Internetanschluss und Tarife 23.291 Themen, 97.525 Beiträge

Outlook 98 mit smtp und pop3

:-)shark / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Beim Versenden von e-mails mittels Outlook 98 bekomme ich immer, wenn ippp0 inaktiv ist die Meldung, dass kein entsprechender Dienst zur Verfügung steht. Wenn die e-mail gesendet werden soll, wählt sich aber die Friz-Card ein, und ippp0 wird aufgebaut.
Wenn ich, nachdem die Verbindung wieder aktiv ist auf senden gehen, kommt die gleiche Meldung.
Erst wenn ich Outlook 98 schliesse und danach wieder öffne klappt das Senden.
Das periodische Abholen der e-mail von Freemailanbieter funktioniert einwandfrei.

Meine Systemumgebung:
Clients W98; NT4; Linux; alle mit Client-Firewall
Netzwerk
Serverbetrieb mit Linux und WWW-Proxy squid
DNS-Service
masquerading

E-mail:
Outlook 98 auf Clients über freemailanbieter mit pop3 und smtp

im Voraus besten Dank für eure Antworten


ciao :-)shark

bei Antwort benachrichtigen