Internetanschluss und Tarife 23.325 Themen, 97.951 Beiträge

hsp micromodem fehlermeldung

reini_x / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

halli hallo - ich bringe dieses modem nur teilweise zum laufen. Nachdem ich eine online Sitzung hinter mir habe,
muss ich zuerst über ein mitgeliefertes Programm den com-Anschluss neu belegen, danach funktioniert es wieder. Es ist ein
intermodem und belegt Interrupt 5. Win98 belegt noch die Soundkarte über diesen Interruppt. Hilfe - es nerft

bei Antwort benachrichtigen
greg-cu reini_x „hsp micromodem fehlermeldung“
Optionen

Huhu! Klingt mir doch eher nach Resourcen-Konflikt als nach tatsächlichem Modem-Problem... leg´ doch Modem oder Soundkarte auf einen anderen IRQ. Wie hast Du´s denn installiert? Soudnkarte war schon drinnen, alles lief, dann Modem rein und jetzt das Problem? Dann entferne mal Sound und Modem aus der Systemsteuerung, bau die Soundkarte aus und installiere erstmal das Modem. Wenn das läuft, dann die Soundkarte wieder einbauen. Gruß greg-cu

mistakes are another opportunity to refine
bei Antwort benachrichtigen
reini_x greg-cu „Huhu! Klingt mir doch eher nach Resourcen-Konflikt als nach tatsächlichem...“
Optionen

hallo greg-cu, es geht nicht - leider habe ich eine onboard soundkarte - so ein mist. den Interruppt kann ich leider nicht
ändern. Wenn ich dies versuche bringt er mir eine Fehlermeldung - ressourceneinstellung kann nicht geändert werden.
echt super. Das Modem habe ich schon auf einen anderen Steckplatz untergebracht - hilft nicht.
hast du eine Lösung - gruß reini

bei Antwort benachrichtigen
greg-cu reini_x „hallo greg-cu, es geht nicht - leider habe ich eine onboard soundkarte - so ein...“
Optionen

Probier´ doch mal, im BIOS "PnP OS" (Plug&Play Betriebssystem) auf "No" zu setzen, dann solltest Du den PCI-Steckplätzen per Hand einen IRQ zuweisen können. Hoffe, es klappt. gruß greg-cu

mistakes are another opportunity to refine
bei Antwort benachrichtigen