Internetanschluss und Tarife 23.297 Themen, 97.578 Beiträge

Netwerkumgebung bei Win9x

Onkel Tom / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Sers,
mich würde mal Interessieren, ob man folgendes Problem (für mich ist es eins) beseitigen kann:
Wenn ich Windows neustarte und anschließend (direkt) auf Netzwerkumgebung klicke, kommt da
z.T. nichts -sprich das Fenster ist leer- oder nur Microsoftnetzwerkumgebung. Sobald ich darauf klicke,
geht dieser rote Kasten auf und sagt mir "Du, da gibz kein Netzwerk". Das ist jedoch schwachsinn ...
wenn ich einpaarmal auf Refresh oder Computer-Suchen geklickt hab, sind auf einmal doch alle
Rechner zu sehen.
Kann man hier irgendwie Abhilfe schaffen ?
thx,
der Onkel
(Onkel Tom)

Antwort:
Die aktualisierung dauert da echt lange, liegt wohl am
IE. Eine vielleicht kleine Abhilfe schafft es mit dem anderen
Explorer zu suchen (der mit dem Dat. Baum) oder was bei mir
noch am schnellsten ist (keine Ahnung warum): mache aus der
Netzwerk-Umgebung eine Systemleiste indem du das Netzwerkmonitor-
Symbol an den Bilschirmrand ziehst.
ACH JA: ICH GEHE DAVON AUS DAS DU FESTE IPs IM NETZ VERGEBEN
HAST, ANSONSTEN MUSS ER ERST SUCHEN UND KLAR DAS DAS LANGE DAUERT.
ZUDEM IST ES UNPRAKTISCH BEI JEDEM START EINE NEUE IP ZU BEKOMMEN.
(MEsh )

bei Antwort benachrichtigen