Internetanschluss und Tarife 23.312 Themen, 97.798 Beiträge

ftp server von microsoft ein unix rechner?

Matthias / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

kann das denn wirklich sein?? ich wolt es nicht glauben, aber für mich sieht das alles ganz danach aus!
kann mir das jemand bestätigen?
matthias (matthias)

Antwort:
Matthias,
ich habe keine Ahnung was MS als OS fuer Ihre FTP Server nutzt. Wenn Du das Aufgrund der Verzeichnisanzeige herleitest dann muss es nicht unbedingt UNIX sein. Im NT FTP Server kann man einstellen das diese Anzeige UNIXlike sein soll weil's eben Standart ist.
Nach allem was ich bis jetzt ueber NT gehoert habe wurde ich fuer so einen stark beanspruchten Server auch UNIX bevorzugen.
:-) Armin
(Armin)

Antwort:
ftp.microsoft.com ist der ftp service vom nt 4 server.
WM_L8R
thomas woelfer
(thomas woelfer)

Antwort:
ich denke du hast recht
allerdings: wer sagt denn, das die nicht vieleicht bei einem server-ausfall :-) (siehe auch pc-intern versuch) auch einmal ein paar tage "ruhe" haben wollen und notgedrungen (heimlich...*grins*) unix einsetzen????? merken würden wir das ja wohl dann eher weniger, die typischen unix-befehle haben schließlich funktioniert! und die rock-ridge extensions waren auch da (wie du sagst aber nur wegen "unix-like" aussehen)
matthias
(matthias)

Antwort:
Matthias,
die UNIX Befehle wie z.B. ls, mkdir, etc werden vom jeweiligen FTP Server in eigene umgewandelt. Das geschieht schon wegen kompatibilitaet und historischen Gruenden.
Denn Host Typ bekommst Du auf jeden Fall heraus wenn Du die IP Pakete untersuchst oder einfacher wenn Du Dich mit dem WS_FTP95 LE FTP client verbindest siehst Du den Host Typ im anmeldeprotocol.
:-) Armin
(Armin)

Antwort:
Such mal das Tool ServU im WWW, damit machst du deinen PC im Handumdrehen zu einem sehr leistungsfähigen FTP-Server
mit ratio und allem drum und dran. NT4/5 Server ist doch viel zu teuer!
Wenn du zu Hause keine feste IP hast musst du dir noch das Tool Dynip IP Client besorgen (auf http://www.dynip.com)
Viel erfolg und Tschüss!
- - -- MaRiUZ
(MaRiUZ)

bei Antwort benachrichtigen
armin Matthias „ftp server von microsoft ein unix rechner?“
Optionen

Matthias,
ich habe keine Ahnung was MS als OS fuer Ihre FTP Server nutzt. Wenn Du das Aufgrund der Verzeichnisanzeige herleitest dann muss es nicht unbedingt UNIX sein. Im NT FTP Server kann man einstellen das diese Anzeige UNIXlike sein soll weil's eben Standart ist.
Nach allem was ich bis jetzt ueber NT gehoert habe wurde ich fuer so einen stark beanspruchten Server auch UNIX bevorzugen.
:-) Armin
(Armin)

bei Antwort benachrichtigen
Matthias armin „ftp server von microsoft ein unix rechner?“
Optionen

ich denke du hast recht
allerdings: wer sagt denn, das die nicht vieleicht bei einem server-ausfall :-) (siehe auch pc-intern versuch) auch einmal ein paar tage "ruhe" haben wollen und notgedrungen (heimlich...*grins*) unix einsetzen????? merken würden wir das ja wohl dann eher weniger, die typischen unix-befehle haben schließlich funktioniert! und die rock-ridge extensions waren auch da (wie du sagst aber nur wegen "unix-like" aussehen)
matthias
(matthias)

bei Antwort benachrichtigen
armin Matthias „ftp server von microsoft ein unix rechner?“
Optionen

Matthias,
die UNIX Befehle wie z.B. ls, mkdir, etc werden vom jeweiligen FTP Server in eigene umgewandelt. Das geschieht schon wegen kompatibilitaet und historischen Gruenden.
Denn Host Typ bekommst Du auf jeden Fall heraus wenn Du die IP Pakete untersuchst oder einfacher wenn Du Dich mit dem WS_FTP95 LE FTP client verbindest siehst Du den Host Typ im anmeldeprotocol.
:-) Armin
(Armin)

bei Antwort benachrichtigen
thomas woelfer Matthias „ftp server von microsoft ein unix rechner?“
Optionen

ftp.microsoft.com ist der ftp service vom nt 4 server.
WM_L8R
thomas woelfer
(thomas woelfer)

this posting contains no tpyos.
bei Antwort benachrichtigen
Mariuz Matthias „ftp server von microsoft ein unix rechner?“
Optionen

Such mal das Tool ServU im WWW, damit machst du deinen PC im Handumdrehen zu einem sehr leistungsfähigen FTP-Server
mit ratio und allem drum und dran. NT4/5 Server ist doch viel zu teuer!
Wenn du zu Hause keine feste IP hast musst du dir noch das Tool Dynip IP Client besorgen (auf http://www.dynip.com)
Viel erfolg und Tschüss!
- - -- MaRiUZ
(MaRiUZ)

bei Antwort benachrichtigen