Internetanschluss und Tarife 23.298 Themen, 97.581 Beiträge

? Hagenuk Speed Dragon Erfahrungen ?????

Thorsten / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe seit kurzem eine schnurlose serielle Verbindung im Einsatz. Siemens Gigaset M101 Data. ( 115.200 bit/s )
Installation war idiotensicher. Läuft tadellos.
Zur Zeit habe ich ein Modem ( ELSA Microlink 56 K ) im
Einsatz, möchte aber bald einen ISDN Anschluß installieren.
Ich dachte an den Hagenuk Speed-Dragon oder ähnl. mit seriellem PC-Anschluß.
Hat jemand Erfahrung mit dem Speed-Dragon oder vielleicht sogar mit Speed-Dragon + M101 Data ???
Danke
Thorsten
P.S.: ich weiß, daß dieses die teuerste Möglichkeit einer Verbindung ist, aber ich brachte es einfach nicht übers Herz die Wände wieder aufzureißen um ein Kabel zu verlegen ;-)))
(Thorsten)

Antwort:
Hi Thorsten
Habe seit über einem Jahr den Drachen (vorher ELSA Microlink 33,6 TQV) im Einsatz und kann ihn eigenlich nur loben. Nach anfänglichen Installisationsschwierigkeiten (brachte der Umstieg auf ISDN mit sich, nicht das Gerät) bin ich voll zufrieden. Da ich vorher erst ein teurea Analogtelefon zugelegt hatte, wollte ich dies auch weiterbetreiben und gleichzeitig nicht ständig die Telefonleitung blockieren. Da ich weiterhin familiär die Telefonnummern trennen wollte, bot sich ISDN und damit auch der Drachen an. Im Net bin ich zawr auschließlich mit dem Drachen im AT Modus, wer aber unbedingt auf volle ISDN Power im Netz besteht, der kann natürlich auch über CAPI 1 und 2 damit einsteigen. Versorgung mit Firmware und Treibern über die Hagenuk Seite ist gut. Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich nochmals.
Rudi
(Rudi)

Antwort:
Hallo Rudi,
vielen Dank für die Informationen.
Ich glaube ich werde dann auch mal auf ISDN umsteigen, zumal Conrad Elektronik gerade den Speed Dragon für DM 79,- anbietet. ( Bei gleichzeitiger ISDN-Anmeldung versteht sich )
Bisher waren die Rückmeldungen zum Drachen ( auch in anderen Foren ) überwiegend positiv.
Tschüß und Danke
Thorsten
(Thorsten)

bei Antwort benachrichtigen
Rudi Thorsten

„? Hagenuk Speed Dragon Erfahrungen ?????“

Optionen

Hi Thorsten
Habe seit über einem Jahr den Drachen (vorher ELSA Microlink 33,6 TQV) im Einsatz und kann ihn eigenlich nur loben. Nach anfänglichen Installisationsschwierigkeiten (brachte der Umstieg auf ISDN mit sich, nicht das Gerät) bin ich voll zufrieden. Da ich vorher erst ein teurea Analogtelefon zugelegt hatte, wollte ich dies auch weiterbetreiben und gleichzeitig nicht ständig die Telefonleitung blockieren. Da ich weiterhin familiär die Telefonnummern trennen wollte, bot sich ISDN und damit auch der Drachen an. Im Net bin ich zawr auschließlich mit dem Drachen im AT Modus, wer aber unbedingt auf volle ISDN Power im Netz besteht, der kann natürlich auch über CAPI 1 und 2 damit einsteigen. Versorgung mit Firmware und Treibern über die Hagenuk Seite ist gut. Wenn Du weitere Fragen hast, melde Dich nochmals.
Rudi
(Rudi)

bei Antwort benachrichtigen
Thorsten Rudi

„? Hagenuk Speed Dragon Erfahrungen ?????“

Optionen

Hallo Rudi,
vielen Dank für die Informationen.
Ich glaube ich werde dann auch mal auf ISDN umsteigen, zumal Conrad Elektronik gerade den Speed Dragon für DM 79,- anbietet. ( Bei gleichzeitiger ISDN-Anmeldung versteht sich )
Bisher waren die Rückmeldungen zum Drachen ( auch in anderen Foren ) überwiegend positiv.
Tschüß und Danke
Thorsten
(Thorsten)

bei Antwort benachrichtigen