordert wird.

Es ist also voellig egal, an welcher Dose PC und / oder Telefon haengen. Rein elektrisch sind die uebrigens sowieso miteinander Verbunden,
ISDN ist innerhalb des hauses ein "Bus".

Volker "neanderix"

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
Nickel85 (Anonym)

„ISDN-PC-Kabel in Telefonbuchse?“

Optionen

Internet kostenlos geht auch: (und zwar ganz ohne umstöpseln ;-)
und zwar mit Providern, die zum Ortstarif abrechnen (ja, sowas gibt's noch) z.B. Arcor Internet by Call local, oder mit einem Uni-Zugang. (keine 019... o.ä. - Nummer)
Dieses "Problem" ist hier schon mal diskutiert worden, den entsprechenden Thread (mit WWW-Adressen, wo man sowas herbekommt) findest du im Archiv.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_15325 (Anonym)

„ISDN-PC-Kabel in Telefonbuchse?“

Optionen

Czuk empfiehlt: Internet by Call Local von Arcor, schnell und einfache Installation...

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „ISDN-PC-Kabel in Telefonbuchse?“

Optionen

Mein lieber Herr Gesangsverein--wo kommst du her?
Bei XXl sind Telefongespräche im Bundesdeutschen Festnetz kostenlos und da die meisten Anbieter über ne Sonderrufnummer laufen(019..)
brauchst nur nen Anbieter irgendwo in Deutschland der ne normale Festnetznummer als Einwahlnummer hat!
Aber wie kommt man denn heutzutage(im Zeitalter von ISDN)
auf die Idee, daß soetwas durch umstöpseln getan ist!
Die ISDN Telefone(auch ISDN Karten ) bekommen ihre MSN einprogrammiert und wenn du einfach die Dose wechselst dann läuft das Telefon bzw. der Computer immer noch auf der selben Nummer, bzw. MSN!

bei Antwort benachrichtigen
Fockel007 (Anonym)

„Mein lieber Herr Gesangsverein--wo kommst du her? Bei XXl sind Telefongespräche...“

Optionen

Hey jetzt mach mal halblang!!
Es gibt immer noch User die von der Technik keine Ahnung haben, und die gerademal wissen wie man den Computer einschaltet und windows bedient, das war es dann.
Naja wenn man überhaupt keine Ahnung von ISDN hat, dann kommen halt solche Fragen auf. (Hab' letzte Woche Woche auch einem nen NTBA in die Anschlußdose gestopft, die Telefonanlage Drangestöpselt und das Tellfon daran angeklemmt, der hatte auch keine Ahnung davon).

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „ISDN-PC-Kabel in Telefonbuchse?“

Optionen

hab auch lange nach so einer möglichkeit gesucht.probier mal die seite
www.onlinekosten.de aus.da stehen von fast allen providern die festnetz-nummern plus installationstipps usw.ich hab mal mirado ausprobiert.mit kanalbündelung sehr zufrieden.kann das beim speed eigentlich was ausmachen,ob man sich übers festnetz oder auf die andere art einwählt?019...

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „ISDN-PC-Kabel in Telefonbuchse?“

Optionen

jetzt aber Ruhe mir euren Weisheiten! Gebt dem lieber eine vernünftige Adresse.
Also unter "www.holpert.de/christian/internet-by-call/Arcorpops_f.html" findest für ganz Deutschland Einwahlknoten.
Amateure!!

bei Antwort benachrichtigen