Internetanschluss und Tarife 23.295 Themen, 97.550 Beiträge

Mr. Cool und GMX

Ben_Fraser / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Problem ist folgendes: Mr. Cool ist ein Freeware-Programm, das größere Dateien an deine E-Mail-Addresse schickt, um die volle Bandbreite zu erreichen. Anschließend kannst du diese Datei von deinem E-Mail-Anbieter downloaden.
Hat jemand Erfahrung mit diesem Programm?

Ich weiß nicht, was ich für Angaben eintragen muß. Ich bin bei GMX.

Leider habe ich das Programm grad nicht zur Hand. Habe ich glaube gibt es ein Eingabefeld für den STMP (oder so !). Was muß ich hier eintragen?

Für Hilfe wäre ich dankbar.

bei Antwort benachrichtigen
alls Ben_Fraser

„Mr. Cool und GMX“

Optionen

für gmx gelten folgende einstellungen:

pop-server: pop.gmx.net
stmp-server: mail.gmx.net

Benutzername: die jeweilige e-mail-adresse(mrcool@gmx.net)
kennwort: dein passwort

damit sollte es gehen

cya

bei Antwort benachrichtigen
TheDamaja Ben_Fraser

„Mr. Cool und GMX“

Optionen

Aber wenn Dir das Tool lediglich was an deine Email-Adresse schickt, braucht es doch eigentlich auch nicht mehr als eben deine Email-Adresse...ich wüßte zumindest nicht, was die mit der Adresse des SMTP-Servers anfangen sollten, da von hier ja nur Mails abgerufen werden können (mit Outlook etc.). Und Passwort und Benutzernamen werden die ja wohl nicht auch noch wissen wollen...

bei Antwort benachrichtigen
alls TheDamaja

„Aber wenn Dir das Tool lediglich was an deine Email-Adresse schickt, braucht es...“

Optionen

Naja, er muss die mails ja auch verschicken, und dafür das ding konfigurieren (ich geh mal davon aus, da ich das tool selbst nicht habe)

bei Antwort benachrichtigen