Internetanschluss und Tarife 23.290 Themen, 97.505 Beiträge

Downloadproblem:"Fehler beim Schreiben Auf Datenträger&quo

F. Ax / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Beim Dateidownload aus dem Internet (mit Pentium IIMMX/266MHz/Win 95/IE5.0/Maxtor 84320D4/ELSA MicroLink 56k Internet) erscheint regelmäßig die Fehlermeldung:" Fehler beim Schreiben auf Datenträger. Auf den Datenträger in Laufwerk C:: konnte nicht geschrieben werden. ein Daten- oder Dateiverlust ist nicht auszuschließen. Weiter mit beliebiger Taste. " Der Händler hat den Arbeitsspeicher von 32 auf 128 MB erweitert, aber das Problem besteht immer noch. Woran kann´s liegen?

bei Antwort benachrichtigen
Herman Munster F. Ax

„Downloadproblem:"Fehler beim Schreiben Auf Datenträger&quo“

Optionen

Wie üblich, sind mehrere Gründe möglich. Wenn Du ein spezielles Download-Verzeichnis angelegt hast, um alle
erst mal automatisch dorthin zu verfrachten, hast Du dich entweder beim Eingeben des Namens in den Browser/DL -Manager
vertippt bzw. bei der Benennung des Verzeichnisses (z.B. "Downlaod" anstatt "Download" oder sowas). Oder das
Laufwerk ist voll. Oder Deine Temporärverzeichnisse sind nicht mehr da, wo sie sein sollen oder ein Programm hat den Eintrag
geändert und dieses Verzeichnis gibt es nicht (mehr). Oder aus unerfindlichen Gründen (z.B. falsch konfigurierter
Download-Manager) wird ein und dieselbe Datei zweimal kurz hintereinander heruntergeladen, d.h. bei Start des 2. Downloads
merkt das OS, daß es genau diese Datei schon gibt. Oder (fies!) ein Dateiname enthält eine Leerzeichen und das OS
hält das für eine weitere herunterzuladende Datei, die es aber natürlich nicht gibt. Oder aufgrund des Abschneidens
eines langen Dateinamens bei Speicherung auf FAT-Partitionen bekommen zwei Dateien denselben Namen (hatte ich
auch schon gelegentlich). Möglicherweise hat auch das Dateisystem der Festplatte nen Knacks weg, d.h. eine
Überprüfung mit ChkDsk bzw. ScanDisk ist dringend angeraten. Der Fehler könnte auch die Auslagerungsdatei betreffen,
muß also mit dem Download direkt nichts zu tun haben.

Und, da Murphy ja NIE Pause macht, auch beliebige Mischungen aller Genannten.

bei Antwort benachrichtigen