Internetanschluss und Tarife 23.284 Themen, 97.372 Beiträge

Geschwindigkeit der Internetverbindung

dirk / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Cumputer-Freunde
Mich bewegt schon lange die Frage der richtigen Messung der
Internetgeschwindigkeit in meinem Computer.
Nach eingehendem Studiums der beiden Bücher von Michael " PC-Tuning
97 und 98 " habe ich die Veräderungen vorgenommen die hier empfohlen
wurden. Es kam der sogenannte AHA-effect.
Besonders steigern konnte ich die Geschwindigkeit mit den beiden
Tools - mtu-speed und modem-tool-.Nun habe ich mir msdun 13 deutsch
aufgespielt und konnte nochmals eine Verbesserung feststellen.
Und hier beginnt meine Frage.
Was oder wer misst hier die Geschwindigkeit richtig.
Meine Anbindung an den Provider ist 28800.
Gemessen wurde ein Download von ca. 2.5 MD ( ohne Proxy )
msdun13 zeigt an ( Systemmonitor-Dial-up Adapter Received/second )
= ca 3.2
Netscape 4.5 = ca 2,3
Opera 3.5 = ca 2,6
Any Speed = ca 1,8 ( 1024 Block )
= ca 2,5 ( 2048 Block )
Welcher Messwert ist hier der richtige bezugspunkt.
Korios sind die Messwerte (mit msdun13) Norton Live Udate zum
Aktualisieren der Norton Utilities. Hier treten Geschwindigkeiten
auf die praktischmein Provider nicht schaffen kann.
( Geschwindigkeit ca 3,9-4,1)
Teoretisch schaftt mein Provider aber nur 3,6

Vielen Dank für eine Antwort
Gruß Dirk
(Dirk)

Antwort:
Hallo Dirk,
eine Erklärung für die unterschiedlichen Anzeigen ist, dass z.B. der
Wert von NC 4.5 gemittelt ist, während z.B. der Windows-Systemmonitor
(s. PC-Tuning 98) auch Spitzenwerte mißt. Auch der Freeware-Monitor
"Dial-Up Networking Monitor" von www.southdown.co.uk/users/jgrieve
mißt Spitzenwerte (Update alle 500 ms) und zeigt in einer Statistik
sowohl das Maximum als auch den Durchschnittswert an.
Gruß
Thomas
(Thomas)

bei Antwort benachrichtigen
thomas dirk

„Geschwindigkeit der Internetverbindung“

Optionen

Hallo Dirk,
eine Erklärung für die unterschiedlichen Anzeigen ist, dass z.B. der
Wert von NC 4.5 gemittelt ist, während z.B. der Windows-Systemmonitor
(s. PC-Tuning 98) auch Spitzenwerte mißt. Auch der Freeware-Monitor
"Dial-Up Networking Monitor" von www.southdown.co.uk/users/jgrieve
mißt Spitzenwerte (Update alle 500 ms) und zeigt in einer Statistik
sowohl das Maximum als auch den Durchschnittswert an.
Gruß
Thomas
(Thomas)

bei Antwort benachrichtigen