Internetanschluss und Tarife 23.291 Themen, 97.525 Beiträge

Wahlwiederholung im Sekundentakt

UweW / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Ein kleiner Tip für alle, die ihr Modem - wie auch ich - nur für interne Verbindungen
an der Haus-Telefonanlage betreiben ;-) - denn wir wollen ja nicht gegen die
Postzulassung verstoßen !
Die Abschaltung der Wahlsperre über AT-Befehl ist ja hinreichend dokumentiert.
Bei automatischer Wahlwiederholung läßt sich jedoch nur ein Wiederholungsintervall
von min. 5 Sekunden („Erweiterte Einstellungen für DFÜ-Netzwerk“) einstellen.
Eine Änderung in der Registry erlaubt auch kürzere Intervalle:
H_KEY_USERS -- DEFAULT -- RemoteAccess -- Profile ----
dann den Namen der DFÜ-Verbindung anklicken ---
und unter RedialWait eintragen:
01 00 00 00 (für 1 Sekunde) oder
02 00 00 00 (für 2 Sekunden) oder
03 00 00 00 (für 3 Sekunden) usw.
Windows arbeitet dann ohne Probleme mit dem eingetragenen Intervall.
Aber Achtung ! Ruft man die „Erweiterten Einstellungen für DFÜ-Netzwerk“ nach
der Änderung nochmals auf, beschwert sich Windows in nicht ganz korrektem Deutsch:
„DIE eingegebene Wiederholungsinterval ist ungültig“ und setzt auf 5 Sekunden
zurück.
(UweW)

bei Antwort benachrichtigen