Internetanschluss und Tarife 23.291 Themen, 97.525 Beiträge

LAN: Nur Http , keine Mailprogramme, keine News

(Anonym) / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Zusammen!
Ich hänge am Uni-Netz. Ich kann nur http-Seiten abrufen, keine Mailprogramme bekommen eine Verbindung zustande, auch bekomme ich keinen Kontakt zu Newsservern. Zumindestens Outlook sollte doch laufen, das übernimmt doch die Einstellungen vom IE,oder?

Auch an http-Seiten komme ich nur über Proxys, früher ging auch "direct connection".Geht das nicht mehr?
War irgendwie schneller...
Wenn ich keine Proxys wähle, geht gar nichts.
Der Proxy der Uni geht auch nicht.

Hat jemand schon ne Idee?
Oder braucht ihr mehr Info`s?

Danke!

bei Antwort benachrichtigen
KILL_SADDAM (Anonym)

„LAN: Nur Http , keine Mailprogramme, keine News“

Optionen

hi,
versuch doch einfach mal dich über einen CallbyCall- Anbieter
in Inet zu wähllen. Wenn das funtzt, weißt du ob es am Unirechner liegt, oder an deinen lokalen Einstellungen.
gruß KILL_SADDAM

Außerdem ist es so doch eh viel billiger!

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) KILL_SADDAM

„hi,versuch doch einfach mal dich über einen CallbyCall- Anbieterin Inet zu...“

Optionen

Sorry, habe mich wohl blöd ausgedrückt:
Ich bin per Kabel am Netz (Standleitung) und da ich im WWW surfen kann, liegt es sehr wahrscheinlich an meinen Einstellungen.
Aber warum bekomme ich z.B. keine News oder Ftp?

Trotzdem vielen Dank!

bei Antwort benachrichtigen
Zaphod (Anonym)

„Sorry, habe mich wohl blöd ausgedrückt:Ich bin per Kabel am Netz Standleitung...“

Optionen

Hallo,
Internetseiten (WWW) kommpt über Port 80 - dafür ist der Proxy eingestellt, das läuft!
Mail -pop3 kommt über 120 nund smtp über 25, News weiß ich gerade nicht und ftp läuft über 21.
Das alles lässt der Uni-Proxy nicht durch, also musst du die Dienste so konfigurieren, dass sie alle auf Port 80 laufen ...
Gruß, Z.

bei Antwort benachrichtigen
Gorg (Anonym) (Anonym)

„LAN: Nur Http , keine Mailprogramme, keine News“

Optionen

Hi,
Erkundige dich mal an euerem Rehenzentrum nach den Daten von Ftp-Proxy, dem SMTP-Server("Mail-abschick-Server") und dem Uni-News-Server.
Steht meist auf den Web-Seiten des RZ. Frag einen deiner Komilitonen, die auch wie du am Netz sind. Finde heraus ob du einen DNS-Eintrag im Uni-Netz hast, die Uni-Rechner deinen also kennen, sonst werden sie meist relativ restriktiv.
Ist wahrscheinlich effektiver, als uns mit der Stange im Nebel stochern lassen. Nicht das man nicht helfen möchte, aber Ferndiagnose ist halt schwierig.

Ciao
Gorg

bei Antwort benachrichtigen
Danke! (Anonym) (Anonym)

„LAN: Nur Http , keine Mailprogramme, keine News“

Optionen

Tja - ich werde wohl noch mal was rumbasteln
und meine Nachbarn fragen. Das Problem ist halt
etwas "schwammig" und ich bin (glaube ich)
gar nicht offiziell am Uni-Netz angemeldet.

Danke für alle Tips!

bei Antwort benachrichtigen