Internetanschluss und Tarife 23.291 Themen, 97.525 Beiträge

Fritzcaed PCI Treiberinstallation

Georg Brandtner / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Bei der Installation einer FRITZ-Card PCI gelingt es nicht, die Treiber zu installieren. Obwohl die Karte von der Hardwareerkennung erkannt wird und nach den Meldungen beim Start des PC auch ein freier Interrupt dem Steckplatz zugeordnet ist, bricht das Installationsprogramm mit der Fehlermeldung ab, daß ein "Fehler beim Öffnen der Zieldatei entstanden sei." Bei der näheren Überprüfung dieser Fehlermeldung stellt sich heraus, daß das Installationprogramm versucht, die Treiber in einen Pfad zu kopieren, dessen Laufwerk die interessante Bezeichnung "@:,,,," trägt.
Hat jemand für dieses Problem eine Lösung ?
Anwort der AVM Hotline zu diesem Thema: " Diese Meldung stammt von Windows, damit haben wir nichts zu tun, fragen Sie doch einmal bei Microsoft nach....."
Vielen Dank für hilfreiche Vorschläge.
Georg Brandtner (Georg Brandtner)

Antwort:
Hi Georg ,
Hast du ne Soundblaster in deinem System ?
Wenn ja dann schau mal in deine Autoexec.bat ob da irgendwelche Treiber oder einträge der Soundkarte drin sind wenn ja entferne die mal oder lösch Autoexec und Config , dann sollte das klappen !
Ansonsten Mail mich an !
mfG
Back
(Back)

bei Antwort benachrichtigen
back Georg Brandtner

„Fritzcaed PCI Treiberinstallation“

Optionen

Hi Georg ,
Hast du ne Soundblaster in deinem System ?
Wenn ja dann schau mal in deine Autoexec.bat ob da irgendwelche Treiber oder einträge der Soundkarte drin sind wenn ja entferne die mal oder lösch Autoexec und Config , dann sollte das klappen !
Ansonsten Mail mich an !
mfG
Back
(Back)

bei Antwort benachrichtigen