Internetanschluss und Tarife 23.291 Themen, 97.525 Beiträge

Für 5 DM jeden Sonntag "kostenlos" surfen mit dem XXL-

ot2000 / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Also ich verstehe die Geschichte so, wer bei der Telekom
T-ISDN-XXL abgeschlossen hat, kann für den XXL-Aufschlag
(ca. 5 DM gegenüber T-ISDN 300)jeden Sonn- und Feiertag kostenlos innerhalb Deutschlands telefonieren (habe selber den XXL-Tarif und es ist so! Laut Einzelverbindungsnachweis ein Ferngespräch von 1Std. mit Null Einheiten Gebühren berechnet)!

Wählt man nun einen Provider an, der einen Tarif anbietet, welcher NUR die Telefongebühren berechnet und keine Einwahlkosten oder Onlinegebühren, so surft man Sonn- und Feiertags bei diesen
Providern kostenlos. Bei einigen sogar mit Kanalbündelung.

Hier der Link zu der Seite wo die Provider und Tarife verzeichnet sind und Informationen darüber. http://www.onlinekosten.de/provider/special/kostenlos_surfen.php3?from=provider

Falls jemand mehr weiss bitte sofort schreiben!!!

bei Antwort benachrichtigen
urknistern ot2000

„Für 5 DM jeden Sonntag "kostenlos" surfen mit dem XXL-“

Optionen

Hallo,
das ist so nicht ganz richtig! Viele Internet-Provider wählt man nämlich über einen anderen Netzbetreiber als
die Telekom an. Grundsätzlich sind mit dem ISDN-XXL-Anschluss nur solche Verbindungen an Sonn- und Feiertagen
kostenlos, die über das Netz der Telekom laufen. Also muss man sich einen Internet-Provider suchen, den man über
eine ganz normale Telefonnummer nach dem Muster "040-123456" anwählen kann! Die Auswahl ist da meines Wissens
nicht sehr groß, Worldonline ist z.B. einer. Alles, was mit einer Netzvorwahl funktioniert, kostet Telefongebühren! Da bringt
es dann auch nichts, dass keine Onlinegebühren anfallen.

bei Antwort benachrichtigen