Internetanschluss und Tarife 23.325 Themen, 97.951 Beiträge

t-online via Outlook

Stiev / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hiiillllfffeeeee,
habe bei mir Zuhause t-online über Outlook eingerichtet, welches auch optimal funktioniert. Auf einem 2. System (Win98se) habe ich es auch versucht, aber leider bis
heute ohne Erfolg. Es kommt immer wieder die Fehlermeldung "Der Zugriff wurde verwigert, da der Benutzername bzw. das Kennwort für die Domäne ungültig ist".
Hab das Konto bereits neu angelegt - keine Änderung!!! Die Einwahl über die T-online Software funktioniert aber.
Wäre Super, wenn mir einer einen Tip dazu geben könnte, da ich mir einfah keinen Rat mehr weiß.
Besten Dank im Voraus.

bei Antwort benachrichtigen
arnold Stiev „t-online via Outlook“
Optionen

Mein Beitrag kann als Ferndiagnose fast nur hypothetisch sein, aber check' mal ab:
- Outlook -> Konten -> Eigenschaften: hast Du als Benutzernamen in einer Zeile ohne Leerzeichen Anschlußkennung+T-Online-Nummer+Mitbenutzer angegeben, bspw. 01111111222222333#1 (wobei #1 für Mitbenutzer 1 steht)?
- habe die Erfahrung gemacht, daß Abfrage in Outlook-Konteneigenschaften idealerweise über LAN und Modem konfiguriert sein sollte, eine Version klappt bestimmt
-was Du auf keinen Fall machen solltest bei den Einstellungen ist "Anmeldung durch gesicherte Kennwort-Authentifizierung" - funzte bei mir nie und ich weiß nicht warum.

Falls meine Tips nicht weiterhalfen und/oder bekannt waren, sorry.
Arnold

bei Antwort benachrichtigen
Stiev arnold „Mein Beitrag kann als Ferndiagnose fast nur hypothetisch sein, aber check mal...“
Optionen

Hi Arnold,
besten Dank für deine Tips. Habe kein Leerzeichen, über Modem und auch kein "Anmeldung durch gesicherte Kennwort-Authentifizierung" - wie gesagt, auf einen anderen System ist ja "alles" gleich und da funktioniert es ja auch.
Wäre schön, wenn noch ein paar Infos kämen!

bei Antwort benachrichtigen
Kalle (Anonym) Stiev „Hi Arnold,besten Dank für deine Tips. Habe kein Leerzeichen, über Modem und...“
Optionen

Hallo Stiev,
willst Du nicht mal Outlook über DFÜ ausprobieren. Ich hole so auch meine t-Onlien eMails ab, Klappt bei mir prima mit Win98SE

bei Antwort benachrichtigen
Stiev Kalle (Anonym) „Hallo Stiev, willst Du nicht mal Outlook über DFÜ ausprobieren. Ich hole so...“
Optionen

Danke für die Info, aber das ist eigentlich das, was ich mache! DFÜ Verbindung zu t-online erstellt und über Outlook 98 eingebunden -> funzt net! Also die Einwahl schon, auch die PW-Abfrage, aber dann bei der Identifizierung bekommt er irgendwie die "Füsse" durcheinander. Aber für Anregungen bin ich immer dankbar!!! ;-))))

bei Antwort benachrichtigen
Stiev Nachtrag zu: „Danke für die Info, aber das ist eigentlich das, was ich mache! DFÜ Verbindung...“
Optionen

Hi an alle, mein Problem hat sich erledigt. Habe für den zweiten Benutzer eine separate DFÜ Verbindung erstellt, mit den jeweiligen Profilen verbunden und schon funktioniert es!!! Hat anscheinend bei der Anwahl bei t-online immer den falschen Benutzer hergenommen und auch somit keine richtige Verbindung bekommen.
Nochmals vielen Dank für die Hilfeversuche.

CU STIEV

bei Antwort benachrichtigen