Internetanschluss und Tarife 23.291 Themen, 97.525 Beiträge

Mit "?-ISDN" und Highspeed ins Internet ???

Ronald / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Seit ca. 8 Wochen hat sich mein Highspeed-Internetzugang via
ISDN in eine Postschnecke verwandelt. Dabei ist es gleichgül-
tig, ob ich mich über T-Online oder über das DFÜ-Netzwerk ein-
logge. Trotz intensiver Bemühungen meinerseits, durch Abgleich
der drei Eckgrößen MTU, RWin und TTL per manuellem Eingriff in
der Registry bzw. unter Verwendung von entsprechenden Tools
(PPP-Boost, MTU-Speed) Abhilfe zu schaffen, ist es mir nicht
gelungen, das Antwort-Zeit-Verhalten zu verbessern (ich habe
manchmal das Gefühl, das ich mit Halb-Duplex-1200 aus alten
handvermittelten DFÜ-Tagen arbeite). Es kann doch nicht angehen,
daß ein stinknormales Datei-Download mit unter 1k/s über die
Bühne geht.
Mein PC hängt an einer TK-Anlage "Eumex 322PC". Rechnerstand-
ort ist der Großraum Berlin.
Wer weiß Rat oder hat ähnliche Probleme ?
(Ronald)

Antwort:
der erste versuch waere herauszufinden ob es bei dir oder deinem provider hakt. einfach mal traceroute (tracert) anwerfen und nachsehen wo es eng wird.
WM_HOPETHISHELPS
thomas woelfer
(thomas woelfer)

Antwort:
Hallo, Thomas !
Danke für Deine prompte Antwort. Ich habe schon bei meiner Ursachenforschung zu meinem Problem
mir einen Überblick mit Hilfe von Neotrace bzw. TRACERT verschafft, nur bin ich leider kein
so großer Internetathlet, daß die Numerik von TRACERT für mich interpretierbar bzw. durchschau-
bar sind, weil mir ganz einfach Vergleichswerte einer optimalen Verbin-
dung fehlen.
Ich habe aber auch in meinem Hinterkopf, daß die Wurzel des Übels auch in den Grenzen des
technisch Machbaren liegt, mit anderen Worten: je mehr Nutzer auf gleiche Ressourcen zugrei-
fen, desto enger wird es für den einzelnen Anwender.
Wie dem auch sei, ich bleibe am Ball.
Ronald
(Ronald)

bei Antwort benachrichtigen
thomas woelfer Ronald

„Mit "?-ISDN" und Highspeed ins Internet ???“

Optionen

der erste versuch waere herauszufinden ob es bei dir oder deinem provider hakt. einfach mal traceroute (tracert) anwerfen und nachsehen wo es eng wird.
WM_HOPETHISHELPS
thomas woelfer
(thomas woelfer)

this posting contains no tpyos.
bei Antwort benachrichtigen
Ronald thomas woelfer

„Mit "?-ISDN" und Highspeed ins Internet ???“

Optionen

Hallo, Thomas !
Danke für Deine prompte Antwort. Ich habe schon bei meiner Ursachenforschung zu meinem Problem
mir einen Überblick mit Hilfe von Neotrace bzw. TRACERT verschafft, nur bin ich leider kein
so großer Internetathlet, daß die Numerik von TRACERT für mich interpretierbar bzw. durchschau-
bar sind, weil mir ganz einfach Vergleichswerte einer optimalen Verbin-
dung fehlen.
Ich habe aber auch in meinem Hinterkopf, daß die Wurzel des Übels auch in den Grenzen des
technisch Machbaren liegt, mit anderen Worten: je mehr Nutzer auf gleiche Ressourcen zugrei-
fen, desto enger wird es für den einzelnen Anwender.
Wie dem auch sei, ich bleibe am Ball.
Ronald
(Ronald)

bei Antwort benachrichtigen