Internetanschluss und Tarife 23.291 Themen, 97.525 Beiträge

Kann ich mein Cable-Modem durch MTU einstellungen beschleunigen?

Dj REEDOO / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich bin im Besitz eines Cable-Modems der Firma "LAN CITY" inkl.
Account beim Wiener Telekabel (das Teleweb)
Ich hörte von Geschwindigkeitsvoreilen bei optimierungen diverser MTU TTL
und sonst. Parameter. Mit meinem Modem (Elsa Microlink56k) konnte ich beachtliche
Geschwindikgeitsteigerungen erzielen! Nun meine frage: Ist es möglich durch
optimierung der oben genannten parameter eine höhere Geschwindigkeit
mit meinem Cable-Modem zu erzielen?
Nach Anfragen bei Telekabel Wien bezüglich MTU etc. kam nur das befüchtete "KEINE AHNUNG"
Danke für jeden Tip! (Dj REEDOO )

Antwort:
Hi,
ich bin ebenfalls bei Telekabel Wien. Die Einschränkung der MTU auf 576 wie sie bei normalen Modems günstig ist, bringt beim Kablemodem nichts. Der Grund ist ganz einfach. Mit einer geringeren "Packrate" wird auf die Eigenschaften der Telefonleitung Rücksicht genommen. Wir haben einen Kabelanschluß und da gibt´s keine Störung in dieser Beziehung. Daher kannst Du auf der "normalen" Einstellung von 1500 bleiben. (Wird übrigens automatisch von NetSonic auch so bemessen) NetSonic würde ich Dir übrigens empfehlen, gemeinsam mit Netsacpe flutscht das ganze noch besser. Bekommst Du unter www.web3000.com. Unter IE5 habe ich bisher keinen Geschwindigkeitsrausch bekommen. Solltest Du IE5 noch nicht haben, kannst Du es vom Telewebserver downloaden (ca. 30kb/sec) Tom
(Tom )

bei Antwort benachrichtigen