Internetanschluss und Tarife 23.291 Themen, 97.525 Beiträge

Systemabsturz durch AZTECH - Modem

Bernd Merz / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,
vor ein paar Tagen habe ich ein internes ISA Modem Typ AZT 4019 bekommen.
Bei der Installation unter Windows 95 zeigte der Rechner nur noch einen blauen Bildschirm. Nach einigen Versuchen gelang es mir, das Modem manuell so zu konfigurieren, so daß kein Interrupt Konflikt mehr auftrat.
Der Gerätemanager meldet also keine Konflikte mehr und das System läuft stabil. Sobald ich jedoch irgendwie auf das Modem zugreifen will, stürzt der Recher komplett ab und zeigt nur noch das Fenster "Sie können den Rechner jetzt ausschalten".
Dies geschieht z.B. nach benutzung der Windows Wahlhilfe, oder nach "Systemsteuerung => Modems => Diagnose". Das Modem wird hier übrigends als COM 3 angezeigt.
Auch Versuche mit verschiedenen Treibern aus dem Internet brachten keine Besserung. Bei dem mitgelieferten Treiber (MS5000 V1.1) stürzte der Recher sofort bei dem Aufruf von SETCTRY.EXE ab.
Nun habe ich den Treiber vom 24.10.97 (Datei M5000er1.zip) installiert. dort funktionierte die Installation mit SETCTRY.EXE einwandfrei. Trotzdem kann ich nicht auf das Modem ohne Absturz zugreifen.
Kann mir jemand mitteilen, wo hier das Problem liegt?
Hier meine Systemkonfiguration:
AMD 486 DX4 120 MHz
36 MB RAM
Soyo 4SA W2/W5 PCI Motherboard
Creative Labs SB 16 Soundkarte (ISA)
Spea Mirage P64 V Turbo PCI Grafikkarte
Quantum Fireball Festplatte 1,2 GB
Aztech AZT 4019 Modem (ISA, PnP)
Treiber MS5000 W Modem (AZT 4019) vom 24.10.97
E/A - Adresse: 03E8 - 03EF
Interrupt: Nr. 5
Danke! (Bernd Merz)

Antwort:
Schade, dass Du nicht das PCI Modem eingebaut hast. Da wäre Hilfe deutlich leichter. Istallation auf dem virtuellen ComPort 3 ist für interne Modems korrekt. Hast Du die aktuellen Treiber von www.aztech.com.sg geladen?
Notfalls hilft nur ein Anruf bei Aztech in Bremen 0421/162-560. Die sind eigentlich sehr hilfsbereit.
(Karl)

bei Antwort benachrichtigen
karl Bernd Merz

„Systemabsturz durch AZTECH - Modem“

Optionen

Schade, dass Du nicht das PCI Modem eingebaut hast. Da wäre Hilfe deutlich leichter. Istallation auf dem virtuellen ComPort 3 ist für interne Modems korrekt. Hast Du die aktuellen Treiber von www.aztech.com.sg geladen?
Notfalls hilft nur ein Anruf bei Aztech in Bremen 0421/162-560. Die sind eigentlich sehr hilfsbereit.
(Karl)

bei Antwort benachrichtigen