Internetanschluss und Tarife 23.291 Themen, 97.525 Beiträge

DSL über analoge Leitung?

Der.Brennmeister@gmx.de (Anonym) / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Jungs!

Ich hab irgendwo gelesen, das T-Offline, 'tschuldigung, T-Online natürlich, plant, DSL auch für Besitzer analoger Telefonleitungen anzubieten.

1. Was ist da dran?
2. Is das technisch überhaupt möglich??

Thanx a lot,

Dagobert.

bei Antwort benachrichtigen
Herman Munster Der.Brennmeister@gmx.de (Anonym)

„DSL über analoge Leitung?“

Optionen

Hab ich auch gelesen in einer Computergazette. Es sollen aber nur ein paar Zentren geben, die das bekommen werden.

Warum nicht? Seit hierzulande die Tonwahl, ISDN & Co möglich ist, ist "analog" ja nicht mehr "analog" und gehen über
dieselben Kabel wie bisher. Es wird wohl nicht die Geschwindigkeit des digitalen ADSL erreichen, aber mehr, deutlich
mehr, als ISDN-Geschwindigkeit soll es wohl schon durch die Leitungen wuseln. Las ich.

Schaun mer mal...

bei Antwort benachrichtigen
CyberM Herman Munster

„Hab ich auch gelesen in einer Computergazette. Es sollen aber nur ein paar...“

Optionen

Hi,

laut Telekom-Homepage soll das doch bereits für 29,90 DM Grundgebühr realisiert sein, oder irre ich mich da ?

Gruß,
CyberM

bei Antwort benachrichtigen
lui (Anonym) CyberM

„Hi,laut Telekom-Homepage soll das doch bereits für 29,90 DM Grundgebühr...“

Optionen

Wußtet ihr das schon ?? Steht auf dieser Seite: http://www.telekom.de/katalog-online/t-dsl/

Für T-DSL benötigen Sie einen Telefonanschluss der Deutschen Telekom und zur Zeit einen T-Online Anschluss. Sofern Sie beides oder eines der beiden noch nicht haben, können Sie diese einfach im weiteren Bestellvorgang mitbestellen.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Herman Munster

„Hab ich auch gelesen in einer Computergazette. Es sollen aber nur ein paar...“

Optionen

Hallo Leutz!

Korrigiert mich wenn ich mich irre (bitte Aussagen auch belegen!!), aber nach meinem Wissensstand ist für DSL kein ISDN notwendig. Das läuft über normale Kupferkabel. Deshalb glaube ich auch nicht, daß das in irgendeiner Form langsamer sein soll als mit ISDN. Einen Makel hat es jedoch und das weiß ich ganz genau. Man zahlt knapp was über 10 Mark mehr als für die ISDN-Grundgebühr. Warum weiß ich auch nicht? Wohl als Strafe weil man noch kein ISDN hat.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Hallo Leutz!Korrigiert mich wenn ich mich irre bitte Aussagen auch belegen!! ,...“

Optionen

Du liegst vollkommen richtig. xDSL setzt auf Kupferkabel und nicht auf Glasfaser. Davon mal abgesehen: Die letzte Meile von der digitalen Vermittlungsstelle (Glasfaser) kommt ja auch per Kupfer!

bei Antwort benachrichtigen
kq Der.Brennmeister@gmx.de (Anonym)

„DSL über analoge Leitung?“

Optionen

DSL gibt es für alle Telekomanschlüsse als Upgrade.
Bei analog-(= T-Net-)Anschluss +30DM
bei Standart-ISDN +15DM
sonst +10DM
jeweils pro Monat! Und die DSL-Flat kostet 49DM/pro Monat!

bei Antwort benachrichtigen
@ndi Der.Brennmeister@gmx.de (Anonym)

„DSL über analoge Leitung?“

Optionen

hi jungs,

is ganz einfach: isdn und dsl und analog kommen alle über das gleiche kupferkabel oder habt ihr zuhause digitale kabel (wie sollte denn sowas aussehen???) es kommt nur auf die frequenz an deswegen gibts für dsl einen splitter der das trennt und im übrigen heißt das andere geraät das man für dsl braucht MODEM (dsl-modem)
der trick an der sache liegt wo ganz anders: laut telekom gibts die 49 mark flat nur für isdn+dsl bei analogem anschluß, wollte ich nähmlich, gibts nur die 79 mark flat ALSO isdn+dsl+flat = ca. 20 DM billiger als analog+dsl+flat, so puscht man isdn..

mit "nu muß ich doch noch das scheißisdn ;-) nehmen" gruß

andi

bei Antwort benachrichtigen
CiTay Der.Brennmeister@gmx.de (Anonym)

„DSL über analoge Leitung?“

Optionen

Vielleicht interessiert es euch, das über 95% der DSL-Anschlüsse in den USA (und das sind einige) an "analogen" Anschlüssen hängen, da drüben die ISDN-Verbreitung gegen Null geht.

Davon ab, wohl keiner dort würde noch ISDN wollen, da es eine Cable- oder DSL-Line schon für 50,- DM im Monat íncl. Internetkosten gibt.

bei Antwort benachrichtigen
lui (Anonym) CiTay

„Vielleicht interessiert es euch, das über 95 der DSL-Anschlüsse in den USA und...“

Optionen

Tja, ich würd jaauch auf meinen analogen anschluss dsl draufsetzen, nur befürchte ich, meine Freundin ist da nicht gerade begeistert von. Die will schließlich auch mal telefoniern. Wie die das wohl in den USA regeln.....? Also bleibt mir nur eins --> ISDN muss her.

bei Antwort benachrichtigen
CiTay lui (Anonym)

„Tja, ich würd jaauch auf meinen analogen anschluss dsl draufsetzen, nur...“

Optionen

Ganz einfach. Du bekommst so ein Gerät ähnlich einem A/B-Wandler, dann kannst du dein Telefon parallel betreiben.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Der.Brennmeister@gmx.de (Anonym)

„DSL über analoge Leitung?“

Optionen

Hi,

zu Anfang hatte die Telekom ISDN zur Voraussetzung für DSL gemacht. Aber nur um mehr ISDN Anschlüsse abzusetzen.
Technisch ist es egal ob analoger oder digitaler Anschluß. DSL geht schließlich auch nicht über die Telefonvermittlungsstellen.
Da gibt es ein eigenes System. Analog ist ist glaub ich ein wenig teurer. Somit kann man ruhig zu ISDN wechseln.
Aber aufpassen, durch isdn sind weitere Investitionen nötig, Neues Telefon oder a/b Wandler......

Gruß
Argo

bei Antwort benachrichtigen
@ndi Der.Brennmeister@gmx.de (Anonym)

„DSL über analoge Leitung?“

Optionen

hi

hab heute nochmal bei big t nachgefragt und die neuesten preise sind:

analog anschluss+dsl = 54,70 + 49,00 flat

isdn anschluss+dsl = 59,78 + 49,00 flat

gruß

@ndi

bei Antwort benachrichtigen