Internetanschluss und Tarife 23.285 Themen, 97.375 Beiträge

Modem legt Telefonleitung lahm

Jens / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
habe ein billigmodem 56k flex intern eingebaut (hersteller webexcel)und nach großer rumbastelei lief es irgendwann auch. problem: wenn ich den stecker in der tae dose belasse, ist meine telefonleitung blockiert. nix geht mehr. nur wenn ich den stecker wieder entferne, läuft alles normal.
hat jemand erfahrung mit diesem pci modem? so einfach war die installation nicht, insbesondere bezieht sich die ländereinstellung nur auf wenige länder, germany natürlich nicht. (jens )

Antwort:
HI,
hatte das gleiche Problem,liegt nicht am Modem sondern an dem Stecker.
Ich hatte eine TAE Verlängerung gehabt,auch mein Telfeon war tot wenn ich es drin hatte.
Habe mir eine andere verlängerung mit Westernsteckern gekauft,geht wider alles wunderbar.
(Indronil Ghosh)

Antwort:
hi,
es liegt ein Fehler im Aufbau des Modems vor, den man auf
verschiedene Arten korrigieren kann.
1. der Hersteller liefert kleine "Brückenstecker" nach, die man
am Modem in die Phonebuchse steckt. Dadurch wird eine Rückleitung
wieder zur TAE Dose geschaltet und die Leitung ist nur belegt, wenn
das Modem "abgehoben" hat. Wichtig: Das Telefon/Modemkabel muß
uf jeden Fall im Modem stecken, egal, ob das Modem an- oder aus ist!!!
2. Man muß sich die Brücke selber bauen. 6P4C Westerstecker und
Crimpzange und dann Pin 2,4 und Pin 3,5 brücken, Pin 1 und Pin 2
sind leer.
3. Man lötet eine Brücke in den TAE Stecker ein, weil das Modem
vielleicht keine zusätzliche Phonebuchse hat (US Standard).
Viel Spass
jay
(Jay)

Antwort:
Hi !
Ich habe dasselbe Problem mit meinem Webexcel (allerdings extern) gehabt. Bis ich draufgekommen bin, sind aber 3 Tage vergangen ! Die lÖsung: Ziehe den Stecker bei der Telefonbuchse ziemlich weit heraus. Es soll nurmehr ca. 1-2mm in der Dose sein. Wenn Du ein Handy hast, kannst Du versuchen, Dich selbst anzurufen (ich habe es auch so gemacht). Dann sollte es voll funktionieren.
Voila, das wars !
Viel Erfolg. Und falls was nicht klappt, schreib mir einfach.
(Bettina)

Antwort:
Hi !
Ich habe dasselbe Problem mit meinem Webexcel (allerdings extern) gehabt. Bis ich draufgekommen bin, sind aber 3 Tage vergangen ! Die Lösung: Ziehe den Stecker des Modems bei der Telefonbuchse ziemlich weit heraus. Es soll nurmehr ca. 1-2mm in der Dose sein. Wenn Du ein Handy hast, kannst Du versuchen, Dich selbst anzurufen (ich habe es auch so gemacht). Dann sollte es voll funktionieren.
Voila, das wars !
Viel Erfolg. Und falls was nicht klappt, schreib mir einfach.
(Bettina)

Antwort:
Hallo,
der Trick mit den Brücken ist als Notlösung nicht schlecht, es darf allerdings während einer Datenübertragung keiner das Telefon abnehmen, sonst ist alles hinüber.
Gruß Rolf
(Rolf Lauer)

bei Antwort benachrichtigen
Indronil Ghosh Jens

„Modem legt Telefonleitung lahm“

Optionen

HI,
hatte das gleiche Problem,liegt nicht am Modem sondern an dem Stecker.
Ich hatte eine TAE Verlängerung gehabt,auch mein Telfeon war tot wenn ich es drin hatte.
Habe mir eine andere verlängerung mit Westernsteckern gekauft,geht wider alles wunderbar.
(Indronil Ghosh)

http://de.betterplace.org/projects/5500-lebensmittel-fur-kambodschanische-kinder
bei Antwort benachrichtigen
jay Jens

„Modem legt Telefonleitung lahm“

Optionen

hi,
es liegt ein Fehler im Aufbau des Modems vor, den man auf
verschiedene Arten korrigieren kann.
1. der Hersteller liefert kleine "Brückenstecker" nach, die man
am Modem in die Phonebuchse steckt. Dadurch wird eine Rückleitung
wieder zur TAE Dose geschaltet und die Leitung ist nur belegt, wenn
das Modem "abgehoben" hat. Wichtig: Das Telefon/Modemkabel muß
uf jeden Fall im Modem stecken, egal, ob das Modem an- oder aus ist!!!
2. Man muß sich die Brücke selber bauen. 6P4C Westerstecker und
Crimpzange und dann Pin 2,4 und Pin 3,5 brücken, Pin 1 und Pin 2
sind leer.
3. Man lötet eine Brücke in den TAE Stecker ein, weil das Modem
vielleicht keine zusätzliche Phonebuchse hat (US Standard).
Viel Spass
jay
(Jay)

bei Antwort benachrichtigen
Bettina jay

„Modem legt Telefonleitung lahm“

Optionen

Hi !
Ich habe dasselbe Problem mit meinem Webexcel (allerdings extern) gehabt. Bis ich draufgekommen bin, sind aber 3 Tage vergangen ! Die lÖsung: Ziehe den Stecker bei der Telefonbuchse ziemlich weit heraus. Es soll nurmehr ca. 1-2mm in der Dose sein. Wenn Du ein Handy hast, kannst Du versuchen, Dich selbst anzurufen (ich habe es auch so gemacht). Dann sollte es voll funktionieren.
Voila, das wars !
Viel Erfolg. Und falls was nicht klappt, schreib mir einfach.
(Bettina)

bei Antwort benachrichtigen
Bettina jay

„Modem legt Telefonleitung lahm“

Optionen

Hi !
Ich habe dasselbe Problem mit meinem Webexcel (allerdings extern) gehabt. Bis ich draufgekommen bin, sind aber 3 Tage vergangen ! Die Lösung: Ziehe den Stecker des Modems bei der Telefonbuchse ziemlich weit heraus. Es soll nurmehr ca. 1-2mm in der Dose sein. Wenn Du ein Handy hast, kannst Du versuchen, Dich selbst anzurufen (ich habe es auch so gemacht). Dann sollte es voll funktionieren.
Voila, das wars !
Viel Erfolg. Und falls was nicht klappt, schreib mir einfach.
(Bettina)

bei Antwort benachrichtigen
Rolf Lauer jay

„Modem legt Telefonleitung lahm“

Optionen

Hallo,
der Trick mit den Brücken ist als Notlösung nicht schlecht, es darf allerdings während einer Datenübertragung keiner das Telefon abnehmen, sonst ist alles hinüber.
Gruß Rolf
(Rolf Lauer)

bei Antwort benachrichtigen