Internetanschluss und Tarife 23.291 Themen, 97.525 Beiträge

isdnlaaaanngsssaamm ?

chrisi / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

wenn ich mit meiner Isdn karte etwas downloaden will dann dauert das glaube ich ewig für 20 Mb ca 2 stunden transferrate ca 3.2 kb/s ist das normal (Chrisi)

Antwort:
ich weiss nicht ob das sooooo langsam ist, ich jedenfalls mit meinem 56k flex modem schaffe beim download ca. 4-5 kb/s und ich surfe noch weiter.
cu
frank
(frank)

Antwort:
Im Prinzip nicht. Es kann verschiedene Gründe haben.
1. Dein Provider ist der Flaschenhals
2. Der FTP Server von dem Du lädst, hat eine Verbindung die bremst. Download sollte aber von anderen Servern aber mit besseren Datenraten laufen.
3. Registryeinträge in Deinem System sind nicht optimiert. Für mein Win 95 habe ich MTUSpeed zur Optimierung nur mit den Standardwerten genommen und bin von max. 5 kB/s auf jetzt regelmäßig >6 kB/s gekommen.
4. Zum Download ein qualifiziertes Programm nehmen ( bei mir GOZILLA ,www.gozilla.com). Das sucht auf den FTP-Suchservern nach verfügbaren Alternativen zum Download und sortiert dann nach Verbindungsgeschwindigkeit.
P.S. 3,2 kB/s heißt 3,2 kByte/s entspricht 3,2x8 kBit/s=25 600 kBit/s als doch ein Stück von den möglichen (theoretischen) 64000 kBit/s entfernt.
(Christian Buddeweg)

Antwort:
Mit ISDN solltest Du im Durchschnitt 6K/sec. haben. Spitze sind so etwa 7,2 - 7,5/sec. drin.
(phranque)

bei Antwort benachrichtigen
frank chrisi

„isdnlaaaanngsssaamm ?“

Optionen

ich weiss nicht ob das sooooo langsam ist, ich jedenfalls mit meinem 56k flex modem schaffe beim download ca. 4-5 kb/s und ich surfe noch weiter.
cu
frank
(frank)

bei Antwort benachrichtigen
phranque frank

„isdnlaaaanngsssaamm ?“

Optionen

Mit ISDN solltest Du im Durchschnitt 6K/sec. haben. Spitze sind so etwa 7,2 - 7,5/sec. drin.
(phranque)

bei Antwort benachrichtigen
Christian Buddeweg chrisi

„isdnlaaaanngsssaamm ?“

Optionen

Im Prinzip nicht. Es kann verschiedene Gründe haben.
1. Dein Provider ist der Flaschenhals
2. Der FTP Server von dem Du lädst, hat eine Verbindung die bremst. Download sollte aber von anderen Servern aber mit besseren Datenraten laufen.
3. Registryeinträge in Deinem System sind nicht optimiert. Für mein Win 95 habe ich MTUSpeed zur Optimierung nur mit den Standardwerten genommen und bin von max. 5 kB/s auf jetzt regelmäßig >6 kB/s gekommen.
4. Zum Download ein qualifiziertes Programm nehmen ( bei mir GOZILLA ,www.gozilla.com). Das sucht auf den FTP-Suchservern nach verfügbaren Alternativen zum Download und sortiert dann nach Verbindungsgeschwindigkeit.
P.S. 3,2 kB/s heißt 3,2 kByte/s entspricht 3,2x8 kBit/s=25 600 kBit/s als doch ein Stück von den möglichen (theoretischen) 64000 kBit/s entfernt.
(Christian Buddeweg)

bei Antwort benachrichtigen